Dorfgesundheitswoche in Mieders

38Bilder

Vom 24. bis zum 28. September 2012 fand im Miederer Gemeindesaal in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Mieders, "Avomed" und der AAB-Ortsgruppe Mieders die Dorfgesundheitswoche zum Thema "Herzinfarktrisiken verringern" statt.

Der Organisator, AAB-Ortsobmann GR Thomas Leitgeb freute sich über die rege Beteiligung der Bevölkerung und die tolle Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Vereinen, dem Sozialsprengel, der Landesmusikschule, dem Roten Kreuz Fulpmes, der Volksschule Mieders und den Privatpersonen, die Infostände betrieben haben und sich mit Eigeninitiative eingebracht haben und die Dorfgesundheitswoche gestaltet haben.

Von "Avomed" wurden täglich Vorträge rund um das Thema "Herzinfarktrisiken" angeboten (Rauchen, Ernährung, Bewegung, Blutdruck und Zuckerkrankheit). Außerdem konnte man in der Gesundheitsstraße von "Avomed" jeden Tag sein eigenes Herzinfarktrisiko berechnen lassen.

Zusätzlich hielt Physiotherapeut Gerhard Köchl aus Mieders einen kurzen Vortrag und gab praktische Tipps, Franziska Jenewein bot für Kindergartenkinder und Volkschulkinder "Spaß und Freude an der Bewegung" an und die Volksschule beteiligte sich am Zeichenwettbewerb. Ob ein tolles Buffet von den Ortsbäuerinnen, ob ZUMBA-Einheiten mit ZUMBA-Fitness-Instructor Margarita Kolesnik-Eigentler, ob Beratung durch Vital- und Beauty-Coach Penn Anni aus Mieders oder der tolle Stand des Obst- und Gartenbauvereins, vertreten durch Obfrau Christa Ruech - Chef der "Avomed"-Gesundheitswoche Prof. Dr. Edwin Knapp freute der tolle Zusammenhalt der Vereine und bedankte sich noch einmal für die gelungene Dorfgesundheitswoche in Mieders.

Wo: Gemeindesaal, Dorfstraße, 6142 Mieders auf Karte anzeigen
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen