Adi Werner

Beiträge zum Thema Adi Werner

Die Bruderschaft St. Christoph half im Jahr 2019 mit 640.000 Euro.
2 2

634-Jahr-Jubiläum
Bruderschaft St. Christoph half mit 640.000 Euro

ST. CHRISTOPH (otko). Aus dem Spendentopf der karitativen Vereinigung mit Sitz in St. Christoph am Arlberg wurden 640.000 Euro ausbezahlt. Im Jahr 2019 trafen 1.538 Ansuchen um finanzielle Hilfe ein, 881 konnten positiv erledigt werden. Bruderschaftswochenende: Coronabedingte Absage Die Bruderschaft St. Christoph feiert heuer ihr 634-Jahr-Jubiläum. Wie jedes Jahr wird dieses Bestandsjubiläum mit dem traditionellen Bruderschaftswochenende gefeiert. Geplant wäre dieses heuer vom 10. bis 12. Juli...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Lecher K.Club konnte der Bruderschaft St. Christoph 1.600 Euro an Spenden übergeben, im Bild von links: Bruderschaftsmeister Adi Werner, Werner Grissemann (K.Club), Schatzmeisterin Gerda Werner und Johannes Pfefferkorn (K.Club).
2

"Bruder Werner Gin"
St. Christoph: Spendenübergabe an die Bruderschaft

ST. CHRISTOPH. Das Credo der Bruderschaft St. Christoph ist das Helfen. 1386 von Heinrich Findelkind gegründet, zählt diese Dank des unermüdlichen Einsatzes der Familie Gerda und Adi Werner mittlerweile über 22.000 Mitglieder aus aller Welt. Über 18 Millionen Euro konnten bisher an bedürftige Familien gespendet werden – kürzlich übergaben zwei Betriebe aus der Region – die Firma Neurauter Frisch aus Ötztal-Bahnhof sowie der Lecher K.Club - jeweils eine großzügige Spendensumme an diese...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Weihnachten im Hotel Madlochblick mit den Hausgästen und Konrad Huber.
6

Arlberg: Die Suche nach der Stille

ServusTV strahlt kommenden Freitag, 1. Dezember, um 20:15 Uhr, die sehr spannende und bildgewaltige Heimatleuchten-Sendung „Heimatleuchten: Advent am Arlberg“ im TV aus, in der außergewöhnliche Menschen aus der Region am und rund um den Arlberg begleitet werden ARLBERG. Die "stillste Zeit im Jahr“ ist am Arlberg nur bedingt eine ruhige Zeit. Beinahe jeder Einheimische ist in den Skitourismus involviert, ob als Bäcker, Skilehrer, Förster, Jäger, Holzbildhauer, Lawinensprengerin, engagierter...

  • Tirol
  • Reutte
  • Othmar Kolp
Bruderschaftstag in St. Christoph: Der Stamser Abt German Erd nahm die traditionelle Autosegnung vor.
2

631 Jahre Bruderschaft St. Christoph mit Fahrzeugsegnung

Mit der Bruderschaftswoche feiert die Bruderschaft St. Christoph ihr 631-jähriges Bestandsjubiläum. Aus dem Spendentopf wurden im vergangenen Jahr 710.000 Euro ausbezahlt. ST. CHRISTOPH (otko). Schnelle, effiziente und unbürokratische Hilfe steht im Mittelpunkt der Bruderschaft St. Christoph, die seit 631 Jahren in Not geratenen Menschen hilft. Vergangenen Sonntag wurde in St. Christoph am Arlberg der traditionelle Bruderschaftstag abgehalten. Der Festgottesdienst wurde vom Stamser Abt German...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Brüder rühren die Werbetrommel:  Bruderschaftsmeister Adi Werner, Präsident Bischof Manfred Scheuer und St. Antons Bgm. Helmut Mall

625 Jahre Brüder am Arlberg

Bruderschaft St. Christoph feiert – über 18.500 Mitglieder aktiv Sie sind erkennbar am Bruderschaftsabzeichen am Jackenrevers und haben ihren Sitz in St. Christoph: Seit dem Jahr 1386 steht Helfen im Mittelpunkt der Bruderschaft St. Christoph. Heuer im Juli wird groß gefeiert. „Die Bruderschaft St. Christoph verbindet die faszinierende Symbiose zwischen Tradition und Moderne. Hilfe leisten zu wollen, steht auch nach 625 Jahren immer noch im Mittelpunkt der Brüder und Schwes­tern“, sagte...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Sieghard Krabichler

Kommentar: Solange es solche Menschen gibt …

Am Ursprung stand ein Hospiz, gegründet von Heinrich dem Findelkind, um Reisenden über den Arlberg zu helfen. Die Tätigkeit der Bruderschaft wurde im vergangenen Jahrhundert nach dem Brand der Bruderschaftskapelle 1957 wieder neu ins Leben gerufen. Die 64 Kinder der 18 beim Arlbergtunnelbau verunglückten Bergleute wurden tatkräftig unterstützt. Seit dieser Zeit konnten insgesamt 18.500 Menschen dazu bewogen werden, der Bruderschaft beizutreten und regelmäßig ihre Spenden für Not leidende...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Sieghard Krabichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.