Bezahlte Anzeige

Mit Saisonkarte die Vorfreude auf das Frühjahr steigern

2Bilder

Mehr als 65 ökologisch gepflegte Schaugärten, der 30 Meter hohe Baumwipfelweg, der größte Abenteuer- und Naturspielplatz oder viele Feste lassen einen Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Garteninteressierte können täglich die Gärten bei einer kostenlosen Führung bestaunen und Programme zum naturnahmen Gärtnern besuchen. „DIE GARTEN TULLN ist ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt. Neben vielfältigen Gärten erwartet die Gäste ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm“, so Geschäftsführer Franz Gruber.

Die im Vorverkauf vergünstigte Saisonkarte der GARTEN TULLN bereitet allen Natur- und Garteninteressierten sowie Familien und Singles mit Kindern besonders große Freude. „Mit einer Saisonkarte sichern Sie sich nicht nur über sechs Monate Erholung und Entspannung, sie bietet die Möglichkeit die Gärten und ihre Veränderung im Lauf der Jahreszeiten mitzuerleben“, so Gruber.

Eine Saisonkarte ermöglicht die Teilnahme an zahlreichen Veranstaltungen wie den Gartensommer-Vollmondnächten, dem Abenteuerfest für Gartenkids oder der Österreichischen Riesen-Kürbisstaatsmeisterschaft. Kinderliedermacher Bernhard Fibich, Theatermacher Paul Sieberer sowie MitarbeiterInnen der Naturparke Niederösterreichs unterhalten abwechselnd jeden Sonntag die kleinen BesucherInnen. Ein weiteres Highlight: Die Saisonkarte der GARTEN TULLN gilt auch als Eintrittskarte für die Internationale Gartenbaumesse von 30. August bis 3. September 2018. Zudem erhalten SaisonkartenbesitzerInnen Ermäßungen bei den Seminaren von „Natur im Garten“.

Vergünstigte Saisonkarten sind bis 6. April 2018 unter der Telefonnummer 02272/68 188 oder via kartenbestellung@diegartentulln.at erhältlich. Nähere Informationen finden Sie auch unter: www.diegartentulln.at.

Autor:

Werbung Niederösterreich aus St. Pölten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.