KG St. Johann am Steinfelde, Stadtgemeinde Ternitz, Bezirk Neunkirchen (NÖ)
Naturpark Sierningtal-Flatzer Wand - Naturdenkmal "Die Sesselbäume"

Titelbild: Naturdenkmal "Die Sesselbäume"
58Bilder

Der Ausgangspunkt für unsere Wanderung zu den beeindruckenden Sesselbäumen befindet sich bei den "11 Leichen" zwischen der Stadtgemeinde Ternitz und der Ortschaft Flatz im Bezirk Neunkirchen. Der leicht begehbare Wanderweg führt zuerst entlang von weitläufigen Feldern mit wunderschönen Ausblicken auf die umliegende Hügel- und Berglandschaft bis zu einer oberhalb von Ternitz gelegenen Wegkreuzung, von der aus man nach Ternitz, nach Flatz oder auch in Richtung St. Johann-Hintenburg-Naturparkzentrum Sieding gehen kann; hier quert auch die Strecke der von Ternitz nach Flatz verlaufenden "Schlosser-Reiterer-Runde", die den kürzeren Wanderweg darstellen würde. Wir wählen allerdings die längere Strecke, die anfangs in Richtung Hintenburg verläuft und uns letztenendes quer durch einen traumhaften Föhrenwald mit Blick auf den Schneeberg wieder zur "Schlosser-Reiterer-Runde" und schließlich zu den Sesselbäumen oberhalb von St. Johann am Steinfelde führt.

Nach einer längeren Pause bei den eindrucksvollen Sesselbäumen gehen wir über den Musikantensteig der weiß-gelben Markierung folgend nach Flatz. 

Der Rückweg dieser abwechslungsreichen Runde verläuft zuerst durch den Ort Flatz, dann über einen meist relativ flachen und nur teilweise leicht ansteigenden Feldweg, vorbei an diversen Obstbäumen und grünen Feldern, permanent begleitet von herrlichen Ausblicken in Richtung St. Lorenzen, Ternitz, Seebenstein und Türkensturz. Bevor wir zum Parkplatz bei den "11 Leichen" zurückkehren, werfen wir noch einen letzten Blick zurück zur Flatzer Wand, ... dankeschön für diesen wunderbaren Tag!

Viel Vergnügen und liebe Grüße Silvia

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen