14.06.2017, 09:00 Uhr

Mittelalterprojekt an der Volksschule Losenstein

(Foto: VS Losenstein)

Die Lebensweise der Losensteiner Ritter war Thema eines zweiwöchigen, klassenübergreifenden Mittelalterprojekts an der örtlichen Volksschule.

LOSENSTEIN (iti). Die Kinder bastelten Rüstungen, Helme und Burgen aus Karton, schöpften Papier und stellten mittelalterlichen Schmuck her. Im Turnsaal wurde gar eine ganze Ritterburg aus Turngeräten, Matten und anderen verfügbaren Materialien gebaut. Außerdem hörten die Kinder allerlei Rittergeschichten. Zum Abschluss gab es eine Schnitzeljagd und Stockbrot am Lagerfeuer bei der Burgruine Losenstein. „Das Projekt machte Kindern und Lehrern großen Spaß und war bereichernd für die ganze Schule“, so Lehrerin Lisa Blasl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.