02.09.2014, 20:42 Uhr

Rettungssanitäterin feierte Abschied

3.von links Veronika Genser im Kreise ihrer Sanitäterkollegen
Spittal a.d. Drau: Rotes Kreuz | Veronika Genser, der „gute Geist“ der Ortsrettungsstelle Gmünd, verabschiedete sich nach 14-jähriger aktiver Helferzeit in den Ruhestand. Veronika war nicht nur eine engagierte Sanitäterin, sondern hatte auch ein besonderes Gespür für harmonisch gelebte Gemeinschaft. An der Spitze der Gratulanten der Chef der Rotkreuz´ler Gerald Bruckmann, der sich mit seinem Team wünscht, dass die „Jungpensionistin“ nach einer Zeit des Abstands wieder ein wenig Zeit für ihre Ortsstelle hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.