Round Table übergibt 4000 Euro

STEYR. "Wir haben uns entschieden, den Erlös unserer Ballnacht für erweiterte Behandlungsmöglichkeiten an die Kinderklinik im LKH Steyr zu spenden. Primar Josef Emhofer erzählte uns von drastischen Zuwächsen im Bereich psychosomatisch erkrankter oder auffälliger Kinder. Erweiterte Behandlungsformen stellen hier einen neuen Bereich für die aktuellen Anforderungen dar. Diese beinhalten viel Zuwendung, Aufmerksamkeit, Spiel, Spaß, Musik, Bilder malen etc. Diese können mit unserer Unterstützung und unter ärztlicher Obhut den Jüngsten unserer Gesellschaft ermöglicht werden", erklärt Round Table 7 Steyr-Präsident, Jürgen Gruber. Das Geld stammt von der Charity-Ballnacht im November 2016. Unterstützt wurde dabei der Round Table Club vom Team von Janin Baumann und der Miss Austria Corporation. Gruber, Christoph Schmid, Robert Kaltenreiner und Helmut Kaiser vom RT 7 Steyr übergaben den Scheck über 4000 Euro an Primar Emhofer. Die nächste spanndene Veranstaltung des RT7, gemeinsam mit dem Club 41 Steyr, ist das Seifenkistenrennen am Sonntag, 11. Juni.

Autor:

Sandra Kaiser aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen