"Stille Nacht" als Lieblingslied

2Bilder

Erich Hinterwirth übergibt Papst Franziskus seine Markenedition
GARSTEN. In der österreichischen Botschaft beim Heiligen Stuhl in Rom gab es eine Ausstellung über das bekannteste Weihnachtslied zum Thema „200 Jahre Stille Nacht, Heilige Nacht“. Erich Hinterwirth, Obmann des Garstner Advent, der gemeinsam mit seiner Gattin Manuela von der Botschafterin nach Rom eingeladen wurde, stellte beim Adventempfang eine Briefmarkenedition mit Markenblock zum 200-Jahr-Jubiläum vor. Die Idee war es, in 8 Marken, die jeweils schriftlich erklärt werden, die Entstehung und Verbreitung des Stille Nacht Liedes zu dokumentieren. Eine Markenedition konnte er auch persönlich dem Heiligen Vater, Papst Franziskus, bei der Generalaudienz übergeben und als Besonderheit hat ihm Papst Franziskus ein Exemplar persönlich signiert. Der Papst hatte bei seiner Generalaudienz das vor 200 Jahren in Österreich entstandene Lied "Stille Nacht" als sein "Lieblingslied" bezeichnet. Franziskus würdigte das Weihnachtslied bei der Generalaudienz: "In seiner tiefen Schlichtheit lässt uns dieses Lied das Geschehen der Heiligen Nacht begreifen. Jesus, der Retter, der in Bethlehem geboren wurde, offenbart uns die Liebe Gottes des Vaters", sagte der Papst. Michael Neureiter, der Präsident der Stille Nacht Gesellschaft, überbrachte „gute Wünsche aus der Heimat von Stille Nacht“. Höhepunkt des stimmungsvollen Abends war das gemeinsam gesungene Lied „Stille Nacht! Heilige Nacht!“.

Autor:

Sandra Kaiser aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.