23.06.2016, 12:34 Uhr

Entstehungsbrand erfolgreich bekämpft

Glutnester am Dach wurden gesucht. (Foto: M.Zöchling, FF-Wald)

St.Pölten-Land, Pyhra

Am 22.6. um 17.49h (kurz vor dem Anpfiff des Österreich-EM-Matches) wurden die Feuerwehr Wald zu einem Dachstuhlbrand nach Atzling/Pyhra gerufen. Die Bewohner versuchten mit einem Feuerlöscher den Brand zu bekämpfen und konnten die Brandausbreitung eindämmen. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch mit einer Löschleitung löschen, danach musste die Dachhaut geöffnet und mit einer Wärmebildkamera die Dachkonstruktion auf Glutnester kontrolliert werden.
Brandursachenermittlung noch nicht abgeschlossen
Es war aber vermutlich eine schlecht ausgedämpfte Zigarette im Aschenbecher am Tisch des Terassenbalkons, wodurch ein daneben stehender Sonnenschirm Feuer fing, Tisch und Sessel brannten in der Folge hoch, sodass das Feuer den Weg bis in die Dachkonstruktion fand.

Im Einsatz standen 4 Feuerwehren mit 64 Mitgliedern und 11 Fahrzeugen.
Einsatzdauer ca. 2 Stunden.

Fotos: M.Zöchling, FF-Wald
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.