01.12.2016, 12:54 Uhr

Mike Vinyl und Red Rooster spenden für Livia

Eugen und Monika Slapak, Diana Postl (BRS-Geschäftsstellenleiterin), Christa Hirschmugl (Radio Hirschmugl) und Mike Vinyl (v. l.). (Foto: BRS)

„Weihnachtsbraten für alle“: Spende in der Höhe von 2260 Euro für BezirksRundschau-Christkind Livia.

STEYR. Der renommierte Dj "Mike Vinyl“ und Monika und Eugen Slapak vom Lokal „The Red Rooster“ in Steyr präsentierten heuer erneut ihre Spendenaktion "Weihnachtsbraten für alle“. Zum mittlerweile dritten Mal fand die Aktion statt, welche es sich als Ziel gesetzt hat, Armen oder in Not geratenen Menschen zu helfen, um auch ihnen die Weihnachtszeit zumindest etwas zu versüßen. Sämtliche Spendengelder der letzten zwei Jahre gingen an das Obdachlosenheim in Steyr. Dieses Jahr hat man sich dafür entschieden, beim Bezirksrundschau Christkind mitzumachen und die kleine Livia zu unterstützen.
Bei „Weihnachtsbraten für alle“ kamen 2010 Euro an Spendengeldern zusammen. Ein Zuckerl gab's noch von der Band „Radio Hirschmugl“: Sie ergänzten die Aktion um ein Konzert, bei dem weitere 250 Euro gesammelt werden konnten. So konnte die Spendensumme von insgesamt 2260 Euro für die kleine Livia und ihre Familie gesammelt werden.

Dank an alle Unterstützer

Mike Vinyl und das Red Rooster bedanken sich an dieser Stelle ganz besonders bei Dj Phekt, Radio Hirschmugl, Martin Caracho, Willi Hauser, Fabian Bamberger, Matthias Ennsthaler, Daniel Famoser (E-Steyr), Carmen Obermair, Fam. Huber, Gerald Zörrer, Sandra Haidinger, Obsti, Dani + Penn, Kathi, Petra, Marika, Jürgen, Röda Steyr, Injectionmusicteam

Mehr dazu

BezirksRundschau-Christkindaktion: Eine Zukunft für die kleine Livia
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.