15.11.2016, 10:45 Uhr

Kulturfrühstück in Sierning

Über einen ausverkauften Saal freuten sich die Veranstalter beim Kulturfrühstück im GH Kulinari in Neuzeug. Beim Frühstücksbuffet konnten die Gäste ein reichhaltiges Angebot genießen. Bestes unterhalten wurde das Publikum von der Theatergruppe Sierninghofen - Neuzeug. Bei Stücken wie „Der taube Michl“ oder „Das Hochzeitsbild“ blieb kein Auge trocken. Wahre Lachstürme brausten durch den Saal als Butler James beim bekannten Klassiker „Dinner for One“ mit Lady Sophie deren Geburtstag feiert.

"Ich danke allen, die zum Gelingen dieses Kulturfrühstückes beigetragen haben. Die Gäste waren sich einig – so eine Veranstaltung muss unbedingt bald wieder einmal stattfinden", so Vizebürgermeisterin Irene Moser, die dieses Kulturfrühstück organisiert hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.