08.09.2014, 16:43 Uhr

Südtiroler Freiheit kritisiert Staus auf der Brennerautobahn

(Foto: Südtiroler Freiheit)
WIPPTAL. Seit Wochen wiederholt sich auf der Brennerautobahn dasselbe Bild von kilometerlangen Staus vor der Mautstelle Sterzing. In der Folge versuchen viele Autofahrer über die Bundesstraße auszuweichen, was auch dort einen völligen Zusammenbruch des Verkehrs zur Folge hat.
Der Landtagsabgeordnete der Südtiroler Freiheit, Sven Knoll, will nun mittels einer Landtagsanfrage in Erfahrung bringen, was die Ursachen für die allwöchentlichen Staus vor der Mautstelle in Sterzing sind. Das erhöhte Verkehrsaufkommen alleine könne dafür nicht verantwortlich sein, da beispielsweise am vorvergangenen Wochenende an der Mautstelle in Schönberg überhaupt kein Stau zu verzeichnen war, während wenige Kilometer weiter in Sterzing der Verkehr völlig zusammengebrochen ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.