09.11.2017, 09:01 Uhr

Rutschige Fahrbahn: Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich

(Foto: Panthermedia.net/PictureFactory)

Am Mittwoch, 8. November 2017, kam es um 18.25 Uhr in Sierning zu einem Verkehrsunfall zweier Fahrzeuge.

SIERNING. Eine 18-jährige Autolenkerin fuhr am Mittwochabend, 8. November, auf der L565 vom Zentrum Sierning kommend in Richtung B122. Beim Zufahren zur Kreuzung wollte die Lenkerin bremsen, kam aber aufgrund der nassen Fahrbahn ins Rutschen und krachte in weiterer Folge in das Fahrzeug einer 56-Jährigen. Beide Lenkerinnen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden im Frontbereich. Ein durchgeführter Alkotest war negativ.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.