03.11.2016, 01:00 Uhr

Schüler werden zu Unternehmern

Junior Companys der Fachschule Kleinraming starten wieder durch

KLEINRAMING. Im dritten Jahrgang der Fachschule stehen die Junior Companys am Lehrplan. Schüler der vier Ausbildungsschwerpunkte gründen Firmen, in denen selbstproduzierte Waren verkauft werden. Von Einkauf über Produktion bis hin zu Vermarktung und Abrechnung reichen die Tätigkeiten. Jedes Jahr werden neue Produkte von den Schülern kreiert.

Produkte sind selbstgemacht
Dekorative Kerzen und Holz-Kombinationen gibt es bei "Nord-Licht". "Wir haben etwas Weihnachtliches gesucht und uns dabei auf das norwegische Thema konzentriert", erklärt Geschäftsführerin Maya Nickel. "Milsotto" nennt sich die Firma, bei der Melani Miko Geschäftsführerin ist. Tomaten-Pilzrisotto mit Zitronenöl und Nuss-Cranberry-Milchreis mit Weihnachtssirup werden unter anderem angeboten. "Wir haben verschiedene Mischungen ausprobiert und sie schmecken echt lecker", so Miko. Um die Schönheit geht es bei der Junior Company "Spirit of beauty". Duschgels, Raumspray, Lippenbalsam und Badbomben werden dort verkauft. "Unser Ziel ist es, dass die Leute sich mehr für natürliche Kosmetik entscheiden", so Geschäftsführerin Lisa Wittmann.

Junior Companys
Verschiedene außergewöhnliche Marmeladen, Apfelchips und fruchtige Zuckerl vertreibt die Firma "Früchtchen". "Unser Ziel ist, dass unsere Produkte gut ankommen und dass wir Spaß bei der Arbeit haben. Und dass unsere Kunden unsere neuen Marmeladenmischungen kennenlernen", erklärt Geschäftsführerin Lisa Kronsteiner.

Nord-Licht, Ausbildungszweig Eco Design. Produkte: Dekorationen mit lackiertem Holz und Kerzen, Adventkranz.
Milsotto, Ausbildungszweig: Betriebs- und Haushaltsmanagement. Produkte: Tomaten-Pilz-Risotto mit Zitronenöl, Gemüse-Kürbiskern-Risotto mit Zitronenöl, Nuss-Cranberry-Milchreis mit Weihnachtssirup, Schoko-Milchreis mit Weihnachtssirup.
Spirit of Beauty, Ausbildungszweig: Gesundheit und Soziale Berufe. Produkte: Duschgels, Lippenbalsam, Raumspray Lavendel und Orange, Badebomben und Badekonfekt.
Früchtchen, Ausbildungszweig: Ernährungs- und Gesundheitsmanagement. Produkte: Marmeladen in den Geschmacksrichtungen Kürbis-Apfel, Birne-Brombeer und Punsch, Geleezuckerl Kürbis-Apfel, Ribisel und Quitten und Apfelchips.
Die Produkte sind bei den Schülern und bei diversen Weihnachtsmärkten erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.