08.09.2014, 16:03 Uhr

FAC Team Wien triumphierten beim 2. Kevin Stöger U9 Fußballturnier

(Foto: Peter Röck)
STEYR. Zum großen Erfolg wurde auch die 2. Auflage des Kevin Stöger Challenge U9 Fußballturniers auf dem ATSV Steyr Platz in Münichholz. Bei super Fußballwetter traten vergangenen Samstag insgesamt 14 Nachwuchsteams aus drei Nationen zum sportlichen Wettstreit an.
Wieder einmal gab es zahlreiche hochklassige Szenen und spannende Spiele zu sehen. Hunderte Zuschauer wollten sich das weit über die Grenzen von Steyr bekannte Jugendturnier nicht entgehen lassen und kamen voll auf ihre Kosten.
Im Bewerb kristallisierten sich in Qualifikations- und Hauptrunde die Mannschaften von FAC Team Wien und SC Brunn, als beste heraus. Der FAC konnte im Finale nach einen 1-1 in der regulären Spielzeit beim Elfmeterschießen den Sieg einfahren und wurden somit Turniersieger.

Auch beim kleinen Finale kam es nach einen 1-1 zum Elfmeter Krimi. Wo sich der FC Pasching gegen die Union St. Florian den dritten Platz sicherte.
Die Hausherren von ATSV Steyr überzeugten mit geballter Frauenpower in ihrer Mannschaft und belegten den guten 11. Gesamtrang.
Bei der Siegerehrung konnte Gemeinderätin Rosa Hieß, Nadine und Pascal Stöger und Bernhard Watzer. Die von Kevin Stöger gesponserten Medaillien und Fußballtrikots übergeben. Kevin konnte leider nicht persönlich dabei sein, da er für die U21 Nationalmannschaft von Österreich im Einsatz ist.

Turnier-Ergebnis
1. FAC Team Wien
2. SC Brunn
3. FC Pasching
4. Union St. Florian
5. SK Vorwärts Steyr
6. SV Garsten
7. TSV Bogen. Deutschland
8. SV Ried
9. FC Donau Wien
10. FC Pribram. Tschechien
11. ATSV Steyr-Münichholz
12. 12 Union Dietach
13. ATSV Stein
14. SV Sierning
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.