Florian 2019

Beiträge zum Thema Florian 2019

Lokales
Katharina Hainbucher mit LH Thomas Stelzer, Christian Zeintlinger (OÖ Wasserrettung), Alexander Leitner, Karl und Monika Hainbucher, Benjamin Kaiblinger und Bgm. Gerhard Gründl (v.l.).
11 Bilder

Florian – Der Preis fürs Ehrenamt
Katharina ist jung & engagiert

Sonderpreis für die 15-jährige Katharina Hainbucher aus Schörfling SCHÖRFLING. Erstmals wurde heuer beim Florian der Sonderpreis „Jung & engagiert“ verliehen. Er ging an Katharina Hainbucher aus Schörfling, die sich riesig darüber freute. "Mir gefällt, dass man Menschen helfen kann, wenn etwas passiert", sagt die 15-Jährige. Hainbucher engagiert sich seit zwei Jahren bei der Wasserrettung in der Ortsstelle Litzlberg. Die Schülerin war erst 13 Jahre alt, als sie den Helferschein...

  • 22.05.19
Lokales
BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler, OÖ Versicherung-Generaldirektor Josef Stockinger, Christine Rauscher und Landeshauptmann Thomas Stelzer.
10 Bilder

Florian-Preisträgerin
"Für mich ist helfen selbstverständlich"

Christine Rauscher leitet ehrenamtlich die Arbeitsgruppe Vöcklabruck der Lebenshilfe OÖ. WEYREGG, VÖCKLABRUCK. "Ich nehme den Preis für mich entgegen, was mich sehr freut, aber auch für alle anderen, die sich bei der Lebenshilfe engagieren. Denn ohne mein Team wäre ich nichts", sagt Christine Rauscher aus Weyregg am Attersee. Sie leitet seit acht Jahren ehrenamtlich die Arbeitsgruppe Vöcklabruck der Lebenshilfe Oberösterreich. Diese ist mit zwölf Einrichtungen, darunter zwei Werkstätten, ein...

  • 22.05.19
Lokales
BRS-Chefredakteur Thomas Winkler, OÖ Versicherung-Generaldirektor Josef Stockinger, Peter Fleschurz und Landeshauptmann Thomas Stelzer (v. l.) bei der Preisverleihung im Ursulinenhof.
3 Bilder

Florian 2019
Den jungen Menschen Erste Hilfe vermitteln

Dank Peter Fleschurz legt manch Sechsjähriger einen Verband schneller an als viele Erwachsene. LINZ. Wer kommt eigentlich, wenn die Rettung kommt? Die Antwort auf diese Frage war einer der Gründe für den Beginn des Engagements von Peter Fleschurz beim Arbeiter Samariterbund. Mittlerweile ist der Linzer seit 13 Jahren bei der Rettungsorganisation mit dabei. Seither hat er beinahe 11.000 ehrenamtliche Dienststunden zum Wohle seiner Mitmenschen geleistet. Für sein vielschichtiges Engagement...

  • 22.05.19
Lokales
Die Obfrau des Musikvereins Jung St. Marien wurde vergangenen Montag bei der  Florian-Gala in Linz für ausgezeichnet. Im Bild: Landeshauptmann Thomas Stelzer, Preisträgerin Carmen Hinterhölzl, Josef Stockinger, Generaldirektor der OÖ Versicherung und BRS-Chefredakteur Thomas Winkler. (v. r. n. l.).

Bezirkssiegerin Florian 2019
„Mein ganzes Herzblut hängt an dem Verein“

Carmen Hinterhölzl wurde für ihre ehrenamtliche Tätigkeit mit dem Florian 2019 ausgezeichnet. LINZ-LAND (nikl). Für Hinterhölzl war die Abschlussgala für den Florian 2019 der BezirksRundschau ein, wirklich schöner Abend. "Es war sehr spannend zu sehen, was die anderen Preisträger machen. Es hat sich der ganze Musikverein Jung St. Marien, und besonders die Abordnung bei der Abschlussgala, mit mir als Bezirkssiegerin gefreut.“ „Schön, dass sich wer die Mühe macht“Die Idee des Florian 2019...

  • 22.05.19
Freizeit
Alex Mayr gewinnt den "Florian 2019". Gratuliert haben auch Thomas Winkler (Chefredakteur BezirksRundschau OÖ, Josef Stockinger (OÖ Versicherung) und Landeshauptmann Thomas Stelzer (v.li.)
10 Bilder

Florian 2019
Haareschneiden im Dienst der guten Sache

KIRCHDORF (sta). Alexander Mayr wurde für seine ehrenamtliche Tätigkeit mit dem Florian 2019 ausgezeichnet. Der Kirchdorfer Friseur und Inhaber des Salons "Schnittstyle 1890" ist ein "Barber Angel". Gemeinsam mit Kollegen aus Deutschland, Holland, der Schweiz und Mallorca schneidet er Obdachlosen und Bedürftigen die Haare und Bärte – und das gratis. Alexander Mayr wurde für sein soziales Engagement bei der BezirksRundschau Aktion "Florian" als Bezirkssieger 2019 ausgezeichnet. Er sagt: "Es...

  • 21.05.19
  •  1
Lokales
Der "Hans z'Hötzendorf" kümmerte sich auch dreißig Jahre lang auf liebevolle Art und Weise um den örtlichen Friedhof.
6 Bilder

Florian-Preisträger 2019
Hans Höglinger: "Ich machte das alles einfach doch gern"

Hans Höglinger ist Landessieger der Ehrenamts-Aktion "Florian" der BezirksRundschau. SARLEINSBACH (anh, gawe). Er ist ein Mann der vielen Taten. Einer, den nichts umzuhauen scheint. Doch als man ihm plötzlich mitteilte, er sei Landessieger der Aktion "Florian" der BezirksRundschau geworden, war er zu Tränen gerührt. Und als er die Trophäe dann auch noch bei der Gala entgegennehmen durfte, konnte er es kaum fassen. "Ich hab das alles doch einfach nur gern gemacht", so seine Reaktion. Die Rede...

  • 21.05.19
Lokales
BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler, OÖ Versicherungsgeneraldirektor Josef Stockinger, Schärdings Bezirkssiegerin Hilde Neulinger und Landeshauptmann Thomas Stelzer.
13 Bilder

Hilde Neulinger
Der Florian ging an ein Ehrenamtsmultitalent

Hilde Neulinger ist Schärdings Bezirkssiegerin – sie erhielt den Ehrenamtspreis Florian.  FREINBERG (juk). Bei der Feier im Ursulinenhof nahm die 77-jährige Freinbergerin vergangene Woche den Preis für außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement persönlich entgegen: "Gut, dass ich nicht geschreckt bin", scherzte Hilde Neulinger auf der Bühne. Was Ehrenämter angeht ist Neulinger ein wahres Multitalent: Kirche, Kultur und karitativer Einsatz sind ihre drei Steckenpferde: "Ich kann einfach...

  • 21.05.19
Lokales
v.l.: Chefredakteur der BezirksRundschau Thomas Winkler, Generaldirektor der OÖ Versicherung Josef Stockinger, Florian-Preisträger Alfred Bernhofer, Landeshauptmann Thomas Stelzer.
2 Bilder

Florian 2019
Bernhofer: "Wir haben den Preis als Team gewonnen"

Alfred Bernhofer, alias Rotkreuz Fredi, hat den Florian-Preis der BezirksRundschau gewonnen. RIED (schi). Heuer wurden wieder Personen ausgezeichnet, die sich engagiert und selbstlos für ihre Mitmenschen einsetzen und helfen, wenn Hilfe gebraucht wird. Einer der nominierten für den Florian 2019 war Alfred Bernhofer. Er ist seit 36 Jahren Mitarbeiter beim Roten Kreuz. "Damals haben wir beim Roten Kreuz in Ried mit 50 Leuten angefangen, jetzt sind es mehr als 1.000 Freiwillige", erinnert sich...

  • 21.05.19
Lokales
Walter Bachl (Mitte) ist nicht nur in der Kletterhalle unterwegs – in den Bergen ist er mit Jugendlichen anzutreffen.
10 Bilder

"Solange ich gebraucht werde, bin ich da"

Walter Bachl wurde für sein Engagement mit dem Preis fürs Ehrenamt ausgezeichnet. ALTENBERG (vom). "Es war eine schöne Veranstaltung und mit dem Preis habe ich überhaupt nicht gerechnet", sagt Walter Bachl. Er ist Urfahr-Umgebungs Florian-Preisträger 2019. Betreuer seit mehr als 20 JahrenBachl ist seit vielen Jahren im Alpenverein Altenberg ehrenamtlich tätig. Der Verein setzt besonders großen Wert auf die Betreuung von Kindern und Jugendlichen. Freitags finden von 16 bis 19 Uhr...

  • 20.05.19
Lokales
5 Bilder

"Florian"-Bezirkssieger steht fest
Stefan Dürager ist die „Perle“ des Riesenmuseums

LENGAU (ebba). Besonders engagiert für die Realisierung des Riesenmuseums in Lengau, rund um die Person Franz Winkelmeier (1860–1887), hat sich im Jahr 2014, und auch danach noch, Stefan Dürager aus Lengau, indem er mehrere hundert Arbeitsstunden für den Neubau und die Einrichtung des Museums erbracht hat. Dürager fertigte Museumsvitrinen für Sonderausstellungen an und übernahm den Bühnen- und Kulissenbau für das „Riesentheater Lengau“. Günther Pointinger, der ehemalige Obmann des...

  • 20.05.19
Leute
2 Bilder

Florian 2019: Gerlinde Tucho ist Bezirkssiegerin

LASBERG. "Ich fühle mich sehr geehrt", sagt Gerlinde Tucho. Die 57-jährige Lasbergerin wurde für ihre zahlreichen ehrenamtlichen Tätigkeiten mit dem Florian 2019, dem Preis für Ehrenamt, ausgezeichnet. "Der Preis motiviert mich für künftige Projekte und Aufgaben." Gesundheitsministerin von LasbergTucho hat, was das Ehrenamt betrifft, zahlreiche Steckenpferde. Besonders engagiert ist die Lasbergerin beim Thema Gesundheit. "Ich werde von vielen liebevoll ’Gesundheitsministerin von Lasberg’...

  • 16.05.19
  •  1
  •  1
Lokales
BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler, OÖ Versicherung-Generaldirektor Josef Stockinger, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Florian-Landessieger Hans Höglinger, ORF-Programmchef Michael Trnka und BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter (v. l.).
90 Bilder

Florian 2019
Ehrenamtliche Helfer mit Preisen ausgezeichnet

Am 13. Mai wurden die Gewinner des Florian 2019 auf die Bühne geholt und für ihre Leitungen geehrt. OÖ. „Vieles, was wir im täglichen Leben brauchen, gibt es nur, weil sich Landsleute ehrenamtlich engagieren. Jeder Zweite in unserem Land ist ehrenamtlich tätig“, erklärte Landeshauptmann Thomas Stelzer bei der Verleihung des Ehrenamtpreises Florian. „Die Begeisterung dafür, Gutes zu tun, ist bei den Oberösterreichern groß. So gab es heuer 128 Einreichungen beim Florian“, betont...

  • 14.05.19
Lokales
Monika Leidinger mit den Feuerwehrkameraden aus Taufkirchen und dem Bezirk Grieskirchen sowie Landeshauptmann Thomas Stelzer.
11 Bilder

Bezirkssieg
Monika Leidinger holt sich den "Florian 2019"

Mit ihrem Einsatz bei der FF Taufkirchen an der Trattnach konnte Monika Leidinger die Jury beim Ehrenamtspreis "Florian 2019" überzeugen und den Bezirkssieg mit nach Hause nehmen. TAUFKIRCHEN (jmi). Die Freiwillige Feuerwehr Taufkirchen ist seit über zehn Jahren in weiblicher Hand. Als der damalige Kommandant seine Funktion nach einem Unfall nicht mehr ausüben konnte, übernahm Monika Leidinger 2008 die Führung der Ortsgruppe. Damit wurde sie zur ersten Feuerwehrkommandantin in Oberösterreich...

  • 05.04.19
Lokales
Martin Huemer von der Landjugend.

Florian 2019
"Offenheit ist wichtig"

Martin Huemer ist als Bezirksleiter der Landjugend Grieskirchen für den Ehrenamtspreis Florian 2019 nominiert. ST. AGATHA, BEZIRK GRIESKIRCHEN. Martin Huemer aus St. Agatha ist Bezirksleiter der Landjugend Bezirk Grieskirchen. Zuvor war er bereits sechs Jahre Ortsgruppenvorstand der Landjugend St. Agatha, davon vier Jahre Leiter. "Ich bin überall dabei, wenn ich kann. Wenn ich etwas mache, dann auch richtig", so Huemer. "Die Sache soll Hand und Fuß haben. Ich hab alles im Überblick und bin...

  • 28.03.19
Lokales
Cornelia Röthleitner organisiert den Besuchsdienst für hilfsbedürftige Menschen und entlastet Angehörige.
2 Bilder

Florian – Der Preis fürs Ehrenamt
"Der Dank der Menschen motiviert mich"

Cornelia Röthleitner koordiniert Gesundheits- und Soziale Dienste beim Roten Kreuz Seewalchen. SEEWALCHEN (rab). "Das Engagement wurde mir in die Wiege gelegt", meint Cornelia Röthleitner (46) aus Seewalchen. "Mein Großvater war Ortstellenleiter und das Rettungsauto stand immer bei ihm vorm Haus, weil es noch kein eigenes Gebäude gab. Für mich stand immer fest: Wenn der Opa aufhört, dann mache ich weiter." Unterstützung für Kollegen Seit Oktober 1990 ist die Seewalchenerin nun aktives...

  • 27.03.19
Lokales
<f>Musikverein Jung St. Marien:</f> ein fixer Bestandteil des aktiven, kulturellen Dorflebens in St. Marien.
2 Bilder

Florian 2019
Energiebündel des Musikverein Jung St. Marien gewürdigt

Mit dem Florian 2019, dem Preis fürs Ehrenamt, werden Freiwillige für ihr Engagement gewürdigt. ST. MARIEN (nikl). Unter den Nominierten befindet sich auch Carmen Hinterhölzl, der die Musik in die Wiege gelegt wurde. Ob Ausrückungen, die Organisation von Veranstaltungen bis hin zu Medienauftritten: Die engagierte junge Frau ist fast rund um die Uhr, als Obfrau des Musikvereins Jung St. Marien, im Einsatz – und das in der dritten Generation.  Dritte Generation übernimmt VerantwortungIhre...

  • 27.03.19
  •  1
Lokales
Petra Hinterberger aus Feldkirchen möchte Notfallsanitäterin werden.
3 Bilder

Petra Hinterberger
Sie ist "Sani" aus Leidenschaft

Die Sanitäterin Petra Hinterberger aus Feldkirchen wurde für den Florian 2019 nominiert. FELDKIRCHEN (vom). Bereits mit zehn Jahren ist die Feldkirchnerin Petra Hinterberger der Jugendgruppe des Samariterbundes beigetreten. Dort war sie gemeinsam mit anderen Mitgliedern sehr aktiv. Sie qualifizierten sich mehrmals für die Bundesjugendmeisterschaften, wo sie Österreich in Riga, Venedig und Berlin vertreten durften. "2015 begann ich mit der Gesundheits- und Krankenpflegeschule, wo ich im...

  • 27.03.19
Lokales
Paul Fuchs ist Organisator von „Golfen mit Herz“.

Oö Kinderkrebshilfe
Golfen mit Herz: Charity-Turnier für die Kinderkrebshilfe

Dieses Jahr findet bereits zum zehnten Mal das Charity-Turnier „Golfen mit Herz“ in St. Florian statt. ST. FLORIAN. Seit 2010 organisiert Paul Fuchs aus St. Valentin das Golfturnier „Golfen mit Herz“ auf der Golfanlage von Schloss Tillysburg bei St. Florian. Er und seine Frau Heidi sind die Hauptverantwortlichen des Charity-Events. Sie sind fast das ganze Jahr über beschäftigt, um dieses außergewöhnliche Golfevent zu organisieren. Die Turnierteilnehmer sind Sponsoren aus der Region. Um sich...

  • 26.03.19
Lokales

Josef Wimmer für Florian nominiert
Er war stets zur Stelle, wenn es zum Anpacken war

ANDORF (juk). Einer, der nie Nein sagte, wenn jemand Hilfe brauchte oder es bei einem Verein zum Anpacken war. So wird Josef Wimmer, 83 Jahre alt, aus Andorf beschrieben. Der pensionierte Gemeindebedienstete und frühere Nebenerwerbslandwirt hat sich in der Gemeinde sehr verdient gemacht. Er war Gründungsmitglied des Rettungsstützpunktes in Andorf und jahrzehntelang ehrenamtlicher Rettungsfahrer. Später half er beim Rot Kreuz Dienst "Essen auf Rädern" bei der Zustellung an ältere oder nicht mehr...

  • 26.03.19
Lokales
Stop für Hepatitis C! So mancher Drogenabhängiger ist durch Dr. Stephanie Hametners Engagement  von dieser im Milieu stark verbreiteten, ansteckenden Leberkrankheit geheilt worden.
4 Bilder

Florian 2019: Ärztinnen in humanitärer Mission
Starke Frauen - starke Hilfe

Oberärztin Dr. Stephanie Hametner und ihre Kollegin Oberärztin Dr. Manuela Baumgartner sind Medizinerinnen am Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern. Beide gefragte Expertinnen in ihren Fachgebieten - Hepatologin (Leberspezialistin) auf der Internen Abteilung IV die eine, Neuropädiaterin auf der Kinderstation die andere. Gemeinsam haben sie eines: ihr ehrenamtliches Engagement für Menschen, denen das Leben vielen Steine in den Weg legt. Die Zielgruppen könnten unterschiedlicher nicht sein....

  • 21.03.19
Lokales
Lesementor Josef Arminger ist für den Ehrenamtspreis Florian 2019 nominiert.
3 Bilder

Story der Woche
Das sind unsere Helden von Linz

Mit dem "Florian" zeichnet die BezirksRundschau Menschen aus, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich für andere einsetzen. LINZ. Sie helfen, wenn Hilfe gebraucht wird – beim Roten Kreuz, im Sportverein oder bei der Caritas. Viele Linzer nutzen ihre Freizeit, um Mitmenschen zu unterstützen. Mit dem Florian, dem Preis für Ehrenamt, will die BezirksRundschau genau diese Helden des Alltags würdigen und vor den Vorhang holen. Mit 84 bei Essen auf Rädern"Ich hab’ halt eine soziale Ader", sagt...

  • 20.03.19
Lokales
Kinder aus der ganzen Welt vertrauen auf die Hilfe von Dr. Josef Oswald und seinem Team.
10 Bilder

Kinderurologie für Nepal
Medizinische Entwicklungshilfe am Dach der Welt

Prim. Doz. Dr. Josef Oswald FEAPU hat viele Titel, die ihn als gefragten Experten eines seltenen medizinischen Bereichs ausweisen. Ebenso groß wie seine fachliche Kompetenz ist aber auch sein Herz für Kinder. In seinem mittlerweile dritten internationalen Hilfsprojekt baut der Micheldorfer nun in Nepal in einem Armenspital eine kinderurologische Abteilung auf - die einzige im Umkreis tausender Kilometer. Kinder mit schweren Fehlbildungen oder Erkrankungen im urogenitalen Bereich haben es...

  • 20.03.19
Lokales
2 Bilder

Florian 2019
Tragende Säule der Gesellschaft

REGION. Rot-Kreuz-Helfer, freiwillige Feuerwehrkameraden, Mitglieder verschiedener Vereine – diese Helden des Alltags verdienen besondere Anerkennung und Wertschätzung. Mit dem Florian, der Preis für Ehrenamt der BezirksRundschau, werden jene Personen gewürdigt, die sich in besonderer Weise für ihre Mitmenschen engagieren. Im Zuge des Florian wird dieses Jahr zum ersten Mal auch der Sonderpreis „Jung & engagiert“ für ehrenamtlich tätige Personen bis 25 Jahre vergeben. Bedeutung des...

  • 20.03.19
Lokales
3 Bilder

Florian 2019
Sie investieren Stunden für ein "Danke"

Mit dem Florian 2019, dem Preis fürs Ehrenamt, werden Freiwillige für ihr Engagement gewürdigt. Bernhard Hiebl ist bereits seit Jahren im Alpenverein Altenberg ehrenamtlich tätig. In seiner Kindheit hat er an vielen Veranstaltungen des Alpenvereins teilgenommen. Da es zu dieser Zeit aber nur ein Betreuungsprogramm für unter 15-Jährige gab, beschloss er schließlich vor rund fünf Jahren, eine Jugendgruppe für kletterbegeisterte Jugendliche ab 15 Jahren zu gründen. Innerhalb kürzester Zeit hat...

  • 20.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.