.

Stille Nacht

Beiträge zum Thema Stille Nacht

1 3

Weihnachten 2020
EIN SCHÖNE WEIHNACHTSFEST mit STILLE NACHT, HEILIGE NACHT

STILLE NACHT, HEILIGE NACHT Stille Nacht! Heilige Nacht! Alles schläft, einsam wacht Nur das traute hochheilige Paar. Holder Knabe im lockigen Haar, Schlaf in himmlischer Ruh! Schlaf in himmlischer Ruh! Stille Nacht! Heilige Nacht! Gottes Sohn, o wie lacht Lieb aus deinem göttlichen Mund, Da uns schlägt die rettende Stund‘. Christ, in deiner Geburt! Christ, in deiner Geburt! Stille Nacht! Heilige Nacht! Die der Welt Heil gebracht, Aus des Himmels goldenen Höh‘n Uns der Gnaden Fülle lässt seh‘n...

  • Baden
  • Robert Rieger
Video

Weihnachtslied
Besinnliches Video für die stille Zeit

Nun ist sie da die stille Zeit und mit ihr musikalische Klänge, die in uns allen viele schöne Erinnerungen wecken. Unter allen Weihnachtsliedern gilt das Lied "Stille Nacht, heilige Nacht" weltweit als bekanntestes Weihnachtslied und als Inbegriff des Weihnachtsbrauchtums. Am 24. Dezember 1818 in einer römisch-katholischen Kirche in Salzburg uraufgeführt, wurde das Lied (mit der Melodie von Franz Xaver Gruber und dem Text von Joseph Mohr) von der deutschen Sprache in über 320 Sprachen und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
2 1 11

WEIHNACHTEN 2020
WEIHNACHTEN IN DER ZEIT DER PANDEMIE

Wie erleben heuer Weihnachten einmal in einer von uns ganz neuen Situation. Es wird ein sehr stilles-und nachdenkliches Weihnachtsfest für uns alle. Es entstand seit langem eine sehr seltene Planetenkonstellation zu Weihnachten, mit dem STERN VOM BETHLEHEM, der uns zeigt, dass es Hoffnung gibt. Die uns veranlassen,  auch die  kleinen Dinge-oder man sie  auch schon  als großartige Ereignisse  bezeichnet ....in dem Jahr das  Geschichte schreiben wird.....als Wunder anzuerkennenden lässt. Wir...

  • Neunkirchen
  • Elisabeth Peinsipp

Videos: Tag der offenen Tür

LETZTER ADVENTSONNTAG
ADVENT-ADVENT.DIE 4.UND LETZTE KERZE BRENNT

Bald ist der Tag des Christkinds da- Heuer ist der Tag, wie er früher wahr und sogar Schnee ist vielleicht in Sicht, es ist eine Freude, wie schon lange nicht. Anders als im letztem Jahr...aber- Weihnachten wie es früher war. Es gibt vorher eine gute Jause, es sind alle wirklich zu Hause Die ganze Familie ist wieder beisammen, nicht wie üblich, irgendwann vom Punschtand kamen. Die Glocke läutet- viele Kinder heute, wundern sich was das bedeutet? Strahlende Kinderaugen vor dem Weihnachtsbaum,...

  • Neunkirchen
  • Elisabeth Peinsipp
Stille-Nacht-Kapelle-Oberndorf_bei_Salzburg
1 1 3

Stille Nacht
EIN LIED GEHT UM DIE WELT

Ein Lied geht um die Welt Am Weihnachtsabend wird „Stille Nacht“ weltweit gesungen. Am Weihnachtsabend des Jahres 1818, wurde das bekannteste Weihnachtslied der Welt in Oberndorf bei Salzburg uraufgeführt. Der Text stammt von Joseph Mohr, die Melodie von Franz Xaver Gruber. Heute wird „Stille Nacht, Heilige Nacht“ in mehr als 350 Sprachen und Dialekten gesungen. Seit dem Fund eines Autographs von Joseph Mohr im Jahr 1995 weiß man, dass der Text zu „Stille Nacht“ bereits 1816 geschrieben wurde....

  • Bruck an der Leitha
  • Josef Koller
"Stille Nacht Messe" von Franz Xaver Gruber: Orgel und Solistenquartett umrahmen die Festmesse am Christtag in der Stadtpfarrkirche Fürstenfeld.

Stadtpfarrkirche Fürstenfeld
"Stille-Nacht-Messe" heuer in "abgespeckter" Form

Unter der Leitung von Franz Friedl wird die "Stille-Nacht-Messe" im Rahmen der Christtags-Festmesse (25. Dezember) in der Stadtpfarrkirche Fürstenfeld heuer in Minimal-Besetzung aufgeführt.  FÜRSTENFELD. In einer etwas anderen Art und unter Einhaltung der geltenden Covid19-Verordnungen wird heuer die Festmesse am Christtag, 25. Dezember in der Stadtpfarrkirche Fürstenfeld zelebriert. Unter der Leitung von Franz Friedl wird ein Solistenquartett begleitet von Organist Martin Steiner die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Krippe in Bad Vigaun.
2

Stille Nacht
Zwei besondere Krippen schmücken den Tennengau

Die Krippen in Kuchl und Bad Vigaun haben eines gemeinsam: Sie stehen im Verbindung zum weltberühmten "Stille Nacht" Lied. BAD VIGAUN/KUCHL. „Krippen sind auch und gerade in Coronazeiten Plätze des Innehaltens, Orte der Andacht und Brennpunkte der Kinderfreundlichkeit, der Solidarität und der Weltoffenheit,“ erklärt Michael Neureiter, ehemaliger und langjähriger Präsident der Stille Nacht Gesellschaft. Neureiter verweist auf drei große öffentliche Weihnachtskrippen, die eine gemeinsame...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
In der Kirche in Laufen haben sich zwei Musiker eingeschlichen: Franz Xaver Gruber und Joseph Mohr geben ihr "Lied" zum Besten.
3

Franz Xaver Gruber und Joseph Mohr
Drei Krippen mit neuen Gestalten

Franz Xaver Gruber und Joseph Mohr auf dem Weg zum Kind: In drei großen öffentlichen Krippen finden sich auch die beiden "Stille Nacht"-Macher als Figur wieder. Zu sehen sind alle schon jetzt. OBERNDORF, LAUFEN. „Krippen sind auch und gerade in Coronazeiten Plätze des Innehaltens, Orte der Andacht und Brennpunkte der Kinderfreundlichkeit, der Solidarität und der Weltoffenheit!“ betont Michael Neureiter, ehemaliger und langjähriger Präsident der Stille Nacht Gesellschaft. Dabei verweist er auf...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Am 27. November werden die Weihnachtslichter in Braunau eingeschalten.
3

Adventstimmung
Weihnachtszauber in Braunau

In Braunau laufen die Vorbereitungen für die Adventzeit bereits auf Hochtouren. Die 8.500 Lämpchen lassen die Stadt in weihnachtlichem Licht erstrahlen.  BRAUNAU. Der Christbaum steht bereit, die 8.500 Lämpchen sind montiert: Die Weihnachtsvorbereitungen in Braunau laufen bereits seit auf Hochtouren. Erstmals erstrahlt heuer auch die Innbrücke in weihnachtlicher Beleuchtung. Dadurch wollen das Stadtmarketing Braunau.Simbach.Inn und die Handels- sowie die Tourismusverbände ihre starke...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die Vorstellung der Stille-Nacht-Marke 2020 vor dem Altar der 500 Jahre alten Wallfahrtskirche Maria im Mösl mit dem Markenmotiv: v.l. Josef Standl, Vizepräsident der Stille Nacht Gesellschaft, Bürgermeisterin Andrea Pabinger, Renate Schaffenberger und Christa Pritz, Finanzreferentin und Präsidentin der Stille Nacht Gesellschaft.

Stille-Nacht-Briefmarke 2020
500 Jahre alte Gruber-Orgel der Wallfahrtskirche Maria im Mösl

Die neue Stille-Nacht-Briefmarke 2020 zeigt die Orgel in der Wallfahrtskirche Maria im Mösl auf der schon Franz Xaver Gruber, der Komponist des "Stille Nacht!" Liedes spielte. OBERNDORF. Im Jahre 2020 ist die Wallfahrtskirche Maria im Mösl in Lamprechtshausen-Arnsdorf 500 Jahre alt. Bereits um 1241 gab es eine Verehrung eines Heiligtums. Die früher bedeutende Wallfahrtsstätte wurde ausgebaut und 1520 in der heutigen Größe gestaltet. Im Zuge der kürzlich erfolgten Renovierung der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Bis auf den Braunauer Christkindlmarkt sind alle Adventmärkte im Bezirk Braunau abgesagt.

Christkindlmärkte fallen großteils aus
Keine Adventmärkte im Bezirk Braunau

Sämtliche Adventmärkte im Bezirk Braunau sind aufgrund der Covid-19-Verordnungen abgesagt worden. Für den Christkindlmarkt im Palmpark steht die endgültige Entscheidung noch aus.  BEZIRK BRAUNAU. Hochburg, Franking, Mattighofen und Simbach: Die Christkindlmärkte im Entdeckerviertel finden in diesem Jahr nicht statt. "Der Aufwand durch die Verordnungen ist zu groß – eine Umsetzung kostet heuer deutlich mehr Geld", weiß Georg Bachleitner, Geschäftsführer des Entdeckerviertels.  Auch die großen...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Anzeige
Lamprechtshausen hat viel zu bieten.
4

Stille Nacht-Gemeinde Lamprechtshausen
Moor, Mohr & More

Entdecken Sie die Stille-Nacht-Gemeinde Lamprechtshausen unter dem Motto: „Moor, Mohr & More“! LAMPRECHSHAUSEN. Das „Moor“ in dem Slogan steht für das EU-Vogelschutzgebiet Weidmoos. Das renaturierte Moorgebiet kann zum Teil barrierefrei über Plattformen und ausgebauten Wegen erforscht werden. Von einem hohen Aussichtsturm mit Fernrohr aus können Sie Einblicke in die faszinierende Landschaft gewinnen – Wasserflächen, kleine Inseln mit bizarren Bauformationen, Wiesen und Moorflächen, belebt und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Der Oberndorfer Inklusions-Friedenslauf verläuft grenzüberschreitend und gibt Sportlern sowie Personen jeden Alters und beeinträchtigten Menschen die Möglichkeit, sich daran zu beteiligen.

Inklusions-Friedenslauf
Grenzüberschreitend mobil für den Frieden

Am dritten Oberndorfer Inklusions-Friedenslauf am 12. September wird heuer wieder zugunsten der  Lebenshilfe Oberndorf gelaufen. OBERNDORF, LAUFEN. Die beiden Salzachstädte stehen mit „Stille Nacht“ ganz im Zeichen dieses Friedensliedes. Aus diesem Anlass führt der Tourismusverband Oberndorf am Samstag, 12. September 2020, bereits den dritten Oberndorfer Inklusions-Friedenslauf durch. Es ist ein Event für alle mit sieben Bewerben zugunsten der Lebenshilfe Oberndorf unter dem Motto „Dabei sein...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Friedenswegeröffnung: Station Kohr-Denkmal Oberndorf. Im Bild von links: der Initiator des Friedensweges, Josef A. Standl, Pastoralassistent Hannes Lettner, Tourismusverbandsgeschäftsführer Clemens Konrad, Bürgermeister Georg Djundja (beide Oberndorf), Bürgermeister Hans Feil, Laufen, Bürgermeisterin Andrea Pabinger, Patricia Outland (beide Lamprechtshausen), Bürgermeister Werner Fritz, Göming, Kulturamtsleiter Stefan Feiler,(Laufen).

Spürbarer Frieden
Stille-Nacht-Friedensweg an der Grenze Salzburg/Bayern

Der Stille-Nacht-Friedensweg in Oberndorf, Laufen, Lamprechtshausen und Göming wird von allen gelobt. OBERNDORF/LAMPRECHTSHAUSEN/GÖMING/LAUFEN. „Stell dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin!“ lautet ein Spruch auf einer der zwölf Stellen, welche an bestimmten besonders schönen Aussichtspunkten am Stille-Nacht-Friedensweg in Oberndorf, Laufen, Lamprechtshausen und Göming aufgestellt und kürzlich von den Bürgermeistern dieser Gemeinden übergeben wurden.In seiner Ansprache dankte...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
7

Sieben Einsätze
Keine "Stille Nacht" für Wiener Neustadts Feuerwehr

WIENER NEUSTADT (Bericht der FF Wiener Neustadt). Keine stille Nacht hatten die ehrenamtlichen Feuerwehrleute am heurigen Heiligen Abend. Am 24.12. musste über den Tag verteilt zu 7 Einsätzen ausgerückt werden. Dabei wurden unter anderem ein Vogel aus einem Abzugsrohr gerettet und ein Pkw aus dem Graben gezogen. Außerdem musste die Feuerwehr zu einem Gasgebrechen, einem Kaminbrand sowie zu zwei Sturmeinsätzen und zu einem Brandverdacht ausrücken. Während Wiener Neustadt ein besinnliches...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
2

Weihnachten in Österreich
'Stille Nacht!': Das Weihnachtslied mit allen sechs Strophen

Es ist das bekannteste und berühmteste Weihnachtslied überhaupt: "Stille Nacht!" Der Text stammt von Joseph Mohr aus dem Jahr 1816, die Melodie und Komposition von Franz Xaver Gruber aus 1818. Zu Heiligabend wird es wohl in allen österreichischen Familien gesungen. Damit  aber unter dem Christbaum nicht gleich nach der ersten Strophe Schluss ist, hat meinbezirk.at alle sechs Strophe aufgeschrieben. Zum Nachsingen und Feiern. Miteinander. Wir wünschen euch allen 'Frohe Weihnachten!' Erste...

  • Anna Richter-Trummer

KOMMENTAR
Wasser predigen und Wein trinken

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Doch das große Fest hinter den vielen Festen zur Advent- und Weihnachtszeit ist kaum noch sichtbar. Gegen das grelle Licht der Weihnachtsbeleuchtung hat das warme Schimmern des Kerzenlichts keine Chance. Die kontemplative, feierliche Stille rund um die Geburt des Christ(us)kindes geht längst im lauten Marktgeschrei unserer Konsumgesellschaft unter. Der Advent wird dazu missbraucht, den allgemeinen Kaufrausch noch zu verstärken. „Stille Nacht, heilige...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
7

Prominenter Besuch
Gruber-Spiele in Hochburg-Ach hinterließen Eindruck

HOCHBURG-ACH. Am dritten Adventwochenende stand Hochburg-Ach wieder im Zeichen von „Stille Nacht, Heilige Nacht“. Zum bereits 14. Mal gingen die Gruber-Spiele zu Ehren Franz Xaver Grubers über die Bühne. Das Historienspiel „Die Suche nach der Stillen Nacht“ und der beliebte Handwerksmarkt zogen wieder zahlreiche Besucher in den Geburtsort des Stille-Nacht-Komponisten. Unter ihnen auch ein Prominenter: Schauspieler Harald Krassnitzer sah sich das Historienspiel an und zeigte sich tief...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Pfarrer Bernhard Rohrmoser malte Joseph Mohr.
2

Stille Nacht! Heilige Nacht!
Der Pfarrer malte ein Porträt von Joseph Mohr

Bernhard Rohrmoser: ein Seelsorger, ein Pfarrer und auch ein Künstler. MARIAPFARR. Bernhard Rohrmoser, der Pfarrer der Stille-Nacht-Gemeinde Mariapfarr, ist ambitionierter Hobbykünstler. Zuletzt hat er den Textautor von "Stille Nacht! Heilige Nacht!", Joseph Mohr, gemalt. "Besonders heikel sind die Augen", sagt der Pfarrer, "denn egal aus welchem Blickwinkel, Joseph Mohr soll einem stets anschauen." >> Wenn Sie einen Blick in das Stille-Nacht-Museum in Mariapfarr machen wollen, dann schauen Sie...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Weihnachtskrippe

Das erste Weihnachten wurde in Armut gefeiert...
DAS CHRISTKIND von Sir Kristian Goldmund Aumann

Ein armes Kind, das vor 2000 Jahren geboren wurde, löst, rund um den Erdball, eine Welle von Geschenken, Liebesbotschaften und Friedenslieder aus. Das Christkind: Eine wahre Weihnachtsgeschichte Zermürbend, Schritt für Schritt, lag sie vor IHM - die dunkle kalte Vorstadt. Unbeleuchtete Häuser ragten, bizarr, gegen den Winterhimmel. Nebel verschlungen - Gestirne. Der gestorbene Mond. Ewig schwieg die Finsternis am Firmament. SEINE müden Augen fanden ein paar Steigen aus Holz, irgendwo im...

  • Tulln
  • Sir Kristian Goldmund Aumann
Bürgermeister Georg Djundja mit Altbürgermeister Peter Schröder, Martina Prinz (Philatelie Possmt AG) und Günter Veichtlbauer (Grafiker Sonderstempel) bei der Eröffnung des Sonderpostamtes und dem erstmaligen stempeln mit dem neuen Sonderstempel.

Weihnachtspost
Stille-Nacht Sonderpostamt eröffnet

Am Sonntag, 8. Dezember wurde durch Bürgermeister Ing. Georg Djundja traditionsgemäß das alljährliche Weihnachts-Sonderpostamt im Bruckmann-Haus im Stille-Nacht-Bezirk Oberndorf eröffnet. OBERNDORF. Das beliebte Sonderpostamt ist bis zum Heiligabend geöffnet und bietet die Möglichkeit, die Weihnachtspost individuell zu versenden und Briefe mit einer personalisierten Sondermarke zu frankieren. Der heurige Sonderstempel zeigt das Lied ‚Stille-Nacht‘ als es vor 180 Jahren, zu Heiligabend 1839 zum...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Am 4. November stellte der Bauhof den elf Meter hohen Weihnachtsbaum auf.
4

Adventzeit
Weihnachtsstimmung in Braunau

Nicht mehr lange und Weihnachten ist endlich da. In der Stadt Braunau wird bereits herrliche Adventstimmung verbreitet. BRAUNAU. Seit 4. November ziert der elf Meter hohe Weihnachtsbaum den Braunauer Stadtplatz. Insgesamt werden in der ganzen Stadt neun Christbäume vom Bauhof aufgestellt. Auch die rund 8.500 Lämpchen der Weihnachtsbeleuchtung verbreiten Adventstimmung. Sie leuchten noch bis zum 6. Jänner, dem Dreikönigstag. An den vier Adventsamstagen kann man in der gesamten Innenstadt gratis...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 18. Januar 2021 um 14:00
  • Pfarr- Wallfahrts- Stille Nacht Museum
  • Mariapfarr

Museumsbesichtigung im Pfarr-, Wallfahrts- u. Stille Nacht Museum

Im Jahr 1816 verfasste der damals erst 24-jährige Jungpriester Joseph Mohr in Mariapfarr den Text zu „Stille Nacht! Heilige Nacht!“. Es war seine erste offizielle Dienststelle, die ihn in diesen überregional bedeutsamen Wallfahrtsort und gleichzeitig in den Geburtsort seines Vaters führte. Das Altarbild der Wallfahrts- u. Stille Nacht Basilika mit der Darstellung der Heiligen Familie mag ihn zu seinem Gedicht inspiriert haben. Das aus Anlass des Jubiläums neu gestaltete Museum zeigt das Thema...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.