Sommerferienspaß 2018 war der Hit für die Kids

66Bilder

Backen, Zaubern , Kino, Steyr zu Fuß entdecken – ein voller Erfolg war der Sommerferien-Spaß der Stadt Steyr in diesem Jahr.
Für Kinder aller Altersgruppen war auch heuer wieder viel Interessantes dabei. Die zahlreichenTeilnehmer blicken auf spannende, lustige und actionreiche Tage zurück.
Den Beginn machte  "Backe, backe Kuchen"  in der Bäckerei Fröhlich, wo die Jüngsten schon jetzt zum Bäckermeister wurden.
Beim Stadtrundgang ging es durch die schöne Steyrer Altstadt. Bei diesem Spaziergang zeigte Thomas Bodory geheimnisvolle Plätze und erklärte einiges aus der Geschichte der alten „Eisenstadt“. Einen spannenden Tag erlebten die Kinder auch beim Workshop  der Zauberfreunde Steyr im Stadthotel Styria, hier konnten die Jüngsten Kartentricks und Zauberei von den Profis sehen, etwas hineinschnuppern, und danach zu Hause die neu erworbenen Fähigkeiten vorführen.
Im Citykino  sahen die Kid´s ein wenig hinter die Kulissen eines Kinos, Stefan Brandmayer führte die Jugendlichen durch das Kino, im Anschluss sahen die Kid´s den Film "Hotel Transsilvanien 3".
Das Schnupperfischen bei den Stadtgutteichen unter der Leitung des Angelsportvereins Steyr wurde wegen der Hitze auf Montag, 27.August verschoben.
Großer Dank gebührt dem Magistrat Steyr, der diese Ferienattraktion jedes Jahr zur vollsten Zufriedenheit organisiert.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen