11.01.2017, 11:50 Uhr

Neue „Mitarbeiterin“ an der NMS Münichholz

(Foto: NMS Münichholz)
STEYR. Seit September gibt es an der NMS Münichholz einen Neuzugang. Die Dame heißt Shadow und sie trägt die Berufsbezeichnung „Schulhündin“. Einmal pro Woche besucht sie „ihre Kinder“ und zeigt ihnen kleine Kunststückchen oder ist einfach in der Klasse anwesend, was sich sehr beruhigend und angenehm auf das Lernklima in der Schule auswirkt. Die Kinder lernen den richtigen Umgang mit Hunden und freuen sich auf Streicheleinheiten mit Shadow.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.