Das war die 22. Beachvolleyballshow

817Bilder

„Tolle Organisation“, „Ein Event, wie es besser nicht geht“ – das
Echo der 22. BMD Beachvolleyballshow powered by SIVAG & CompuGroupMedical ist enorm. Freitag und Samstag kämpften acht Profi-Teams, zwölf Firmen-Mannschaften und vier Promi-Teams um den Sieg.
Im Hauptbewerb setzten sich die Paarung Berger/Eglseer in einem spannenden Finalspiel über drei Sätze gegen die Paarung Jakob Grasserbauer/ Dominik Kefer durch. Der dritte Platz ging an die Vorjahressieger Reinhard Hölzel/ Stefan Konrad.
Das Team von High Jump holte sich vor Base IT, den ersten Platz im Firmenbewerb. Dritte wurden die Teams von Top Real und BMD.
Im Promi-Duell Wirtschaft gegen Politik setzte sich das Team der Politik, verstärkt durch Steyrer Spitzensportler knapp mit 2:1 Sätzen durch.
Beim Spiel Junge Wirtschaft gegen das Team "Bezirksrundschau powered by Mercedes Benz Vazansky" ging das Team der Rundschau als Sieger vom Platz.
Nach dem sehr spannenden Finale gab es bei der Siegerehrung eine Sektdusche für die Gewinner und Veranstalter Fritz Hampel.
Während der Spiele am Samstag radelte Extremsportler Andreas Gindlhumer 12 Stunden, bzw. unglaubliche 381 km für die Bezirksrundschau Steyr Christkind Aktion und sammelte Spenden für Menschen in unserer Region, die unsere Hilfe brauchen, egal ob Krankheit oder Schicksalsschlag.
Spieler, Sponsoren und Besucher waren wieder begeistert. Das Beachturnier auch
„Klein Klagenfurt“ genannt, ist mittlerweile weit über die Grenzen von Oberösterreichs bekannt. „Es ist eine Ehre hier in Steyr dabei zu sein“, sind sich alle Spieler einig.
Alle haben mitgeholfen:
Auch Organisator Fritz Hampel ist wieder sehr zufrieden mit dem Verlauf. „Es waren zwei Hammer-Tage. Wir haben spannende Spiele gesehen. Die Stimmung und das Publikum waren einfach fantastisch". Bedanken möchte sich der VBC-Präsident bei der Stadt Steyr, bei den Hotels und Sponsoren, bei allen Mitwirkenden und vor allem bei seinem Verein. "Alle haben mit angepackt. Durch ihren Einsatz und ihre Unterstützung ist die Beachvolleyballshow wieder so ein Erfolg geworden", so Hampel.
Schnäppchenjagd & Beachvolleyball lautete das Motto
Am Samstag fand heuer wieder parallel zur Beachvolleyballshow der Gewerbeflohmarkt statt. „Die Kombination Gewerbeflohmarkt und Beachvolleyballshow war wieder perfekt“, ist Hampel begeistert. Auch JW-Bezirksvorsitzender Michael Kölbl ist voll des Lobes: „Die beiden großen Events haben sich wirklich optimal ergänzt. Wir als Organisatoren und die Gewerbetreibenden waren sehr zufrieden.“

Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
1 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt