Florian 2019
Curling Club Steyr für Preis für Ehrenamt nominiert

Sorgen für Eislauferlebnis mitten am Stadtplatz – und das ehrenamtlich: das Team des Steyrer Curling Clubs.
  • Sorgen für Eislauferlebnis mitten am Stadtplatz – und das ehrenamtlich: das Team des Steyrer Curling Clubs.
  • Foto: CC Steyr
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

Zum dritten Mal verzauberte der Curling Club (CC) Steyr heuer die Innenstadt in einen Eislaufplatz.

STEYR. Drei Wochen lang im Jänner ist der Verein bei seiner „Eis(en)Stadt Steyr“ ehrenamtlich im Einsatz. Sieben Tage die Woche können Eislaufbegeisterte täglich von 9 bis 17 Uhr seit Jänner 2017 ihre Runden am Steyrer Stadtplatz drehen. Abends bis 22 Uhr steht die Eisfläche dem Stocksport zur Verfügung. Aufgebaut wird ab 28. Dezember. „Mittlerweile sind wir ein eingespieltes Team, heuer ging das Herrichten schon schneller“, erklärt Präsident Dominic Dietl.
Gerade die ersten Tage gingen an die Substanz: Während sich die Eisfläche im Aufbau befindet, müssen die Vereinsmitglieder Nachtschichten schieben. Herausfordernd ist der Betrieb an den Vormittagen. „Da braucht man dementsprechend Urlaub“, so Dietl. Er und Kollege Philipp Eichinger sind während der drei Wochen in ständiger Rufbereitschaft. „Zwischendurch“ schupft der CC Steyr auch noch ein viertägiges Curling-Turnier. Alle Infos auf www.facebook.com/ccsteyr

Sei Preisträger

Mit dem Florian 2019 zeichnet die BezirksRundschau in Kooperation mit dem Land Oberösterreich, der OÖ Versicherung und dem ORF OÖ jene Menschen aus, die sich engagiert und selbstlos für ihre Mitmenschen einsetzen.

Jetzt nominieren:
• Sie kennen jemanden, der für seine freiwilligen Dienste eine Auszeichnung verdient?
• Sie sind selbst jemand, der sich für seine Mitmenschen engagiert?
• NEU: Sonderpreis „Jung & engagiert“ – heuer zum ersten Mal für ehrenamtlich tätige Jugendliche bis 25 Jahre.

Nominieren Sie bis 31. März die engagiertesten Ehrenamtlichen! Im Rahmen der Aktion wird eine fachkundige Jury die Einreichungen beurteilen und die 18 Bezirkssieger sowie den Landessieger küren. Jetzt bewerben unter
meinbezirk.at/florian

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen