Brauchtum – Erntedankfest
Warum feiern wir Erntedank?

Symbol der Dankbarkeit, die Erntedankkrone.
5Bilder
  • Symbol der Dankbarkeit, die Erntedankkrone.
  • Foto: S.Plischek
  • hochgeladen von Silvia Plischek

WEIGELSDORF.  Einige Gedanken zum Erntedank und Informationen aus der Region.

Das Erntedankfest ist älter als das Christentum selbst. Schon im Römischen Reich, im antiken Griechenland und in Israel gab es ähnliche Feste zur Erntezeit. Die christliche Religion hat das Brauchtum dann ebenfalls aufgenommen, um Gott für seine Gaben zu danken. Die Bräuche zum Fest sind regional sehr unterschiedlich, die Zielsetzung ist aber immer dieselbe, nämlich die Danksagung für eine gelungene Ernte.

Das Erntedankfest fällt eigentlich immer auf den ersten Sonntag im Oktober. Heuer ist dies der 3. Oktober. In vielen Gemeinden feiert die bäuerliche Bevölkerung am Ende der Erntezeit und zum Dank für das gute Gedeihen der Feldfrüchte mit einer Prozession und einer Festmesse, bei der die Agrarprodukte geweiht werden.

In Weigelsdorf wurde dieses Jahr schon früher für die ertragreiche Ernte gedankt, und zwar am 26. September. Zum ersten Mal fand der feierliche Gottesdienst und das von den Weigelsdorfer Bäuerinnen und Bauern gestaltete Erntedankfest im Pfarrhof Weigelsdorf statt. Ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm und kulinarische Köstlichkeiten erfreuten die Besucher. ... Die Jubiläumsmesse der Pfarre Ebreichsdorf zu 470 Jahren Erntedankfest wird am 3. Oktober 2021 im Pfarrgarten Ebreichsdorf zelebriert.

Ein besonderer Blickfang bei den Feierlichkeiten ist vielerorts die Erntedankkrone, ein Symbol der Dankbarkeit für die erfolgreiche Ernte und unser tägliches Brot. Sie wird meistens aus geflochtenen Ähren gebunden, es gibt aber auch andere Fertigungsarten. ... Eine besonders schöne Erntedankkrone ziert dieses Jahr die Kreisverkehrsinsel vor der Pfarrkirche in Pottendorf. Ich zeige sie gleich im Anschluss.

Viel Vergnügen und liebe Grüße Silvia

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

37 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen