13.06.2017, 12:18 Uhr

Gerhard Weissensteiner präsentierte neues Buch im Brunnbachstadl

Gerhard Weissensteiner (li.) mit seiner Evelyn und seinem Freund Gottfried Schickinger (Foto: Privat)
BEZIRK. Viele Besucher kamen zur Buchpräsentation „Brunnbach in alten und neuen Ansichten mit Anekdoten und Erzählungen“ von Gerhard Weissensteiner. Neben rund 150 Gästen konnte der Autor den Bürgermeister seiner Heimatgemeinde Schiedlberg, Nationalratsabgeordneten Johann Singer, Reichramings Bürgermeister Reinhold Haslinger und den Vizebürgermeister von Großraming, Leopold Ahrer, begrüßen. "Mein neues Buch Brunnbach soll in erster Linie eine bleibende Erinnerung für unsere Kinder und Enkel, sein, aber auch dokumentieren, wie schön Brunnbach ist", so Gerhard Weissensteiner und fügt hinzu: "Ich stehe für Anfrage allen interessierten Gemeinden und Büchereien, aber auch allen Veranstaltern für Lesungen gerne zur Verfügung". Weissensteiners Bücher sind im Buchhandel und direkt bei ihrm erhältlich. Kontakt:
Meine Bücher sind in jedem Buchhandel aber natürlich auch bei mir zu Hause, erhältlich. Gerhard Weissensteiner, Tel. 0681/10775318 oder Mail : gerhard.weissensteiner@gmx.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.