22.12.2017, 09:04 Uhr

Gemeinsam in das neue Jahr: Silvestersause am Herrenplatz

Silvester feiern in der Landeshauptstadt. (Foto: Josef Vorlaufer)
ST. PÖLTEN. Kalter Sekt, heiße Musik, gute Vorsätze und ein tolles Feuerwerk - St. Pölten lässt es heuer zum Jahreswechsel krachen. Das Rahmenprogramm, mit dem St. Pölten in das Jahr 2018 tanzt, findet am Herrenplatz statt.

Hotspot Herrenplatz

Alle Gastronomiebetriebe am Herrenplatz werden mit einem Stand vor ihrem Lokal vertreten sein. Ein DJ sorgt ab 21 Uhr für die passenden Beats unter freiem Himmel bis nach Mitternacht. Mit den Klängen des Donauwalzers und einem Feuerwerk wird das neue Jahr in St. Pölten empfangen. Das Café Schubert wird mit einer Big Bar im Ausmaß eines kleinen Containers ab 21 Uhr die Gäste bewirten. Das Wellenstein wird mit einer Silvester-Spritzer-Seidl-Bar am Herrenplatz stehen und auch mit einer Bar vor dem eigenen Lokal outdoor vertreten sein. Das Pepe Nero will mit einer Capodanno alla Italiana – einer italienischen Bar - aufwarten. Sämtliche Gastronomen haben natürlich ihre Lokale zusätzlich geöffnet. Gegen 23 Uhr wird vor dem Schubert in der Wienerstraße wieder die bereits traditionelle Aufführung des Sketch-Klassikers „Dinner for One“ die St. Pöltner erheitern.
Zum Jahreswechsel gibt es wie immer im Schubert ein Gala-Menü, mit mehrgängigen edlen Silvester-Menüs lockt auch das „Dolce Vita“ auf den Rathausplatz und Haubenkoch Robert Langeneder in sein Restaurant Galerie in der Fuhrmannsgasse.


Theater statt Theater

Wem das Böllerschießen zu laut ist und wer das Jahr 2018 stilvoll mit einer Brise Kultur willkommen heißen will, der hat es in St. Pölten richtig gut. Denn im Landestheater Niederösterreich wird am Silvesterabend mit "Romeo und Julia" die größte Liebesgeschichte aller Zeiten gespielt - inszeniert von Regisseur Sebastian Schug. Zeit für ein prickelndes Glas Sekt bleibt nachher immer noch.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.