FH OÖ Campus Steyr
Ehemalige EU-Verkehrskommisarin Violeta Bulc zu Gast im „Führungslabor“

Studierende interviewen online im „Führungslabor“ EU-Verkehrskommisarin a.D. Violeta Bulc  (re oben), Stefan Blachfellner, Managing Director des The Bertalanffy Center for the Study of Systems Science (BCSSS) (links unten) sowie Thomas Hillebrand, nebenberuflich Vortragender und General Manager Europe and Director of Global Accounts bei ShopperTrak (re unten).
  • Studierende interviewen online im „Führungslabor“ EU-Verkehrskommisarin a.D. Violeta Bulc (re oben), Stefan Blachfellner, Managing Director des The Bertalanffy Center for the Study of Systems Science (BCSSS) (links unten) sowie Thomas Hillebrand, nebenberuflich Vortragender und General Manager Europe and Director of Global Accounts bei ShopperTrak (re unten).
  • Foto: FH OÖ
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

Unterschiedliche Führungsstile kennen lernen und den für sie selbst passenden Stil entdecken, das können im Rahmen der LV „Führungslabor“ die Supply Chain Management-Masterstudierenden im letzten Semester.

STEYR. Höhepunkt des Führungslabors – heuer im online-Modus – ist die Paneldiskussion, an der erfahrene Führungskräfte aus unterschiedlichen Bereichen mitwirken. Der stellvertretende Landespolizeikommandanten von OÖ, Generalmajor Franz Gegenleitner, Lisa Muhr, Ökopionierin und Gründerin des Öko-Labels „Göttin des Glücks“ und als besonderes internationales Highlight Violeta Bulc, standen heuer den Logistik-Studierenden Frage und Antwort.

Fünf Jahre lang EU-Kommissarin

Violeta Bulc war bis vor fünf Monaten EU-Kommissarin für Verkehr in der Kommission Juncker und hat in dieser Funktion vom 1.11. 2014 bis zum 30.11. 2019 Europas Schicksal mitgeprägt. In einer Liveschaltung über Videokonferenz hatten die Studierenden Gelegenheit, von ihr mehr über Führung in großen internationalen Organisationen zu lernen. Natürlich stellte es für die Studierenden des Masterstudiums Supply Chain Management auch eine außergewöhnliche Gelegenheit dar, von der bis vor kurzem fachlich zuständigen EU-Kommissarin Einsichten aus erster Hand über die europäische Verkehrs- und Transportpolitik und die zukünftige Ausrichtung der EU-Politik in diesen Fragen zu gewinnen.

Violeta Bulc über das Führungslabor: "Sessions with students are the most challenging, yet, the most insightful of all lectures, conversations. I was honored and grateful that I had a chance to address them at the University of Upper Austria, and hopefully offered them some food for thoughts. It is essential that they hear diversified points of view and get a chance to discover their own. Diversity is a prerequisite for creative thinking which is the essence of innovation which drives the change, which is the essential part of progress."

Logistik studieren am FH OÖ Campus Steyr

Drei Studiengänge werden dazu angeboten: Internationales Logistik-Management (Bachelor), Supply Chain Management (Master), Digitales Transport- und Logistik-Management (Master)
Die Logistik-Studierenden profitieren von der international einzigartigen Bündelung von Logistik-Bildung und –Forschung am Campus Steyr: dem Logistikum – die Logistikkompetenz der FH OÖ. Täglich beschäftigen sich am Logistikum rund 300 Studierende, 30 wissenschaftliche MitarbeiterInnen und 11 ProfessorInnen mit spannenden Fragestellungen rund um das Zukunftsthema.
Mehr dazu unter www.fh-ooe.at/logistik

Autor:

Lisa-Maria Auer aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen