HLW Steyr - Fastfood als ernährungsbewusste Idee für junge Menschen

2Bilder
Wo: HLW Steyr, Leopold-Werndl-Straße 7, 4400 Steyr auf Karte anzeigen

In dieser Diplomarbeit von Marlene Hofer, Julia König und Mona Postmair wird über die historische Entwicklung und die wirtschaftliche Bedeutung von Fastfood recherchiert.

Was man unter Fastfood versteht und ob Fastfood nur eine ungesunde Nebensache ist oder doch nicht, wird anhand von Beispielen analysiert und mit den Kriterien einer gesunden Ernährung verglichen.

Im Mittelpunkt der Auseinandersetzung stehen die Erfolgsfaktoren von Fast Food. Es wird auch der Frage nachgegangen, warum vor allem junge Menschen auf dieses Ernährungsphänomen zurückgreifen. Ist der schnelle Konsum nebenbei ausschlaggebend für den Fastfood-Hype?

Unter dem Motto "Fastfood – made by myself" wird für junge Leute ein Kochbuch mit schnellen, gesunden und einfach herzustellenden Rezepten entwickelt. Dieses Kochbuch soll zum Selberkochen motivieren und die Selbstständigkeit und Unabhängigkeit vom Fastfoodmarkt fördern. Die Finanzierung, Vermarktung und der Verkauf des Kochbuches werden ebenso geplant, organisiert, durchgeführt und evaluiert. Das Kochbuch ist bereits in der zweiten Auflage erhältlich und kann noch  unter koenig.julia@hlw-steyr.at erworben werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen