Neue Halle für die Feuerwehr Gschnitz

Einmarsch
8Bilder

GSCHNITZ (cia). Nach zehn Monaten Bauzeit wurde die neue Feuerwehrhalle am Sonntag feierlich eingeweiht. Abordnungen aus dem gesamten Wipptal nahmen an den Feierlichkeiten in Gschnitz teil. 235.000 Euro kostete die neue Halle, die den Florianijüngern die bestmögliche Unterkunft bieten soll.
In den Festansprachen bedankten sich die Ehrengäste für finanzielle Unterstützung des Landes Tirol, allen freiwilligen Helfern und örtlichen Unternehmern
die an die 8000 Stunden ihrer kostbaren Freizeit für die Errichtung des neuen Gerätehauses opferten.

Ehrengäste:

Bezirksinspektor Neuner Michael, Abschnittskommandant Triendl Thomas, Polizei Steinach Burkhard Keuz, Ehrenmitglieder Hörtnagl Stefan und Hörtnagl Siegfried, Patinen Hörtnagl Elisabeth, Hörtnagl Adelheid, Pranger Theresia, Leitner Antonia, Salchner Hilde, Bergrettung Gschnitztal Knoflach Marco, Architekt Griesser Fred

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen