Round Table eröffnete schwungvoll die Ballsaison

226Bilder

STEYR. Gut besucht war die bereits vierte "Round Table Night" im Museum Arbeitswelt, veranstaltet vom Round Table 7. Bei der Eröffnung dieser Ballnacht zeigten die beiden Tanzpaare des TSC Grün Rot Wels ihr Können. Die österreichischen Meister begeisterten mit einer Latein und Standarttänzen am Parkett das Publikum.
Zu ansprechender Musik des "pt art Orchesters", auch bekannt vom Ball der Oberösterreicher, schwangen die Besucher fleißig das Tanzbein. Lounge-Musik und Soul gab’s von Norbert Langer & Friends in der Cocktailbar. Auch beim Roulette Tisch von Casino Austria konnte man sein Glück versuchen, es gab zahlreiche Ehrenpreise zu gewinnen.
Als Höhepunkt des Abends überreichte Round-Table-Präsident Seppi Rigler zur Freude von Wigwam-Geschäftsführerin Sonja Farkas einen Scheck in der Höhe von 3000 Euro. Bei der amerikanischen Versteigerung vor Mitternacht sicherte sich Michael Obermair den von Mario Werndl zur Verfügung gestellten Hauptpreis, einen Kunstworkshops, wo das Objekt seiner Wahl, dann gemeinsam produziert wird. Bei der Mitternachtseinlage zeigten die Girls von den Gaudi Wadln beim Schuhplattln Ihr Können.
Eine Fortsetzung der Veranstaltung nächstes Jahr ist schon jetzt wieder geplant.

Autor:

Klaus Mader aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen