05.07.2017, 08:16 Uhr

Das Team GH Zur Alten Schmiede holte sich den Ortsmeistertitel im Stockschießen

Bgm. Manfred Kalchmair (mi.) und Sportfeferent Richard Kerbl (re.) gratulierten der Sieger-Moarschaft „GH Zur Alten Schmiede“ (Foto: Richard Kerbl)
SIERNING/NEUZEUG. Zum 31. Mal wurden am 1. Juli die Ortsmeisterschaften der Marktgemeinde Sierning im Stockschießen ausgetragen.

21 Moarschaften kämpften um den begehrten Titel. 8 Teams traten diese auf den Bahnen des ATSV-Stocksport Neuzeug an, 13 Mannschaften trugen ihre Vorrunden beim Gasthaus Halusa aus, wo auch anschließend die Finalspiele ausgetragen wurden.

Den Sieg holte sich die Moarschaft „GH Zur Alten Schmiede“ mit Hilde Hatschenberger, Ganglbauer Franz, Steinbichler Hermann und Mayr Ignaz vor dem Team der „Bettonierer“. Den dritten Platz belegte „SV Sierning“ vor dem „Sparverein Steinfeld“.

Bgm. Manfred Kalchmair bedankte sich bei den beiden Obmännern Franz Ganglbauer (ASKÖ Sierning) und Pichler Rudolf (ATSV Neuzeug) für die Organisation und Austragung der Ortsmeisterschaften.

Marktgemeinde Sierning
Weitere Foto´s zur Ortsmeisterschaft Sierning
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.