Florian – Der Preis fürs Ehrenamt
"Der Dank der Menschen motiviert mich"

Cornelia Röthleitner organisiert den Besuchsdienst für hilfsbedürftige Menschen und entlastet Angehörige.
2Bilder
  • Cornelia Röthleitner organisiert den Besuchsdienst für hilfsbedürftige Menschen und entlastet Angehörige.
  • Foto: Rotes Kreuz/Mayrhofer
  • hochgeladen von Maria Rabl

Cornelia Röthleitner koordiniert Gesundheits- und Soziale Dienste beim Roten Kreuz Seewalchen.

SEEWALCHEN (rab). "Das Engagement wurde mir in die Wiege gelegt", meint Cornelia Röthleitner (46) aus Seewalchen. "Mein Großvater war Ortstellenleiter und das Rettungsauto stand immer bei ihm vorm Haus, weil es noch kein eigenes Gebäude gab. Für mich stand immer fest: Wenn der Opa aufhört, dann mache ich weiter."

Unterstützung für Kollegen

Seit Oktober 1990 ist die Seewalchenerin nun aktives Mitglied beim Roten Kreuz. Zehn Jahre später zählte sie zu den Ersten, die die Ausbildung zum "SvE-Peer" absolvierten. Diese ehrenamtliche Mitarbeiter helfen ihren Kollegen bei der Stressverarbeitung nach besonders belastenden Ereignissen. "Damals passierte eine Massenkarambolage auf der Autobahn, dabei haben wir als Sanitäter schreckliche Sachen gesehen", erinnert sich Röthleitner. Deshalb wurde es für sie wichtig, dass sie Kollegen nach solchen Einsätzen unterstützen konnte.

Organisation der Sozialdienste

Seit 2002 leitet Röthleitner auch den Gesundheits- und Sozialdienst der Ortsstelle mit 33 Mitarbeitern. Hier organisiert sie die Verteilung von Essen auf Rädern, nimmt Anmeldungen für betreutes Reisen entgegen und koordiniert die Rufhilfe, den Besuchsdienst sowie den Verleih von mittlerweile elf Pflegebetten.

Rasche Hilfe für Verzweifelte

Etwa zehn Stunden pro Woche benötigt die Mutter von zwei erwachsenen Söhnen für diese ehrenamtlichen Tätigkeiten. Hauptberuflich arbeitet sie als Pflegeassistentin im Krankenhaus, zuvor war sie in der mobilen Altenpflege tätig. Die größte Motivation für Röthleitner ist der Dank der Menschen: "Oft rufen sie in einer verzweifelten Situation an und können gar nicht glauben, dass ich ihnen so schnell helfen kann."

Jetzt bewerben!

Sie kennen jemanden, der für seine freiwilligen Dienste eine Auszeichnung verdient? Sie sind selbst jemand, der sich für seine Mitmenschen engagiert?

NEU: Sonderpreis „Jung & engagiert“: Heuer zum ersten Mal für ehrenamtlich tätige Jugendliche bis 25 Jahre.

Hier gibt’s mehr Infos zum Preis für Ehrenamt "Florian 2019".

Jetzt bewerben bis 31. März 2019!

Cornelia Röthleitner organisiert den Besuchsdienst für hilfsbedürftige Menschen und entlastet Angehörige.
Autor:

Maria Rabl aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen