Brennerautobahn war wieder gesperrt
Pkw stand in Vollbrand

Ursache für das Feuer dürfte ein technischer Defekt gewesen sein. Verletzt wurde niemand.
3Bilder
  • Ursache für das Feuer dürfte ein technischer Defekt gewesen sein. Verletzt wurde niemand.
  • Foto: zeitungsfoto.at
  • hochgeladen von Tamara Kainz

Montagnachmittag geriet vermutlich auf Grund eines technischen Defektes ein von einer 57-jährigen Österreicherin auf der A13 in Richtung Norden gelenkter Pkw in Brand.

WIPPTAL. Die Frau konnte auf dem Pannenstreifen anhalten und das Fahrzeug unverletzt verlassen. Das Feuer wurde von der FF Matrei gelöscht. Für den Zeitraum von gut einer Stunde musste die Autobahn komplett gesperrt werden bzw. war die Brennerautobahn erschwert passierbar.
www.meinbezirk.at

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Autor:

Tamara Kainz aus Stubai-Wipptal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen