28.11.2017, 16:41 Uhr

Natürliches Heilen im Tageszentrum Möllbrücke

Gerd Unterweger, Brigitte Stocker und Baldur Preiml (Foto: KK/TZMÖ)

Veranstaltung soll nächstes Jahr fortgesetzt werden.

MÖLLBRÜCKE. Knapp 80 Besucher folgten der Einladung des Tageszentrum Möllbrücke zum 2. NATÜRlichen Tag.

Heilmittel und -methoden

Zahlreiche Aussteller präsentierten ihre Produkte und Anwendungen rund um natürliche Heilmittel und Heilmethoden. Die drei Vortragenden, Stefan Pussnig, praktischer Arzt Sachsenburg, Alois Stotter, Ernährungsberater und Gerd Unterweger, Gesundheitsberater, informierten das interessierte Publikum über Wege zur Erhaltung der Gesundheit.
Die Besucher wurden zudem über die Aktivitäten in der Tagesstätte des Tageszentrum Möllbrücke informiert und mit gesunden Köstlichkeiten verwöhnt. Brigitte Stocker, Leiterin des Hauses, hat die Fortsetzung der erfolgreichen Veranstaltung im nächsten Jahr bereits angekündigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.