05.02.2018, 11:18 Uhr

Hannes Schily punktet bei Winternightrun in Toblach

Hannes Schily in Südtirol beim Winternightrun Toblach (Foto: KK/Schily)

Mallnitzer wurde bester Österreicher mit 50,41 Minuten.

MALLNITZ, TOBLACH. Läufer Hannes Schily (LSC Rennweg) aus Mallnitz lief wieder einen Erfolg beim Winternightrun in Toblach (Südtirol) ein. Er wurde als 40. bester Österreicher.

Lauf auf Schnee in der Nacht

Beim Wintercrosslauf auf Winterwanderwegen über Schnee von den Drei Zinnen bis zur Nordic Arena Toblach absolvierte er die anspruchsvolle Strecke in 50,41 Minuten und wurde in der Gesamtwertung 40. von 742). In der Klasse SM 40 belegte er den 13. Platz von 83 Läufern und wurde damit bester Österreicher.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.