28.01.2018, 20:47 Uhr

Großer Andrang beim Gratis-Familienskitag

Am Katschberg: Edwin Storfer, Franz Eder, Beate Prettner, Seppi Bogensperger, Alfred Winkler und die kleine Lena Zils

Katschberg als Familien-Magnet mit WOCHE-Frühstück und Blizzard-Skitest.

KATSCHBERG (ven). Bis auf den allerletzten Platz gefüllt waren heute sämtliche Parkplätze im Familienskigebiet Katschberg an der Grenze zu Salzburg. Neben strahlendem Sonnenschein und bestens präparierten Pisten gab es heute einen Gratis-Tagesskipass für die ganze Familie. Das Land Kärnten sponserte in Zusammenarbeit mit den Bergbahnen Katschberg von Familie Bogensperger sämtlichen Familien einen traumhaften Skitag. Dazu gab es das bewährte köstliche WOCHE-Frühstück vor dem Lärchenstadl mit Kaffee von Cafe+co sowie Reindling aus der Bäckerei Knusperstube. Die Besucher hatten die Möglichkeit, beim Stand von Gigasport die neuesten Ski-Modelle zu testen, auch die Naturfreunde sind bei der Aktion mit von der Partie. 

Traumwetter genützt

Von dem großen Andrang selbst überzeugt hat sich Landeshautpmann-Stellvertreterin Beate Prettner, Bergbahnen-Chef Seppi Bogensperger, Bürgermeister Franz Eder aus Rennweg, Gemeinderat Alfred Winkler sowie Edwin Storfer (Knusperstube). Auch WOCHE-Geschäftsführer Markus Galli und Günter Messner (Gigasport Villach) ließen es sich nicht nehmen, das Wetter für einen Skitag zu nutzen. Auch Geschäftsstellenleiterin der WOCHE Spittal Alexandra Brandner schaute mit Tochter Lena vorbei. 

Familien aus ganz Kärnten

Roman Grechenig und Sohn Christopher aus Seeboden, Lisa und Martin Friessnegger aus Weitensfeld sowie Familie Raunegger mit Martina, Verena, Marco und Hermann aus Techelsberg ließen sich diese Gelegenheit nicht entgehen. Aus Althofen angereist waren auch Siegfried, Alisa, Fabian und Marco Schönfelder, aus St. Margarethen ob Töllerberg kamen Silke Dobernik mit Tobias und Daniel sowie Herbert Prodinger. Eine wesentlich kürzere Anreise aus Baldramsdorf hatten Sebastian, Benjamin und Albert Ferner aus Baldramsdorf sowie Martin Schöffmann, Sandra Huber und Jonas aus Villach. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.