05.06.2017, 09:09 Uhr

Autolenker fuhr mit Pkw gegen Stützmauer

SIERNING. Ein 75-Jähriger aus Sierning fuhr mit seinem Auto am 4. Juni, auf der Ruthnergasse Richtung Bahnhofstraße in Sierning. Gegen 20:50 Uhr verlor er aus unbekannten Gründen die Kontrolle über seinen Pkw und touchierte zuerst eine Stützmauer bei einem Haus. Weiters prallte er gegen die Stützmauser eines weiteren Hauses und kam schließlich er mit seinem Auto zum Stillstand. Am PKW entstand schwerer Sachschaden. Der Mann war ansprechbar und wurde von anwesenden Einsatzkräften versorgt und mit der Rettung in das LKH Steyr eingeliefert. Er dürfte bei dem Unfall leichte Verletzungen erlitten haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.