14.06.2017, 15:14 Uhr

Markus Vogl ist im Bezirk Spitzenkandidat der SPÖ für die Nationalratswahl

Markus Vogl ist erneut Spitzenkandidat der Steyrer SPÖ für die Nationalratswahl, Sabine Neu kandidiert auf Platz 4, Andreas Brich auf Bezirkslistenplatz 2 (v. li.). (Foto: SPÖ)
STEYR. Die Gremien der SPÖ-Bezirksorganisation haben NR-Abgeordneten Markus Vogl (46) zum Spitzenkandidaten für die Nationalratswahl im Herbst nominiert. Auf den Listenplätzen zwei bis fünf folgen BMW-Betriebsratsvorsitzender Andreas Brich (45) aus Stadlkirchen, die Juristin Karin Nosko (35) aus Sierning, die Soziologin und Justizmitarbeiterin Sabine Neu (48) aus Ternberg sowie JG-Bezirksvorsitzender Johannes Fisecker (24) aus Sierning.
„Zusammen bilden wir ein starkes Team mit viel Erfahrung. Ganz klar liegt unser gemeinsamer Schwerpunkt im Einsatz für die arbeitenden Menschen, für sehr gute Bildungsmöglichkeiten sowie für unser starkes Gesundheits-, Sozial- und Pensionssystem“, so Markus Vogl, der bereits seit 2013 Parlamentsabgeordneter und seit 2012 Bezirksparteivorsitzender ist. Die geheime Abstimmung fand am 12. Juni statt. Alle fünf Kandidatinnen und Kandidaten wurden mit einer stattlichen Mehrheit zwischen 99,5 und 100 Prozent für die SPÖ-Bezirksliste nominiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.