Schmankerl

Beiträge zum Thema Schmankerl

Bgm. Hans Hell und BÖ-Vorständin Daniela Wippel mit den teilnehmenden Gastronomen Barbara Bachinger, Monika Nemetz, Yao Liangjing und Fritz Hahn (nicht am Foto Josef Zischkin)
  2

Böheimkirchen
Start der Sommer Gastronomie Offensive

Pünktlich zu Ferienbeginn startet die Böheimkirchner Gastronomie ihre Schanigarten Charmeoffensive. Dabei hat man sich heuer für Sie etwas ganz Besonderes einfallen lassen. BÖHEIMKIRCHEN (pa). Jede Woche im Sommer gibt es ein Spezialthema, Spezialköstlichkeiten oder Spezialprogramm in einem anderen Betrieb. Diese Bandbreite reicht über Mediterrane Küche, Grillen inklusive Grillwettbewerb, Live Musik Acts, Asia Buffetbox, Steak und Wild bis hin zu Frühstück und Süßem. Teilnehmende...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Anzeige
Dank Abholservice die Schmankerln der Buzzihütte auf zu Hause genießen.

Innsbruck
Buzihütten Schmankerln dank Bestellservice

INNSBRUCK. Die Buzihütte ist das "Gasthaus über Innsbruck" und verwöhnt seine Gäste mit hervorragender Hausmannskost und Schmankerln wie der legendären "Eiterbeule", Kasspatzln oder dem "Hütten Pfandl". Auf diesen kulinarischen Besonderheiten braucht man nicht länger verzichten. Ab sofort gibt es von der Buzihütten einen Abholservice. "Sie können telefonisch Ihr Lieblingsessen bestellen und wir bereiten Ihnen dieses frisch zu. Kurz darauf können Sie es im Gasthaus abholen und dann gemütlich zu...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
  26

LEUTE/Kulinarik Hechinger Markt lockte mit Qualität aus der Region
Viel Genuss in unserer Region beim Hechinger Markt in Margarethen am Moos

Unsere Region hat auch von kulinarischer Sicht her viel zu bieten und lockt mit selbstgemachten Spezialitäten. MARGARETHEN AM MOOS (Nim). Der Hechinger Markt öffnete seine Pforten und bot regionalen Anbietern eine Bühne. "Wir zählen uns zu den Stammkunden und nutzen das vielfältige Marktangebot, dass von Honig, Fleisch- und Fruchtprodukten, bis über Kunsthandwerk reicht", schildern Sabine Strobl und Roswitha Schuch. Die Produkte sind von hoher Qualität und man weiß, woher sie kommen. "Ich...

  • Bruck an der Leitha
  • Ni M
Das Schmankerlessen im Pfarrhof zog wieder viele Gäste an.

Schmankerlessen
In Großsteinbach wurden feine Schmankerl aufgetischt

Erdäpfelwurst, Schweinebraten und Bluttommerl standen am Speiseplan beim Großsteinbacher Schmankerlessen im Pfarrhof. GROSSSTEINBACH. Alle Jahre wieder ist das Schmankerlessen im Pfarrhof Großsteinbach am Faschingsdienstag ein besonders kulinarisches Erlebnis für die zahlreichen Besucher. Dabei wurde wieder bodenständige Kost wie Erdäpfelwurst mit Schweinebraten, saure Suppe mit Sterz bis hin zum Bluttommerl nach Hausmannsart angeboten. Das Team um Pfarrer Otto Treiber und Franz Zengerer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Wochenmarkt Ober-Grafendorf startet in Saison 2020

OBER-GRAFENDORF. Jeden Freitag verwandeln zahlreiche Standler den Kirchenplatz in einen stimmungsvollen Markt für Gäste aus Nah und Fern. Von 15:30 bis 19:00 Uhr können sich Genießer von der großen Auswahl an Spezialitäten überzeugen. Regionalität, Frische, Vielfalt, Flair und Qualität: Unter diesem Motto bereichert der Wochenmarkt das kulinarische Ober-Grafendorf. Ob frische oder veredelte Früchte, knackiges Gemüse und wohlriechende Kräuter, hausgemachte Säfte und eingelegte Salate,...

  • Pielachtal
  • Sarah Loiskandl
Feierten das Zehn-Jahr-Jubiläum des Restaurants "Zur Stub'n": Seppi Jernej, Katarina Misurova und Gottfried Teuschl
  3

St. Kanzian
"Zur Stub'n" feierte Jubiläum

Seit zehn Jahren stehen Regionalität und Nachhaltigkeit im Fokus. ST. KANZIAN. Vergangenen Samstag lud Inhaber Gottfried Teuschl in die "Stub'n", um das zehnjährige Bestehen des Restaurants zu feiern. Regionale KücheAm 18. Jänner ging das Jubiläumsfest des Restaurants "Zur Stub'n" über die Bühne. Im Zuge dessen verwöhnte Gottfried Teuschl seine Gäste mit kulinarischen Schmankerl aus der traditionellen Kärntner Küche. "Wir kochen ausschließlich mit regionalen Produkten und messen der...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Koller
Der Musikverein Vitis sorgte für die musikalische Umrahmung der Eröffnung.
  10

Startschuss für Vorweihnachtszeit

Der Advent-Auftakt fand am Wochenende in Vitis statt.  VITIS. Handwerk, Glühwein, Schmankerl und Adventmusik: Zahlreiche Aussteller an verschiedenen Standorten rund um den Hauptplatz lockten Besucher an. Von besinnlicher Blasmusik über Adventfeierstunden in der Kirche, Lesungen und Kinderbetreuung in der Wichtelwerkstatt war für jeden etwas dabei. Auch die Partnergemeinde Počátky aus Tschechien war bei der Eröffnung mit einigen Ehrengästen vertreten. Die Veranstaltung war eine ganz...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Karina und Sarah aus Oberwang
  70

Bildergalerie
Besucheransturm beim Martinifest in Oberwang

Schmankerl, Kunsthandwerk und perfektes Herbstwetter lockten Jung und Alt nach Oberwang. OBERWANG. Über zahlreiche Besucher freuten sich Obmann Norbert Fischer, Projektleiterin Sibylle Kampl und Vizebürgermeisterin Aloisia Graspointner beim Martinifest am Themenweg "Lebensroas". Rund um das Gasthaus "Fideler Bauer" wurden kreatives Kunsthandwerk und kulinarische Köstlichkeiten, unter anderem von Grillweltmeister Christoph Gollenz, angeboten. Die Lichterwanderung mit Franz Muhr rundete das...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Die elegante Hochzeitkutsche vom Friesenhof Stadlmayr aus Roitham
 1   5

Kranzlstechen beim Leonhardiritt 2019 in Pucking

Pucking. Glaube, Tradition und Geselligkeit rund um den Schutzpatron der Tiere und Fuhrleute Mehr als 60 Pferde und Reiter nahmen am 26. Oktober beim traditionellen Ritt in St. Leonhard bei Pucking teil. Einen besonderen Höhepunkt bot das „Kranzlstechen“ mit anschließender Prämierung des erfolgreichsten Reitstalls. Der Streichelzoo, eine Märchenlesung beim „Troadkasten“ sowie eine Kutschenfahrt für die ganze Familie bildeten das beliebte Unterhaltungsprogramm besonders für die jüngsten...

  • Linz-Land
  • Karl Mairanderl
Die Besucher zeigten sich durch die Bank kauffreudig.
  20

Hervorragende Bilanz nach den zweiten Haiminger Markttagen 2019
Haiminger Bauern glänzten

HAIMING. Der Haiminger Markt hat im vierten Jahrzehnt seines Bestehens nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Tausende Besucher tummelten sich auch am zweiten Wochenende zwischen den verschiedensten Ständen und ließen sich mit regionalen Schmankerln verwöhnen. Vom Apfel bis zum Whiskey, von sämtlichen Obst- und Gemüsesorten bis zur Kosmetik reichte der Bogen und auch der Wettergott hatte einmal mehr ein Einsehen. Die Bauern zeigten sich sowohl mit der Frequenz, als auch mit der Kaufkraft...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Volle Kraft voraus in Kalsdorf: St. Pensold (l.), M. Koller

Barista's eröffnete jetzt auch südlich von Graz

Barista's expandiert: Erst kürzlich eröffnete Mastermind Stephan Pensold im Kalsdorfer St. Anna Park seine neueste Filiale. Vor Ort wird Michael Koller als Partner das Café leiten. "Es ist gelungen", freut sich das Duo über den Standort mit 60 Indoor- und 130 Terrassen-Sitzplätzen. Die Gäste können sich auf Frühstück, Kaffeespezialitäten und Co. freuen.

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Beim Kochworkshop mit Gundi Hanser ließen sich die gut gelaunten Teilnehmerinnen ihre selbst gemachten Broda- und Kartoffelkrapfen sowie die Germkiachl schmecken.
  2

ES Kirchdorf
Köstliche Krapfen und Kiachl

Regionale Schmankerl bei Kochworkshops der Erwachsenenschule Kirchdorf zubereitet. ERPFENDORF (gs). Über sehr große Nachfrage freute sich die Erwachsenenschule Kirchdorf bei den beiden Kursabenden über „Krapfen & Kiachl“. Unter Anleitung der Erpfendorfer Köchin Gundi Hanser wurden köstliche Brodakrapfen und Kartoffelkrapfen sowie Germkiachl mit Sauerkraut und Preiselbeermarmelade zubereitet. In geselliger Runde wurden diese Schmankerl aus der traditionellen Hausmannskost dann noch...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
  5

Geheimtipp Poidl Bräu
Bierheuriger in Pottenstein

Ein ganz besonderer Gastrotipp ist der Bierheurige in Pottenstein. Der Bierheurige Poidl Bräu bietet neben den verschiedenen selbstgebrauten leckeren Bieren noch verschiedene Schmankerl seiner Partner aus der Region an. Die Aussteckzeiten erfährt man am besten über Facebook. Das Bier von Poidl Bräu wird in den Brauanlagen der zugehörigen Firma Dreher gebraut. Besonders zu erwähnen sind auch die sehr freundliche und junge Mitarbeiter in ihren Lederhosen und das insgesamt sehr authentische und...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
Die glücklichen Gesamtsieger bei den Herbstgolftagen in Haugschlag: Andreas Freitag, Organisatorin Christa Kreutzer, Reinhold Eichhorn, Natalie Machackováund Sebastian Boindl.

Golf
Schmankerlreiche Herbstgolftage in Haugschlag

HAUGSCHLAG (red). Über 400 Teilnehmer spielten bei den traditionellen Herbstgolftagen in Haugschlag, welche unter dem Motto „Wie schmeckt das Waldviertel?“ standen. Vier Turniere an vier Tagen bedeuteten eine konditionelle Herausforderung, speziell bei den kühlen unter regnerischen Wetterbedingungen. Spezialitäten aus der Region standen bei den Turnieren im Mittelpunkt! Die Spieler konnten sich über Startgeschenke und Preise aus regionalen Produkten freuen: Bio-Erdäpfel vom Biobauern Kuben...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Am Samstag, 12. Oktober 2019: Zum siebten Mal schnürt ganz Bad Blumau wieder seine Wanderschuhe und wandert seinen kulinarischen Köstlichkeiten entgegen.

7. Bad Blumauer Schmankerlwanderung
Dem Genuss entgegen wandern

Bad Blumau lädt zur 7. Schmankerlwanderung am Samstag, 12. Oktober. Start ist um 11 Uhr beim Buschenschank Kober. BAD BLUMAU. Zum kulinarischen Wandererlebnis lockt die Gemeinde Bad Blumau auch heuer bei der traditionellen Schmankerlwanderung am Samstag, 12. Oktober 2019. Auf 10 Kilometer Länge locken die sechs teilnehmenden Betriebe wieder mit köstlichen Gaumenfreuden. Start ist um 11 Uhr beim Buschenschank Kober. Von dort aus geht es zum Heurigen "zum Stoabocha", zur Café  Bar Shake, dem...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Günther Hinterholzer, LR Josef Schwaiger, Walter Scherb und Gerald Reisecker setzen auf regionale Produkte.

Salzburg schmeckt
Wissen wo's Essen herkommt

Die Firmen Gasteiner Mineralwasser, Hofbräu Kaltenhausen und das Agrarmarketing Salzburg setzen auf Nachhaltigkeit. SALZBURG (sm). Im Rahmen der Initiative "Salzburg schmeckt" haben sich die drei Salzburger Firmen (Hofbräu Kaltenhausen, Agrarmarketing Salzburg und Gasteiner Mineralwasser) zusammengetan, um die Vielfältigkeit der heimischen Betriebe sichtbar zu machen. In Zusammenarbeit mit Marketagent.com gaben sie eine Studie in Auftrag, welche die Rolle der Regionalität im Bundesland...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Nach dem verregneten Samstag lockte der sonnige Herbstsonntag zahlreiche Besucher zu den Reichenauer Markttagen.
  13

Regen und Sonne bei den Markttagen in Reichenau

BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Die beliebten Markttage in Reichenau lockten am Wochenende wieder zahlreiche Besucher an. Neben Kunsthandwerk und antiken Schmankerl gab es im Schloss Reichenau, auf dem Vorplatz und im Schlosspark jede Menge Kulinarisches in flüssiger und fester Form zu Probieren und zu Erwerben. Für die Kleinen gabs eine Schminkecke und einen Bastelworkshop. Kutschenfahrten für Romantiker, die Modelleisenbahn und die Weltkulturerbe-Ausstellung waren weitere Highlights. Ein besonderer...

  • Neunkirchen
  • wilfried scherzer
Im Herbst darf man sich saisonale und regionale Köstlichkeiten nicht entgehen lassen.

Genuss
Herbstschmankerl Wochenende am Biohof Pevny

Herbstliche Schmankerl – und das ein ganzes Wochenende lang: Von 11. bis 12. Oktober findet am Biohof Pevny ein kulinarisches Genussfest statt. NIEDERNEUKIRCHEN. Am Freitag, ab 14 Uhr gibt es süße und pikante Köstlichkeiten aus Maroni, Zwetschge, Apfel, Weintraube und Nuss. Bei einem gemütlichen Lagerfeuer kann man frischen Most- und Weinsturm, Hirschragout aus dem Kessel, Steckerlbrot und frisch gebratene Maroni genießen. Am Samstag,  12 bis 14 Uhr und 17.30 bis 19.30 Uhr, gibt es allerlei...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Maria Paschinger, Bankstellenleiter Christian Schmid, Obmann-Stellvertreterin und die Produzentin der regionalen Schmankerl, Regina Maissner, und Reinhard Wagner mit Gattin.

Glückliche Gewinner bei Tag der offenen Tür in neuer Raiffeisenbankstelle Traismauer

TRAISMAUER. Interessierte Kunden ließen sich am Tag der offenen Tür in der Raiffeisenbankstelle der Zukunft in Traismauer vom Team um Christian Schmid in das neue Bankstellenkonzept und die Kundenvorteile einweihen. Für drei von ihnen hielt diese Veranstaltung auch noch eine tolle Überraschung parat: So durften Maria Paschinger, Reinhard Wagner und Veronika Schweiger einen prall gefüllten Schmankerlkorb aus dem bäuerlichen Musterbetrieb Maissner mit nach Hause nehmen. Dazu gab es noch Infos zu...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl

Wimpassing
Flohmarkt des Tierschutzvereins Schwarzatal mit Disney-Schmankerln

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der diesjährige Herbstflohmarkt des Tierheim Ternitz bietet ein ganz besonderes Extra. Ein großer Restposten an Disney- und Kinderartikel steht diesmal zum Verkauf. Vor allem Mickey Mouse, Donald, Goofy & Co. Fans finden das ein oder andere Schnäppchen aus den 90iger Jahren. Schatzsucher, Flohmarktbegeisterte und Entdecker - es ist sicher für jeden etwas dabei. Kleidung, Schuhe, Spielzeug, Elektrowaren, Gläser, Keramik, Deko, Bücher und vieles mehr gibt es zu...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bunt geschmückt zieht das Almvieh am 28. September durch die beiden Orte.
  2

Ku(h)ilnarik
Almabtriebe in Hopfgarten und Kelchsau, 28. September

Zwei Almabtriebe in der Tourismusregion Hohe Salve als Besuchermagnet. HOPFGARTEN/KELCHSAU (jos). Der Almabtrieb, Heimmarsch der Senner mit ihren Kühen, ist in der Ferienregion Hohe Salve seit Jahrzehnten ein Traditionsfest. Frühmorgens werden die Kühe und Kälber mit bunten Gestecken geschmückt. Das ist der Ausdruck dafür, dass der Almsommer ohne Unglück verlaufen ist. Oft marschieren die Zwei- und Vierbeiner stundenlang nach Hause und während auf die Kühe die saftigen Wiesen im Tal als...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Links hinten: Obmann Fritz Schlöglhofer, Franz Forstner und Bürgermeister Karl Huber (v.l.).

Regionale Köstlichkeiten
Besucherrekord bei Genussmarkt in Ernsthofen

Mit einem Rekord bei den Besucherzahlen endete am Samstasg, 14. September, der dritte und für dieses Jahr letzte Genussmarkt in Ernsthofen. ERNSTHOFEN. Bei herrlichem Wetter nutzten die zahlreichen Besucher die Einkaufsmöglichkeit von regionalen Köstlichkeiten. Der große Besucheransturm erfreute besonders die Aussteller und war ein Zeichen dafür, dass Kunden die Regionalität und Nachhaltigkeit schätzen. Ein besonderes Highlight waren dieses Mal die kulinarischen Genüsse, die Haubenkoch Franz...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Gute Stimmung bei jung und alt am St. Valentiner Heimvorteil.
  17

St. Valentin
Regionale Schmankerl beim Heimvorteil

ST. VALENTIN (eg). Zahlreiche Besucher nutzten vergangenen Samstag bei der Veranstaltung „Heimvorteil“ in der St. Valentiner Hauptstraße die Gelegenheit, um sich über regionale Produzenten, sei es den Herstellern von Fisch-, Fleisch- und Getreideprodukten, Kräutern, frischen Pilzen, Säften und Mösten aber auch um sich bei den lokalen Autohändlern über Neuigkeiten zu informieren. Der Wettergott meinte es gut mit den Ausstellern und so konnten sich die Besucher vom Angusrind-Burger, Dinkel-Pizza,...

  • Enns
  • Elisabeth Glück
  • 11. Juli 2020 um 09:00
  • Am Marktplatz
  • Pitten

Pittener Schmankerlmarkt

Der Schmankerlmarkt findet jedem 2. Samstag in Pitten am Marktplatz von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr statt. Angeboten werden regionale Produkte wie Bauernbrot, Fleisch- und Wurstwaren vom Bauern, Mehlspeisen, Obst und Gemüse, Käse- und Milchprodukte, Waldhonig, Schnäpse und Liköre, Sonnentorprodukte, Bioöle, Marmeladen und vieles mehr.

  • 17. Juli 2020 um 14:00
  • Hoftaverne Ziegelböck
  • Vorchdorf

Bauernmarkt

Jeden Freitag von 14.00 - 17.00 trifft man sich in Vorchdorf um für die Familie die herrlichen Schmankerl aus der Region fürs Wochenende mitnehmen zu können. Da es von der Autobahnabfahrt zu uns nur 2 Minuten sind, besteht besonders für Pendler die Möglichkeit, bei einem kurzen Besuch Erlesenes aus der Region einzukaufen. Vom Schaf bis zum Wild, vom Brot bis zum Gesteck. In uriger Atmosphäre - einem uralten Gewölbe - präsentieren 13 Landwirte ihre Schmankerl aus der Region für die...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.