05.11.2017, 13:11 Uhr

VBC Steyr verteidigt Tabellenführung souverän

Mit dem fünften Sieg in Serie verteidigten die VBC Steyr Boy´s die Tabellenführung im Grunddurchgang der 2. Bundesliga Nord. Vor heimischer Kulisse gab es einen klaren 3:0 Sieg über den VC Wolfurt zu feiern. Gleich von Beginn an zeigten die Steyrer Ihre Stärken und gaben den Ton an, Punkt um Punkt wurde erspielt und so gewannen Sie den ersten Satz mit 25:17. Auch im zweiten Satz ein ähnliches Bild, den Steyrern gelangen wunderbare Punkte rund um Kapitän Flo Mairhofer der an diesen Tag wieder einmal seine Klasse zeigte. 
Den zweiten Satz holte sich der Tabellenführer klar mit 25:16. Im dritten Satz gab Ersatzcoach Mario Kreuzberger den jungen Spielern des VBC Ihre Chance, diese nutzten Sie sofort und zeigten enormen Kampfgeist und Siegeswillen, gleich zu Beginn zogen die Steyrer auf 4:0 davon, danach ließ man die Gäste aus Wolfurt ein wenig besser ins Spiel kommen, aber schlussendlich zu wenig um die Steyrer ernsthaft zu gefährten, man holte sich auch diesen Satz mit 25:17. Nächste Woche wartet auf die Steyrer das Heimspiel gegen die Volleyballer der Hotvolleys 2 aus Wien.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.