15.09.2014, 08:23 Uhr

JUDO: Reichraminger Judoka auch in Wien im Spitzenfeld

Cheftrainer Alfred Scharnreitner und Jugendtrainer Hermann Leutgeb mit ihrem erfolgreichen Judonachwuchs (Foto: ASKÖ Reichraming JUDO)
Auch beim International Vienna Open am vergangenen Wochenende, bei dem 397 Wettkämpfer aus 42 Vereinen und 7 Nationen am Start waren, konnten sich die Nachwuchskämpfer des ASKÖ Reichraming wieder im Spitzenfeld behaupten. Mit 5 Goldenen (Simon Hörlendsberger, Carina Klaus-Sternwieser, Daniel Leutgeb, Emily und Michael Starzer) 3 Silbernen und 5 Bronzenen konnten wieder fast alle Reichraminger Judoka einen Stockerlplatz erkämpfen. Mit diesem hervorragenden Ergebnis belegten die 14 Nachwuchsjudoka unter Cheftrainer Alfred Scharnreitner und Jugendtrainer Hermann Leutgeb den 3. Platz in der Vereinswertung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.