ÖZIV Burgenland

Beiträge zum Thema ÖZIV Burgenland

Manfred Seifert bedankt sich im Namen des ÖZiV Burgenland für die Spende. 

Foto: Anton Zolles, Manfred Seifert, Herbert Baumrock

Aktion "Weihnachtswunder 2020"
Spende an ÖZiV Burgenland

OBERPULLENDORF. Die Burgenländischen Rauchfangkehrer vertreten durch Innungsmeister Herbert Baumrock und Anton Zolles übergaben EUR 450,- und Malbücher für die Rollinos an Manfred Seifert, Präsident des ÖZiV Burgenland, Verband für Menschen mit Behinderung. Leuchtende Kinderaugen sagen "DANKE!".

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
v.l.n.r.: Manfred Seifert, Präsident des ÖZIV Burgenland und LAbg. Mag. Thomas Steiner, Bürgermeister der Landeshauptstadt Eisenstadt

Das neueste Projekt des ÖZIV Burgenland nimmt Fahrt auf
Die Landeshauptstadt Eisenstadt setzt auf Barrierefreiheit und wird erste "Gemeinde mit Herz und Verstand"

Mit dem Projekt "Gemeinden mit Herz und Verstand bietet der ÖZIV Burgenland, Verband für Menschen mit Behinderungen, nun auch Gemeinden die Möglichkeit einer Mitgliedschaft an.   Das Leistungsspektrum für die Gemeinden reicht dabei - je nach gewählter Art der Mitgliedschaft - von der Sichtbarmachung des sozialen Engagements der Gemeinde über kostenlose telefonische Erstberatung für alle Gemeindebürger*innen und Beratungstagen zum Thema Pflegegeld, Behindertenpass, uvm. bis hin zu einer...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • ÖZIV Burgenland

Spendenaufruf des ÖZIV Burgenland
Hilf uns, damit wir weiterhin helfen können!

Stell Dir vor, Du bist in Quarantäne und kannst Dich nicht einmal innerhalb Deiner 4 Wände frei bewegen, weil Dein Rollstuhl gerade jetzt kaputt gegangen ist.... Hier muss schnell geholfen werden, Hilfsmittel müssen repariert und lebensnotwendige Medikamente besorgt werden! Besonders Menschen mit Vorerkrankungen und Behinderungen trifft die aktuelle Krise mit voller Wucht. Sie und ihre pflegenden Angehörigen hatten es schon vor der Krise schwerer als andere und brauchten Unterstützung, um ein...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • ÖZIV Burgenland
2

Ist noch jemand unversorgt?
Der ÖZIV Burgenland organisiert Hilfe beim Einkaufen und bei Bedarf an Hilfsmitteln und Heilbehelfen!

Wir wollen, dass alle bestmöglich versorgt sind ohne ihre Häuser/Wohnungen zu verlassen. Auch ohne Corona sind Menschen mit Vorerkrankungen besonders oft auf gute, funktionierende ärztliche Versorgung angewiesen - eine Überlastung des Gesundheitssystems hätte speziell für diese Menschen katastrophale Auswirkungen. Ein großer Teil unserer Mitglieder und Klienten gehört einer Risikogruppe an. Für diese Menschen ist es jetzt ganz besonders wichtig, die Ansteckungsgefahr nach Möglichkeit zu...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • ÖZIV Burgenland
Führungsduo: Hans-Jürgen Groß und Manfred Seifert

Generalversammlung ÖZIV Burgenland 2019
Manfred Seifert aus Oberpullendorf ist neuer ÖZIV-Präsident

Die außerordentliche Generalversammlung am 30.11.2019 hatte einige Neuerungen zur Folge. OBERPULLENDORF. Eine der Aufgaben war es, den Vorstand in neuer Aufstellung zu beschließen, als neuer Präsident wurde Manfred Seifert einstimmig gewählt. Der Oberpullendorfer ist bereits seit vielen Jahren im Vorstand des ÖZIV Burgenland und übernimmt ab sofort die Aufgaben der Präsidentschaft. Unterstützung An seine Seite wird der langjährige Präsident, Hans-Jürgen Groß, zum Ehrenpräsidenten des...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Hans-Jürgen Groß (l.) übergibt seine Präsidentschaft an Manfred Seifert

Neuer ÖZIV Burgenland Präsident
Groß übergibt an Seifert

Der Verband für Menschen mit Behinderungen hat einen neuen Präsidenten gewählt BURGENLAND. Manfred Seifert wurde bei einer außerordentlichen Generalversammlung des ÖZIV Burgenland einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt. Der Operpullendorfer sitz bereits seit vielen Jahren im Vorstand und löst ab sofort Hans-Jürgen Groß ab, der wiederum zum Ehrenpräsidenten gewählt wurde und "seinen" Verband weiterhin tatkräftig unterstützen werde. "Nun ein noch stärkeres Führungsduo"Seifert bedankte sich für...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Die Daten der Krippe: Breite 62 cm, Tiefe 50 cm, Höhe (inkl. Baum) 45cm, Höhe der Gebäude 37 cm. Die stehenden Figuren haben eine Größe von 8 cm. Beleuchtung inkludiert.
1 8

An den Höchstbietenden
ÖZIV versteigert Weihnachtskrippe

Versteigerung findet zugunsten behinderter Kinder statt – bis 18. Dezember kann mitgeboten werden BURGENLAND. Der burgenländische Krippenbaumeister Josef Koller gehört zu den verlässlichsten Unterstützern des ÖZIV Burgenland und fertigt jedes Jahr Weihnachtsgeschenke für die Kindergruppe des Behindertenverbandes an. Heuer stellte er ein ganz besonderes Stück Handwerkskunst für den guten Zweck zur Verfügung: eine Weihnachtskrippe im burgenländischen Stil. Kommt Menschen mit Behinderungen...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Präsident ÖZIV Burgenland Hans-Jürgen Groß (mi), mit den Gästen und Intendant Wolfgang Böck

Schlossspiele Kobersdorf
Kultur für Alle beim ÖZIV Burgenland

Im Rahmen des Projektes "Kultur für Alle" kamen  heuer wieder Mitglieder des ÖZIV Burgenland die Highlights des burgenländischen Kultursommers als VIP-Gäste besuchen. KOBERSDORF. "Das Mädl aus der Vorstadt" von Johann Nestroy unter der Regie von Beverly Blankenship sorgte für gute Unterhaltung und einen gelungenen Abend. Vor der Vorstellung und in der Pause durften sich die Gäste im V.I.P.-Bereich im Schlossgarten am Buffet stärken. Bei Wein, Bier, Sekt und alkoholfreien Getränken wurden ...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
6

Seefestspiele Mörbisch
Kultur für Alle beim ÖZIV Burgenland

Im Rahmen des Projektes "Kultur für Alle" kamen auch heuer wieder Mitglieder des ÖZIV Burgenland die Highlights des burgenländischen Kultursommers als VIP-Gäste besuchen.   Nach dem Besuch der Schlossspiele Kobersdorf am 01. Juli ging es dann am 09. Juli in Mörbisch weiter:  In der einzigartigen Naturkulisse der Seebühne Mörbisch genossen unsere Mitglieder die Generalprobe von Franz Lehárs Operette "Das Land des Lächelns". Mit diesem Stück brachte Intendant Peter Edelmann in seiner zweiten...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • ÖZIV Burgenland
1 5

Tag der offenen Tür - Support Burgenland
Tag der offenen Tür - Support Burgenland

Heute - Donnerstag, 11.04.2019 waren die Türen am Standort des "ÖZIV SUPPORT Burgenland Team" geöffnet. Verena Kröss-Ilmmer und das ganze Team luden zur Standort Eröffnung in der Europastraße 1 in Güssing ein. "SUPPORT Coaching" unterstütz Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen beim Ein- oder Wiedereinstieg ins Berufsleben und sucht/findet Lösungen wenn es Problemen am Arbeitsplatz gibt. "SUPPORT Coaching" ist kostenlos und wird vom Sozialministeriumservice gefördert.

  • Bgld
  • Güssing
  • Sandra Gartner
9

40 Jahre ÖZIV Burgenland

.... und 10 Jahre Präsidentschaft von Hans-Jürgen Groß. Am Samstag, 29. September feierte der ÖZIV Burgenland im Tech Lab Eisenstadt sein 40-jähriges Bestehen und seinen Präsidenten Hans-Jürgen Groß, der das "Schiff" ÖZIV Burgenland seit 10 Jahren sicher durch alle Stürme führt. Rund 120 Personen sind der Einladung zum Festakt gefolgt, darunter viele hochrangige Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Sponsoren, Partnern und Partnerorganisationen. Für die musikalische Umrandung sorgte der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • ÖZIV Burgenland
2 4 22

1. ÖZIV Sommerfest im Restaurant "mundwerk"

Es war die "Start off" Veranstaltung für das neugestaltete Restaurant "mundwerk" im Impulszentrum in Oberwart. OBERWART (ps). "Wir verstehen uns als Organisation, um für die Interessen unserer Zielgruppen, Menschen mit Behinderung und ältere Menschen, einzustehen", so der Vizepräsident des Bundesverbandes für Menschen mit Behinderungen (ÖZIV), Erwin Würrer. Ein wesentlicher Schwerpunkt ist, behinderten Kindern zu helfen, weil es Fälle gibt, wo Kinder durch alle sozialen Netze fallen. "Dazu gibt...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper
Eva Reuman, Hans-Jürgen Groß und Bürgermeister Georg Dillhof.
2

Die Neue Mittelschule in Horitschon setzt auf Barrierefreiheit

ÖZIV Burgenland Gütesiegel für NMS Horitschon HORITSCHON. Am Montag fand in der NMS Horitschon im Rahmen eines Festaktes die feierliche Verleihung des ÖZIV Burgenland Gütesiegels statt. Es war eine tolle Veranstaltung in einer Schule, wo man als Schüler in einer hohen Qualität unterrichtet wird und Inklusion zum Leben erwacht. Grandios waren der Auftritt und der Empfang durch die beiden Supertalente Leonie Mayrhofer und Lisa Wessely, die die Gäste mit ihrem Gesang verzauberten. Erfahrungen Die...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Mehrere Para-Sportarten können am Tag des Sports für Menschen mit Behinderungen ausprobiert werden.

Tag des Sports für Menschen mit Behinderungen

STEINBRUNN. Der ÖZIV Burgenland, der Verband für Menschen mit Behinderungen, veranstaltet am 20. Mai von 10 bis 14 Uhr den Tag des Sports für Menschen mit Behinderungen im Landessportzentrum VIVA in Steinbrunn. Acht Para-Sportarten Interessierte, egal ob mit oder ohne Behinderung, können dort acht verschiedene Para-Sportarten ausprobieren. Um 12 Uhr wartet zudem eine gesunde Jause. Eintritt: Freie Spende. Anmeldungen unter 02682/93080400 oder office@oeziv-burgenland.at. Wann: 20.05.2017...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Die neue BGKK bekam das ÖZIV Burgenland Gütesiegel verliehen

ÖZIV Burgenland-Gütesiegel für die neue BGKK

EISENSTADT (ft). Am 8. November wurde das neu errichtete Gebäude der Burgenländischen Gebietskrankenkasse (BGKK) in Eisenstadt mit dem Gütesiegel des ÖZIV Burgenland, dem Verband für Menschen mit Behinderungen, ausgezeichnet. Dies teilte der ÖZIV Burgenland in einer Presseaussendung mit. In drei Bereichen verliehen Hans-Jürgen Groß, ÖZIV Burgenland Präsidenten, übergab das Gütesiegel an den Vorstand der BGKK. Das Gütesiegel wurde in den drei Bereichen Mobilität-, Seh- und Hörbehinderung...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
ÖZIV Burgenland-Präsident Hans-Jürgen Groß (r.) mit Michael Hoffmann, dem Komponisten von "Zurück ins Leben"
2

"Eine neue Ära" – ÖZIV Burgenland startet Kampagne "Zurück ins Leben" mit eigenem Song und neuen Sportangeboten

EISENSTADT. Der ÖZIV Burgenland, der Verband für Menschen mit Behinderungen, startet seine neue Kampagne "Zurück ins Leben". "Wir wollen damit die Situation für Menschen mit Behinderungen in diesem Land verbessern", erklärt ÖZIV Burgenland-Präsident Hans-Jürgen Groß. Gelingen soll das u.a. mit einem eigenen Song, neuen Sportangeboten sowie einem neuen Transporter für Fahrtendienste. Eine neue Ära "Unsere neue Kampagne leitet eine neue Ära des ÖZIV Burgenland ein", verlautbarte Groß bei einer...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Hans-Jürgen Groß (1.v.l.) lud seine jüngsten Mitglieder zum Kindertag in den Familypark.
17

ÖZIV-Kindertag im Familypark

ST. MARGARETHEN. Der ÖZIV Burgenland, der Verband für Menschen mit Behinderungen, lud am 5. Juni seine jungen Mitglieder zum großen Kindertag in den Familypark nach St. Margarethen. ÖZIV Burgenland-Präsident Hans-Jürgen Groß freute sich über die Gelegenheit, seinen Mitgliedern einen Tag voller Freude und Spaß bieten zu können. Einfach nur Kind sein Ermöglicht wurde dies vor allem mit der Unterstützung des Familyparks: "Der Familypark hat es sich seit Jahren zur Aufgabe gemacht, Vereine und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
1

Kommentar: Spendenbereitschaft zur Weihnachtszeit

Zu Weihnachten geht es nicht nur darum, das passende Geschenk für seine Liebsten zu finden. Aus diesem Grund sitzt bei den Menschen gerade zu dieser Jahreszeit nicht nur das Herz am richtigen Fleck, sondern auch die Brieftasche sehr locker. Man besinnt sich darauf, was wirklich wichtig ist im Leben und denkt darüber nach, wie gut es einem eigentlich geht. Gerade im Jahr der Flüchtlingswelle und der vielen Kriegsschauplätze um einem herum, wird das noch klarer. Daher haben die Spendenaktionen in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
Anzeige

Schenken Sie „Magic Moments“

ÖZIV-Spendenaktion für Anschaffung eines Behindertentransporters EISENSTADT (uch). ÖZIV Burgenland-Chef Hans-Jürgen Groß ist unermüdlich im Einsatz, um den Alltag für Menschen mit Behinderungen lebenswerter zu machen. Aktuell stehen Spiel-, Spaß- und Sportangebote für behinderte Kinder im Mittelpunkt seiner Bemühungen. Karatekurs für Rollstuhlfahrer „Wir wollen nächstes Jahr den Kindern einige Sportaktivitäten im Landessportzentrum VIVA in Steinbrunn anbieten – bis hin zu einem Karatekurs für...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann

Alfred Kollar neuer ÖZIV Burgenland-Vizepräsident

Der OSG-Obmann übernimmt neue Vorstandsfunktion beim Zivilinvalidenverband. EISENSTADT. Mit neuen Gesichtern und neuem Vorstand startet der ÖZIV Burgenland in das neue Jahr. KommR. Dr. Alfred Kollar, Vorstandsobmann der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft, übernimmt mit 2016 die Vizepräsidentschaft des ÖZIV Burgenland. Bisher als Schriftführer tätig, folgt er damit Mag. Bruno Wögerer nach, der sich aus dem Verein zurückzieht. Neuer Schriftführer wird der Rechtsanwalt Mag. Johannes Wutzlhofer....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

ÖZIV Burgenland sammelt für einen speziellen Transporter

Der Verein plant für Kinder mit Handicap spezielle Sport- und Freizeitfahrten. Wichtig dafür ist die Anschaffung eines geeigneten Rollstuhltransporters für 40.000 Euro. BURGENLAND. Mit dem Ankauf dieses Fahrzeugs wird der Transport für Menschen mit Behinderungen, speziell für behinderte Kinder und Jugendliche, zu Veranstaltungen und sportlichen Aktivitäten nachhaltig gesichert. Geplant sind auch Ausflugsfahrten im Zuge des Projektes „Magic Moments - du bist nicht allein". Spendenhotline Der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
6

Landhaus und Justizgebäude: Gütesiegel für Barrierefreiheit

Der Behindertenverband ÖZIV Burgenland vergab erstmals Gütesiegel. EISENSTADT (uch). LH Hans Niessl bezeichnete die Umsetzung der Barrierefreiheit im alten Landhaus als „große Herausforderung“. Insgesamt 870.000 Euro wurden in die Adaptierung investiert. Die wichtigsten Maßnahmen waren eine Rampe beim Haupteingang, der Einbau von Liften sowie entsprechenden sanitären Anlagen. Für dieses Engagement wurde das Land vom ÖZIV mit dem Gütesiegel für den Bereich Mobilität ausgezeichnet. Auf Angebot...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
2

Erwin Würrer übernimmt ÖZIV Burgenland-Bezirksleitung

Es gibt auch eine neue Spendenbeauftragte beim Österreichischen Zivilinvalidenverband im Burgenland Der Österreichische Zivilinvalidenverband (ÖZIV) Burgenland führt drei Bezirksleitungen Nord/Mitte/Süd ein, um noch näher an den Menschen zu sein. Im Süden übernimmt der schwer gehbehinderte, renommierte Jurist Erwin Würrer die Leitung und wird vom doppelt beinamputierten, leidenschaftlichen Behindertensportler Heribert Petermann unterstützt. Neu ist ebenfalls die Spendenbeauftragte des ÖZIV...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Heribert Petermann (ÖZIV Burgenland), Hannelore Kainz (KOBV) und Bgm. Georg Rosner prüften die Barrierefreiheit in Oberwart
13

Oberwart: "Barrierecheck" mit dem Bürgermeister

Georg Rosner und zwei Vertreter von Behindertenverbänden gingen auf Barrieresuche in der Innenstadt Vor einigen Wochen schauten sich die Bezirksblätter gemeinsam mit dem Österreichischen Zivilinvalidenverband (ÖZIV) die Barrierefreiheit in den Bezirkshauptstädten an - darunter auch in Oberwart. Dabei wurden einerseits positive Beispiele für echte Barrierefreiheit und Negativpunkte bei einigen Einrichtungen aufgezeigt. Bgm. Georg Rosner sagte damals bereits zu, gerne einen Lokalaugenschein mit...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.