06.07.2017, 09:02 Uhr

3-Gang-Menü in der Emmausgemeinschaft

Leopold Labenbacher, August Weilharter, Otto Jäger, Norbert Kucera, Georg Neuhauser und Markus Krempl-Spörk. (Foto: privat)
ST. PÖLTEN (red). Auch im Juni konnte die Kochgruppe des monatlichen Kochens der Emmausgemeinschaft wieder einige Schmankerl zubereiten. Auf Einladung von Geschäftsführer der Firma Öko-dorf August Weilharter kochten am 30. Juni. Bgm. a.D. Leopold Labenbacher, August Weilharter, Bgm. Otto Jäger, GR Norbert Kucera, Georg Neuhauser und Stadtrat Markus Krempl-Spörk ein 3-gängiges Menü: Lauchcremesuppe, Faschierter Braten mit Erdapfelpüree und Blätterteigtopfenstrudel.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.