07.05.2017, 22:26 Uhr

Reichraminger Judokids beim Judo Frühjahrs-Kyu-Turnier in Leonding erfolgreich

Reichraminger Judokids
Beim diesem Nachwuchsturnier nahmen über 300 Teilnehmer aus 22 Vereinen teil, darunter 12 Nachwuchssportler vom Askö Reichraming. Mit 10 Platzierungen war die Ausbeute sehr zufriedenstellend. „Manche brauche noch etwas Zeit, es heißt also weiterhin trainieren, trainieren“, so das Motto von den Trainern Alfred Scharnreitner und Hermann Leutgeb.
Für den Reichraminger Judokids gab es einen wahren Silberregen. Insgesamt 7 an der Zahl. Einen zweiten Platz bei ihrem ersten größeren Turnier erkämpften Kilian Ahrer und Maximilian Pachner. Ebenso bis ins Finale kämpften sich die Stögmann-Zwillinge Stefan und Isabella, verloren aber beide ihren Finalkampf. Weiters erreichten den 2. Platz in ihren Klassen, Alexander Steiner (im Finale gegen Clubkollegen Clemens Pichler) sowie Felix Brandner und Max Wöss. Einen dritten Platz erreichte noch Julia Steiner.
Sieger in ihren Klassen bei diesem gut besuchten Turnier wurden Clemens Pichler und Ilia Snezhkov.
Leider ohne Platzierung blieben beim Frühjahrs-Kyu-Turnier Hanna Stögmann und Simon Oder.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.