09.01.2018, 12:35 Uhr

Die Wahl zum St. Pöltner "Sportstar von morgen" 2017

Marcel Miedler erturnte sich durch sein hartes Training zahlreiche Titel und Topplatzierungen. (Foto: Schabetsreiter)
BEZIRK ST. PÖLTEN. Während die meisten Sportler ihren Fokus schon voll und ganz auf das Jahr 2018 gerichtet haben, wollen die BEZIRKSBLÄTTER noch einmal auf das abgelaufene Sportjahr 2017 zurückblicken. Die Athleten im Bezirk St. Pölten konnten dabei meist nicht nur regional, sondern auch auf Landes- und Bundesebene oder sogar über die Grenzen Österreichs für Furore sorgen. Bei der diesjährigen Sportlerwahl küren wir die Sieger in drei unterschiedlichen Kategorien: Sportlerin und Sportler des Jahres sowie unseren „Sportstar von morgen“. Dabei treten tolle Athleten aus den unterschiedlichsten Sportarten gegeneinander an und somit ist für die nötige Spannung gesorgt.

Unsere "Sportstars von morgen"

Auch der St. Pöltner Nachwuchs sorgt regelmäßig für fantastische Erfolge in den unterschiedlichsten Sportarten. Die Nachwuchs-Skirennläuferin Christa Doupovec aus Neulengbach sowie Karlstettens Fußballerin des SKN St. Pölten Vanessa Praher rittern gegen den Herzogenburger Kunstturner Marcel Miedler um den Titel als „Sportstar von morgen“.

Die Kandidaten:

Christa Doupovec
Geburtsdatum: 19.5.2006
Ort: Raipoltenbach bei Neulengbach
Verein: USC Lilienfeld
Hobbies: Skifahren, Radfahren, Reiten
Highlights 2017: Siegerin im Niederösterreichischen Talentecup Ski Alpin, Niederösterreichische Landesmeisterin im Slalom und Riesenslalom, Qualifikation als Jahrgangsjüngere zum Kidscupfinale in Kitzbühel; Aufnahme in den Förderkader Kinder;
NÖ Landesmeisterin im Rennradfahren Kriterium und Straße
Stärke: Ehrgeizig
Schwäche: Zeitweise etwas chaotisch
Sportliches Vorbild: Anna Veith, Katharina Gallhuber
Ziele: Ein Top 5 Ergebnis bei den österreichischen Kindermeisterschaften und Aufnahme in den niederösterreichischen Schülerkader 

Marcel Miedler
Geburtsdatum: 2007
Ort: Herzogenburg
Verein: Sportunion St. Pölten
Hobbies: Kunstturnen, Lesen  
Highlights 2017: 4x Silber 2 bei der Österr. Jugendmeisterschaft 2017 für Mehrkampf Pflicht, Barren, Ringe und Boden., Union J3-Bundesmeister 2017,  Platz 8 in der Allg. Klasse Junioren bei der Ö. Staatsmeisterschaft 2017, NÖ J3-Landesmeister 2017, NÖ Juniorenmeister 2017, NÖ Landesmeister 2017 Barren,  Platz 10 Christmas Gym Cup in LUX, Platz 21 Jan Gajdos Memorial CZK)
Stärke: Fleiß
Sportliches Vorbild: Vincenz Höck, Marcel Nguyen 

Vanessa Praher
Geburtsdatum: 11.05.2003
Ort: Karlstetten
Verein: SKN St. Pölten Frauen
Hobbies: eigentlich alle Sportarten aber Fußball steht natürlich an erster Stelle
Highlights Erfolge 2017: Meister in der 2. Frauenliga Ost/Süd, Cordial Cup mit VfL Wolfsburg 5. Platz von 50, Vertrag ab 2018/19 bei VfL Wolfsburg im Nachwuchsbereich
Stärke: Ehrgeiz
Schwäche: ich liebe alle Sportarten
Sportliches Vorbild: Christiano Ronaldo
Ziele: einmal einen Profivertag bekommen, in der USA spielen 


Hier geht es zu allen Votings der Bezirksblätter Sportlerwahl 2017

1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.