ÖZIV Voitsberg

Beiträge zum Thema ÖZIV Voitsberg

Sport
2 Bilder

4. ÖZIV-Landesmeisterschaft in Boccia

Bei der ÖZIV-Landesmeisterschaft in Boccia in Kapfenberg war die ÖZIV-Bezirksgruppe Voitsberg wieder sehr erfolgreich. Die Bezirksgruppe Bruck-Kapfenberg-Mürzzuschlag waren Veranstalter, die eine neue Boccia-Bahn errichtet haben. Auch in Zukunft werden dort die Landesmeisterschaften stattfinden. So konnten Bogensberger, Kienzl, Pay und Pongritz unter elf Vierer-Mannschaften den ausgezeichneten zweiten Platz erreichen, als Draufgabe belegten die Damen Bauer, Hohl, Fandl und Pay den dritten...

  • 02.09.19
Leute
Viele Gäste konnte der ÖZIV Voitsberg beim Grillfest begrüßen.

Gemütliches Grillfest des ÖZIV

Bezirksobmann Fritz Muhri und Stellvertreter Gernot Hackl konnten wieder mehr als 100 Gäste und Mitglieder des ÖZIV Voitsberg zum Grillfest begrüßen. Auch eine Abordnung aus Kärnten, der ÖZIV Bezirksgruppe Wolfsberg mit Bezirksobfrau Roswitha Stampfer, hatten den Weg über die Pack zu uns gefunden. Vom ÖZIV Steiermark konnte Präsident Günter Trub mit Gattin und von der Bezirksgruppe Leibnitz Bezirksobmann Eglau mit Gattin Karin begrüßt werden. Für die musikalische Umrahmung sorgte heuer Hans...

  • 11.07.19
Sport
Siegerin Brigitte Pay, Zweitplatzierte Gerti Hohl und Dritter Heli Pichler

Zweites Harry-Rieber-Gedenk-Spangerlschießen

Der ÖZIV-Voitsberg veranstaltete vor kurzem das zweite Harry-Rieber-Gedenk-Spangerlschießen. Harry war ein hervorragender Sportreferent und deshalb soll mit diesem jährlichen Gedenkturnier an den im letzten Jahr zu früh verstorbenen Sportreferenten gedacht werden. Bezirksobmann Fritz Muhri konnte auch seine Gattin Johanna Rieber begrüßen, die auch spontan mitmachte. Als Siegerin durfte man Brigitte Pay gratulieren, die ersten drei Plätze bekamen Einkaufsgutscheine. Ein herzliches Dankeschön...

  • 18.06.19
Sport
Großmutter, Mutter und Sohn holten die Landesmeistertitel.

Drei Landesmeistertitel gingen nach Voitsberg

Für den ÖZIV Voitsberg waren die Landesmeisterschaften in Darts und Spangerlschießen besonders erfolgreich. BO Fritz Muhri und Landessportreferent Gernot Hackl konnten neben den 49 Teilnehmern auch ÖZIV Steiermark Präsident Günter Trub begrüßen.  Familiensieg Im Darts konnte Andrea Bauer ihre Titel vom Vorjahr erfolgreich verteidigen und somit den bereits vierten Landesmeistertitel gewinnen. Die Sensation war ihr 13-jähriger Sohn, Julian, der in der Männerklasse den LM-Titel im Darts...

  • 28.05.19
Freizeit
Der Verein feierte gemeinsam den Muttertag.

Unterhaltsame Muttertagsfahrt

Kurz vor dem Muttertag lud der ÖZIV-Voitsberg auch heuer alle Mütter des Vereins zu einer halbtägigen Muttertagsfahrt. Wie im letzten Jahr ging es zur Schmankerlstube Fuchs nach Söding, wo Obmann Muhri mit seinem Stellvertreter Gernot Hackl alle Mütter und Gäste begrüßen konnte. Nach dem Essen sorgte Alleinunterhalter Hans Wassermann mit seinen Witzen für beste Laune. Am späten Nachmittag war die unterhaltsame Feier zu Ende, mit dem Bus wurden alle wieder nach Hause gebracht.

  • 14.05.19
Leute
40 Wanderer waren bei der Gedenkwanderung dabei.

Zweiter Heinz Wippel Gedenkwandertag

Ende April lud der ÖZIV-Voitsberg zum zweiten Heinz Wippel Gedenkwandertag. Bezirksobmann Fritz Muhri konnte wieder mehr als 40 Wanderer vor dem ÖZIV-Haus begrüßen. Die große Wanderschar bewies die Beliebtheit des im Juli 2017  zu früh verstorbenen ehemaligen Bezirksobmannes. Nach einer kurzen Wanderung um den neu gestalteten Grafenteich, ging es anschließend zu einer hervorragenden Jause in die Weinschenke Steirer im Schloss Greissenegg. Dieser Wandertag soll eine Wertschätzung an Heinz und...

  • 29.04.19
Lokales
Die Besucher im WEZ freuten sich über die kleinen Aufmerksamkeiten.

Ostereier im WEZ Bärnbach verteilt

ÖZIV Voitsberg, der Interessensverband für Menschen mit Behinderungen, verteilte wie auch im Vorjahr Ostereier im WEZ. Bezirksobmann Fritz Muhri, Nora Eck und Rosemarie Wabnigg verteilten an die Kunden Ostereier und zusätzlich ein erfrischendes Getränk. Mit dieser Aktion möchte der ÖZIV Voitsberg noch mehr Menschen mit einer Behinderung ansprechen, denn viele kennen den Verband noch nicht. Er stellt die erste Adresse im Bezirk Voitsberg bezüglich Beratung in Fragen mit einer Behinderung dar....

  • 23.04.19
Freizeit
Auf die Sieger wartete ein köstlicher Osterkorb.

Osterschinkenschnapsen: Jeder bekam einen Preis

Der Voitsberger ÖZIV, der Interessensverband für Menschen mit Behinderungen, lud seine Mitglieder zum traditionellen Osterschinkenschnapsen in ÖZIV-Haus. Bezirksobmann Fritz Muhri und Stellvertreter Gernot Hackl konnten 38 Mitglieder begrüßen. Für die Spielleitung waren die beiden Sportreferenten Gerti Hohl und Klaus Seidler verantwortlich. Den ersten Platz erreichte Rosemarie Wabnigg, Zweiter wurde Johann Lackner und Maria Krasser schaffte es auch auf das Stockerl. Allerdings bekam jeder...

  • 16.04.19
Lokales
Der ÖZIV Voitsberg veranstaltete das erste Mal die Kegelmeisterschaft.

ÖZIV Voitsberg: Landesmeister im Kegeln

ÖZIV-Bezirksobmann Fritz Muhri und Landessportreferent Gernot Hackl konnten heuer bei der Landesmeisterschaft im Kegeln im Gasthaus Reisinger die Interessenvertreter für Menschen mit Behinderungen aus der gesamten Steiermark begrüßen. Sogar eine Abordnung aus Slowenien und der Präsident des ÖZIV Steiermark, Günter Trub, waren mit dabei. Die Bezirksgruppe Voitsberg, die beim Kegeln sehr erfolgreich war, war heuer auch erstmals der Veranstalter. So haben die Damen den Landesmeistertitel in der...

  • 01.04.19
Lokales
Der ÖZIV Voitsberg wurde für Regio Help zur Mitarbeit eingeladen.

ÖZIV-Voitsberg und Regio Help

Die Interessenvertretung für Menschen mit Behinderungen des Bezirks Voitsberg versucht sich an dem Pilotprojekt "Regio Help", welches von der EU gefördert wird. Unter dem Namen Luiii haben Voitsberg und Pomurje in Slowenien ein Gesundheits- und Sozialmanagement entwickelt. Dadurch sollen Hilfesuchende noch schneller an die richtige Stelle kommen. Das Projekt Regio Help Bei Regio Help wirken Sozialeinrichtungen aus den Regionen mit, in denen in den letzten Jahren bereits Workshops,...

  • 26.02.19
Lokales
Bezirksobmann Fritz Muhri und Stellvertreter bzw. Landessportreferent Gernot Hackl und ihr Vorstand

ÖZIV Voitsberg
ÖZIV-Vorstand wiedergewählt

Der ÖZIV Voitsberg (Interessensvertretung für Menschen mit Behinderungen) lud zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahl und Adventfeier in den Festsaal Rosental. Bezirksobmann und Landespresserferent Fritz Muhri begrüßte alle anwesenden Vereinsmitglieder. Er freute sich besonders über den erstmaligen Besuch von BH Hannes Peißl bei der Jahreshauptversammlung. Weiters konnte er Bgm. Engelbert Köppel und den Präsident des ÖZIV Steiermark und Bundesverband-Vizepräsident Günter Trub mit Gattin...

  • 04.12.18
Sport
Fritz Muhri und Gerti Hohl mit den drei Siegers des Dartbewerbs

Öziv Voitsberg
Neuer Sieger im Dart

Bei den Bezirks-Vereinsmeisterschaft im Dart des Öziv Voitsberg konnten Bezirksobmann Fritz Muhri und Sportreferentin Gerti Hohl erstmals Jochen Kollmützer zum Titel gratulieren, der im Finale seinen Bruder Arnold - immerhin Öziv-Landesmeister 2018 - knapp bezwang. Platz drei ging an den 13-jährigen Julian Bauer. Das Trio bekam Warengutscheine und auch die anderen Teilnehmer erhielten Sachpreise. Landesmeisterschaft Am 25. Mai ist der Öziv Voitsberg am 25. Mai bereits zum sechsten Mal...

  • 21.11.18
Lokales
Stolz zeigen die Öziv-Vereinsmitglieder ihre Urkunden.

Kegeln
Titel für Raimund Hohl bei Öziv Vereinsmeisterschaft im Kegeln

Bei der jährlichen Vereinsmeisterschaft im Kegeln des Öziv Voitsberg konnte Raimund Hohl den Titel für sich entscheiden. Zweiter wurde Hubert Bogensberger und dritter Arnold Kollmützer sen. Sportreferentin Gerti Hohl hatte tolle Preise für jeden Teilnehmer vorbereitet. Bei der Siegerehrung waren auch Bezirksobmann Fritz Muhri mit Stellvertreter Gernot Hackl anwesend und dankten allen teilnehmenden Keglern für ihren sportlichen Einsatz.

  • 23.10.18
Sport
Der Öziv Voitsberg war beim Vergleichskampf im Kegeln nicht zu schlagen.
3 Bilder

Öziv Voitsberg
Vergleichskampf im Kegeln

Vor kurzen wurde eine langjährige Idee erstmals umgesetzt, der erste Öziv-Vergleichskampf zwischen den Bezirkgruppen Voitsberg, Deutschlandsberg und Leibnitz beim Gasthaus Reisinger in Söding-St. Johann. Neben schönen Sachpreisen spendete Öziv-Landespräsident Günter Trub einen riesigen Wanderpokal, den er persönlich an die siegreichen Voitsberger übergab. Wanderpokal Es waren drei Teams zu je zehn Kegler am Start, nach drei Stunden standen die Sieger fest. Die favorisierten Voitsberger...

  • 16.10.18
Leute
Die Öziv Voitsberg-Mitglieder auf dem Tagesausflug in der Südsteiermark

ÖZIV Voitsberg
Öziv-Tagesausflug in die Südsteiermark

Bei herrlichem Spätsommerwetter ging es mit Öziv-Bezirksobmann und Reiseleiter Fritz Muhri und einem vollbesetzten Bus zur Ölmühle Labugger in Lebring. Franz Labugger erwartete die Voitsberger mit Frau Kohlbacher, die im Haus ein schönes Schulmuseum eingerichtet hat. Eine Gruppe besuchte die Öhlmühle, die andere das Museum.  Privatbrauerei Anschließend ging es zum Restaurant Gollner nach Lebring zum Mittagessen. Danach fuhren die Öziv-Mitglieder nach St. Nikolai zur Privatbrauerei...

  • 16.10.18
Leute
Der ÖZIV Voitsberg mit Obmann Fritz Muhri auf der Herbstwanderung

ÖZIV Voitsberg
Höllerhans´l als Treffpunkt

Am letzten Samstag im September trafen sich die Mitglieder des ÖZIV Voitsberg bei herrlichem Spätsommerwetter zum traditionellen Herbstwandertag. Vom ÖZIV-Haus ging es zum Buschenschank Höllerhans´l in Voitsberg. Unterwegs lud der ÖZIV die Wanderer zu einer Rast, wo sich jeder mit Getränken stärken konnte. Kräftige Jause Beim Buschenschank wartete schon eine kräftige Jause auf alle Teilnehmer und nach zwei Stunden ging es wieder zurück zum ÖZIV-Haus nach Voitsberg. Obmann Fritz Muhri...

  • 03.10.18
Lokales
74 Öziv-Mitglieder aus der ganzen Steiermark besuchten die Berglandmilch in Voitsberg.

Öziv besuchte die modernisierte Berglandmilch

74 Öziv-Mitglieder aus sieben Bezirken machten den Bezirk Voitsberg "unsicher". Der Öziv Voitsberg lud zur Besichtigung des umgebauten Standortes der Berglandmilch nach Voitsberg. 74 Mitglieder der Öziv-Bezirksgruppen Leibnitz, Deutschlandsberg, Murtal, Leoben, Bruck-Kapfenberg-Mürzzuschlag und Südoststeiermark kamen nach Voitsberg. Bezirksobmann Fritz Muhri freute sich über die rege Beteiligung. Sackerl mit Käse Die Teilnehmer wurden in zwei Gruppen durch die neue erweiterte Käseproduktion...

  • 18.09.18
Lokales
Trotz schlechten Wetters beste Stimmung bei den Vereinsmitgliedern.

Stockerlplatz für die ÖZIV Bezirksgruppe Voitsberg

Bei der ÖZIV Landesmeisterschaft in BOCCIA in Kapfenberg, war die ÖZIV Bezirksgruppe Voitsberg wie immer sehr erfolgreich. So konnten unter 13 Mannschaften Bauer Andrea, Bauer Julian, Hohl Gerti und Fandl Moni den ausgezeichneten zweiten Platz belegen, und die beiden anderen Mannschaften erreichten noch immerhin den vierten und sechsten Platz. Dank dem Veranstalter der Bezirksgruppe ÖZIV Bruck-Kapfenberg-Mürzzuschlag konnte die Meisterschaft überhaupt erst stattfinden, da sie schon im...

  • 18.09.18
Lokales
3 Bilder

Grillfest des ÖZIV-Voitsberg

Auch heuer war das traditionelle Grillfest des ÖZIV-Voitsberg ein großer Erfolg. So konnte Bezirksobmann Fritz Muhri mit seinem Stellvertreter und Landessportreferenten Gernot Hackl mehr als 130 Mitglieder*innen bei herrlichem Sommerwetter begrüßen.  Wie im Vorjahr war auch wieder Günter Trub Präsident des ÖZIV Steiermark und Vizepräsident des ÖZIV Österreich mit Gattin zu Gast, sowie auch eine Abordnung des ÖZIV Leibnitz mit Bezirksobmann Regierungsrat Alfred Eglau mit Gattin Karin (ÖZIV...

  • 10.07.18
Sport
Die Sieger des 1. Harry Rieber-Gedenkturnier mit den ÖZIV-Verantwortlichen

Gedenkturnier für Harry Rieber

ÖZIV Voitsberg veranstaltete ein Spangerlschießen. Zum Andenken an den vor kurzem verstrobenen langjährigen Sportreferenten Harry Rieber veranstaltete der ÖZIV Voitsberg sein erstes Gedenkturnier in Form eines spangerlschießens. Dabei wird mit einem Eisstock auf eine vorrichtung mit Klappzahlen von 1 bis 9 geschossen und die Zahl, die der Stiel des Eisstocks trifft, wird gewertet. Bezirksobmann Fritz Muhri und Stv. Gernot Hackl begrüßten 22 Teilnehmer. Zur Überraschung kam auch ÖZIV...

  • 18.06.18
Sport
Die ÖZIV-Landesmeister kamen alle aus dem Bezirk Voitsberg. Da gratulierte auch Roland Peißl.

ÖZIV Voitsberg gewinnt vier Landestitel

Bei der Landesmeisterschaft im Dart und Spangerlschießen räumten die Hausherren ab. Der ÖZIV-Voitsberg - Interessensverband für Menschen mit Behinderungen - war auch heuer Veranstalter der Landesmeisterschaft im Dart und Spangerlschießen des ÖZIV Steiermark. Bezirksobmann Fritz Muhri und sein Stellvertreter - gleichzeitig Sport-Landesreferent - Gernot Hackl konnten im Blue Sky Darts Center Teilnehmer aus der ganzen Steiermark begrüßen. Am Ende gewannen die Voitsberger alle vier Bewerbe. Das...

  • 13.06.18
Leute
Erste Muttertagsfahrt des ÖZIV Voitsberg zur Schmankerlstube Fuchs

Premiere: Muttertagsfahrt des ÖZIV Voitsberg

Am Freitag vor Muttertag lud der ÖZIV Voitsberg alle Mütter zu einer halbtägigen Fahrt zur Schmankerlstube Fuchs. Der ÖZIV Voitsberg - Interessensverband für Menschen mit Behinderungen - lud alle Mütter zu einer halbtägigen Muttertagsfahrt ein. Da diese Fahrt erstmals stattfand, wurden die Mütter teilweise auch von ihren Männern begleitet. Es ging zur Schmankerlstube Fuchs nach Söding-St. Johann, wo Obmann Fritz Muhri fast 60 Personen begrüßen konnte. Musik und Witze Nach einem vorzüglichen...

  • 15.05.18
Leute
Viele Teilnehmer beim 1. Heinz Wippel-Gedenkwandertag des ÖZIV Voitsberg

1. Heinz Wippel Gedenkwandertag

Der ÖZIV Voitsberg lud mehr als 40 Wanderer zum Grafenteich und zur Weinschenke Steirer. Ende April lud der ÖZIV Voitsberg zum ersten Heinz Wippel-Gedenkwandertag. Bezirksobmann Fritz Muhri konnte mehr als 40 Wanderer bei herrlichem Frühsommerwetter vor dem ÖZIV-Haus begrüßen. Die große Wanderschar bewies die Beliebtheit des im Juli verstorbenen ehemaligen Bezirksobmanns Heinz Wippel. Gattin Hilde Wippel war mit fast ihrer gesamten Familie bei der Wanderung dabei und sehr gerührt über die...

  • 02.05.18
Lokales
Harald Rieber verstarb plötzlich im 78. Lebensjahr.

Abschied vom ÖZIV-Sportreferenten Harald Rieber

Im 78. Lebensjahr verstarb der Voitsberger Sportreferent "Harry" unerwartet. Ende April verstarb Harald Rieber, der Sportreferent des ÖZIV Voitsberg, im 78. Lebensjahr. "Harry", wie ihn alle nannten, trat am 1. April 1998 dem ÖZIV - dem Interessensverband für Menschen mit Behinderungen - bei und wurde 2010 zum Sportreferent-Stellvertreter und drei Jahre später zum Sportreferenten gewählt. Organisationsgenie Er war ein Organisationstalent, wenn es darum ging Preise, Werbeeinschaltungen und...

  • 02.05.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.