Alles zum Thema Agrarzentrum West

Beiträge zum Thema Agrarzentrum West

Lokales
Landwirt Armin Falch mit Thomas Schweigl, Obmann des Tiroler Braunviehzuchtverbandes

Höhepunkt Bundesbraunviehschau
In Imst trifft sich die Bundes-Elite der Braunviehhalter

IMST. Kommendes Wochenende findet in Imst die Bundesbraunviehschau und Europakonferenz statt. 350 Braunviehtiere aus den sechs Bundesländern Vorarberg, Ober- und Niederösterreich, Steiermark, Kärnten und Tirol werden dabei aufgetrieben. Die Bundesbraunviehschau ist eine der wichtigsten Schauen Europas für die Braunviehrasse. So werden auch tausende Besucher erwartet. Für Familie Falch aus Mieming ist die Schau ein besonderes Erlebnis. Armin Falch arbeitet schon lange darauf hin, um bei diesem...

  • 27.03.19
Lokales
Insgesamt sieben Gesamtsieger wurden gekürt.
14 Bilder

Schafzüchter führten ihre Tiere in den Ring
Die Nightshow der Tiroler Schafjungzüchter fand in Imst statt

Unter den Jungzüchtern ist sie so etwas wie die Misswahl für ihre Schafe, die Nightshow im Agrarzentrum West. Nach strengen Kriterien wurden auch diesmal sieben Gesamtsieger ermittelt. IMST. Am Samstag den 19.01. führten die Tiroler Schafjungzüchter bei Ihrer diesjährigen Nightshow im Agrarzentrum West in Imst wieder ihre aussichtsreichsten Tiere in den Ring. 132 Jungzüchterinnen und Jungzüchter aus allen Teilen Tirols präsentierten über 330 Zuchtschafe der Rassen Tiroler Bergschaf, Tiroler...

  • 25.01.19
  •  1
  •  1
Lokales
2 Bilder

Bauernvertreter rührten die Werbetrommel

Agrazentrumchef Otmar Juen machte sich in der vergangenen Woche gemeinsam mit Bezirksbäurin Renate Dengg und Bezirksbauern-Obmann Rudolf Köll auf den Weg durch die Oberländer Redaktionen, um in Sachen Milchwirtschaft die Werbetrommel zu rühren. "Tirol braucht die Milch" - so lautete das Motto und in diesem Sinne wurde das traditionelle heimische Lebensmittel auch in seiner veredelten Form beworben. Joghurt, Käse und Butter bilden immerhin ein Grundnahrungsmittel, das von einer Mehrheit der...

  • 30.05.18
Leute

Tiroler Grauvieh Gebietsausstellung in Imst

Am Samstag, dem 24. März 2018 startet der Tiroler Grauviehzuchtverband mit der ersten Frühjahrsausstellung. Diese findet um 10 Uhr im Agrarzentrum West in Imst statt. Die Grauviehzüchter der Vereine Arzl im Pitztal, Bichl-Schweizerhof, Brennwald, Flaurlingberg, Imst, Kematen, Leins, Oberperfuss, Obtarrenz, Sellrain, Stams, Tarrenz, Telfs, Wenns und Zaunhof laden dazu recht herzlich ein. Es werden sich rund 50 AusstellerInnen und 20 JungzücherInnen mit insgesamt ca. 180 Tieren an der Schau...

  • 16.03.18
Wirtschaft
Landes- und Bundesausstellung der Schafzüchter im Agrarzentrum West
80 Bilder

Schafzuchtverband Tirol feierte 80-jähriges Bestehen im Agrarzentrum West

IMST (dl) Vergangenes Wochenende feierte sich der Tiroler Schafzuchtverband für sein 80-jähriges Bestehen mit einer Bundes- und Landesschau im Agrarzentrum West in Imst. So strömten Samstag und Sonntag Schafzüchtern, Schaulustige und Interessierte aus ganz Österreich ins modernste Agrar-Vermarktungszentrum der Alpenregion, wo in Workshops, Vorführungen und dem Preisrichten der zahlreichen Schafrassen ein vielseitiges Rahmenprogramm rund um die Themen Schaf, Lamm, Fleisch und Wolle geboten...

  • 04.03.18
Lokales
Im Agrarzentrum West in Imst findet die große Jubiläumsschau des Tiroler Schafzuchtverbandes statt.

Tiroler Schafzuchtverband feiert 80-jähriges Bestehen

Der Tiroler Schafzuchtverband feiert am 3. und 4. März in Imst mit einer großen Jubiläumsschau sein 80-jähriges Bestandsjubiläum. Mit 1.500 Schafen aller Rassen ist dies die größte Veranstaltung, die je im Alpenraum stattgefunden hat. Gleichzeitig findet eine Bundesschau für gefährdete Schafrassen statt. Dabei werden Tiroler Steinschafe, Braune Tiroler Bergschafe in den Farbschlägen Braun, Schwarz und Gescheckt sowie Alpine Steinschafe zu bestaunen sein. Im Rahmen dieser Jubiläumsschau werden...

  • 16.02.18
Lokales
Die Alan Kelly Gang (Bild) und das Quintett Connla werden für typisch irische Stimmung sorgen.

Irish Christmas & Winterlieder

Zum Ausklang des Art Club-Jahres gibt es heuer Irish-Music und Winterlieder aus Südtirol. Am 28. November findet das traditionelle Irish Christmas Festival in der Arena des Agrarzentrums Imst statt. Zum 22. Mal tourt die erfolgreiche Produktion durch Österreich und die EU – heuer sorgen die Alan Kelly Gang, das Quintett Connla und Steptänzer Liam Scanlon für typisches Irish-Feeling. Den Abschluss des heurigen Art Club Veranstaltungsjahres bildet der Auftritt des Südtiroler Liedermachers Dominik...

  • 03.11.17
Lokales
Dr. Otmar Juen (BLK Imst), Diakon Ing. Andreas sTurm (Pfarre Imst, ehemaliger Mitarbeiter der BLK Imst), Ing. Martin Kapeller (BLK Imst und GF Agrarzentrum West) und Robert Wilfinger (Agrarzentrum West) bei der Einweihung am 16.10.2017.

Wegkreuz beim Agrarzentrum West eingeweiht

IMST. Kürzlich konnte Diakon Andreas Sturm das neu aufgestellte Wegkreuz beim Agrarzentrum einweihen und seiner Bestimmung übergeben. Ein herzliches „Vergelts Gott“ allen, die am Gelingen und Erstellen mitgewirkt haben. Diakon Andreas Sturm hat das Kreuz zur Verfügung und das Management gemacht, die Stadtgemeinde Imst hat das Holz gestellt, die Landeslehranstalt hat das Kreuz errichtet und das Dach erstellt, Martin Kapeller und Robert Wilfinger vom Agrarzentrum West haben den Sockel...

  • 26.10.17
Lokales
Keine Stubenblues-Zeit am 1. Oktober in Imst: Der Art Club muss das Konzert von Willi Resetarits wegen geringer Nachfrage absagen.

Willi Resetarits & Stubnblues in Imst abgesagt

Der Art Club Imst muss das Konzert von Willi Resetarits & Stubenblues am 1.10. in Imst leider absagen. Der Sonntag hat sich als Veranstaltungstag als wenig attraktiv erwiesen, die schleppenden Vorverkaufszahlen sind ernüchternd und zwingen uns leider zu dieser Maßnahme. Die bereits gekauften Tickets können in den offiziellen Vorverkaufsstellen (Ö-Ticket, alle Raiffeisenbanken) zurückgegeben werden. Die Konzerte am 29. und 30. September im Treibhaus Innsbruck finden wie geplant statt. ...

  • 09.06.17
Leute
25 Bilder

"Bauer unser," der du hoffentlich nicht ausstirbst

IMST (ps). Artgerechte Tierhaltung, EU Ausgleichszahlungen, Bauernsterben und weitere heikle Themen wurden bei der Filmvorführung von "Bauer unser" mit anschließender hochkarätigen Podiumsdiskussion behandelt. Dass es den Bauern alles andere als rosig geht, wurde auch unlängst bei dem katastrophenähnlichen Kälteeinbruch und den damit verbundenen Schäden in der Landwirtschaft auch für einen Laien klar. Doch der gezeigte Film und die anschließenden zahlreichen Wortmeldungen aus dem bunt...

  • 19.05.17
Lokales
OL_FV_Eutersieger: Der Eutersieg bei Fleckvieh ging an die Vulcano-Tochter Jamaika von Dietmar Rott aus Polling.
10 Bilder

Erfolgreiche Premiere 1. Oberlandschau

IMST (ps). Eine erfolgreiche Premiere feierten die Züchter des Sprengel Oberlandes im Rinderzuchtverband Tirol mit der Abhaltung der 1. Oberlandschau im Agrarzentrum West in Imst. Erstmalig wurde diese Schau separat für das Tiroler Oberland durchgeführt. In den letzten Jahren hat sich die Zahl der Mitgliedsbetriebe im Tiroler Oberland stark vergrößert. Mittlerweile gibt es schon über 400 Mitgliedsbetriebe. So war die 1. Oberlandschau ein großes Züchterfest für die Züchter des Tiroler...

  • 07.05.17
Lokales

Bauer unser – Filmvorführung und Podiumsdiskussion

Am Mittwoch, dem 18. Mai, findet im Agrarzentrum West in Imst eine große Filmvorführung des Films "Bauer Unser" mit anschließender Podiumsdiskussion statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Kartenvorverkauf: 7 Euro, erhältlich in allen Raiffeisenbanken, bei Forum Land unter Tel. 0512-59900-57 oder forum.land@tiroler-bauernbund.at (Ermäßigung für Raiffeisen-Club-Mitglieder). Abendkasse: 9 Euro. Zum Film: Was ist Landwirtschaft? Was ist die richtige Form der Landwirtschaft für Österreich? Die...

  • 04.05.17
Lokales

Premiere: 1. Oberlandschau des Rinderzuchtverbandes Tirol

Am Sonntag, dem 30. April findet die 1. Oberlandschau des Rinderzuchtverbandes Tirol im Agrarzentrum West in Imst statt. Die Züchter des Tiroler Oberlandes freuen sich bereits auf diese Schau, ist es doch eine Art Premiere. Aufgetrieben werden dabei von den 88 Ausstellern über 200 Schautiere der Rassen Fleckvieh, Fleckvieh x RH, Holstein, Tux-Zillertaler und Sprinzen. Begeistert zeigt sich auch Gebietsobmann Elmar Monz über den großen Zuspruch für die Schau. Mit so einer großen Zahl an...

  • 20.04.17
Freizeit

Agrarfoliensammlung im Bezirk Imst

Die Agrarfoliensammlung des Maschinenringes Tiroler Oberland im Bezirk Imst findet an folgenden Terminen statt: Dienstag, 2. Mai: 8–9 Uhr: Obsteig – hinter dem Gemeindehaus 9.30–10.30 Uhr: Mieming – Agrarhalle Barwies 11–12 Uhr: Stams – Gemeindebauhof Mittwoch, 3. Mai: 8–10 Uhr: Längenfeld – Recyclinghof 10.30–11.30 Uhr: Umhausen – Betrieb Hannes Schmid 12.30–13.30 Uhr: Oetz – Gemeindebauhof Freitag, 5. Mai: 14.30–17 Uhr: Imst – Agrarzentrum West Wann: ...

  • 19.04.17
Wirtschaft
Hansjörg Taxacher aus Fügen mit seiner Sarina, Euter-Gesamtsiegerin und Gesamtsiegerin in der Klasse "Kühe mittleren Alters".
105 Bilder

Landesausstellung der Braunviehzüchter im Agrarzentrum West

110 Jahre Hingabe an das Braunvieh Imst (dl). Anlässlich seines 110-jährigen Bestehens veranstaltete der Tiroler Landesverband der Brauntierzüchter eine Landesschau im Agrarzentrum West in Imst. Unter dem Motto „110 Jahre Passion Braunvieh“ wurde beim Preisrichten durch den renommierten Südtiroler Preisrichter Daniel Gasser eine Auswahl der 250 hochwertigsten Zuchttiere des Landes vorgeführt und bewertet. Das kritische und fachkundige Publikum in der, bis auf den letzten Platz besetzten,...

  • 02.04.17
Lokales
Bei der Landesschau erwarten die Besucherinnen und Besucher die „Schönsten“ der Rasse Braunvieh aus Tirol.

110 Jahre Passion Braunvieh in Tirol

Getreu dem Motto "Feste soll man feiern, wie sie fallen" wird bei der Landesschau am 1. und 2. April 2017 im Agrarzentrum West in Imst einiges geboten. Am Samstag wird der erste Schautag um 19 Uhr feierlich eröffnet, im Anschluss präsentieren die Jungzüchter ihre Kalbinnen im Schauring. Spannend geht es weiter, denn ab 22.30 Uhr findet eine Eliteversteigerung mit hochwertigen Braunviehtieren statt. Der zweite Schautag findet ab 9 Uhr das Preisrichten der Kühe statt. Das ein oder andere...

  • 23.03.17
Lokales

Grauvieh-Gebietsausstellung in Imst

Am Samstag, dem 25. März startet der Tiroler Grauviehzuchtverband mit der ersten Frühjahrsausstellung. Diese findet um 10 Uhr im Agrarzentrum West in Imst statt. Die Grauviehzüchter der Vereine Arzl im Pitztal, Bichl-Schweizerhof, Brennwald, Flaurlingberg, Imst, Kematen, Obtarrenz, Piösmes, Plangeroß, Ranggen, Sellrain, Tarrenz, Telfs, Wenns und Zaunhof laden dazu recht herzlich ein. Es werden sich rund 50 AusstellerInnen und JungzücherInnen mit ca. 140 Tieren an der Schau beteiligen....

  • 17.03.17
Lokales
Sibeal Davitt sorgt für Stepdance-Einlagen beim Irish Christmas Festival am 29.11.

Irish Christmas am 29. November

Das Guinness Irish Christmas Festival gehts ins 21. Jahr und gastiert heuer am Dienstag, dem 29.11. in der Arena des Agrarzentrums Imst. Mit dem künstlerischen Inhalt der diesjährigen Tournee bewegt man sich erneut am Olymp des Irish Folk, denn mit zwei der aktuell erfolgreichsten jüngsten Ensembles und der vermutlich besten zeitgenössischen und traditionellen Tänzerin Irlands präsentieren sich nicht nur die Top-Künstler der jungen Szene, sondern es ist auch gelunge,n einen der großen...

  • 18.11.16
Lokales
Die Wellküren stehen für die weibliche Synthese aus Volksmusik und Kabarett in Bayern.

Wellküren & Neuwirth in Imst

Der Art Club Imst lädt heuer wieder zu einem abwechslungsreiches Herbstprogramm. Am 7. Oktober kommen die Wellküren, am 15.10. Roland Neuwirth & die Extremschrammeln. Die Wellküren entstammen der 17köpfigen Volksmusikantenfamilie Well, ebenso wie die Wellbrüder aus’m Biermoos (ehemals Biermösl-Blosn). Moni, Burgi und Bärbi stehen für die weibliche Synthese aus Volksmusik und Kabarett. Sie touren seit 30 Jahren als “Wildererinnen” in der traditionellen bayerischen Volksmusik durch die Lande...

  • 29.09.16
Lokales
36 Bilder

David Knopfler & Harry Bogdanovs gastierten in Imst - feinstes Konzerterlebnis zum Auftakt des ArtClub Herbstprogrammes

IMST(alra). David Knopfler, der Ende der 70er Jahre gemeinsam mit seinem Bruder Mark die legendären "Dire Straits" gründete und weltweit für Furore sorgte, gastierte am vergangenen Freitag im Rahmen seiner "THE GRACE TOUR 2016" gemeinsam mit Harry Bogdanovs auf Einladung des ArtClub im Agrarzentrum West in Imst. Knopfler ist ein Mann für die leisen, melancholischen Töne, ein Liedermacher, der es aber durchaus versteht da und dort politisch-kritisch zu dosieren. Kaum verwunderlich, dass er...

  • 18.09.16
Lokales
Nach drei Jahren findet am 25.9. wieder das Bezirks-Erntedankfest statt.

25. September: Bezirks-Erntedankfest 2016

Die Jungbauernschaft/Landjugend des Bezirkes Imst, lädt am Sonntag, dem 25. September, zum Bezirks-Erntedankfest 2016 ein. Das Erntedankfest beginnt um 10 Uhr mit einer heiligen Messe beim Pflegezentrum Imst-Gurgltal, anschließend Festreden der Ehrengäste, um ca. 11.30 Uhr Beginn des Umzuges zum Agrarzentrum West in Brennbich, danach Festausklang mit musikalischer Unterhaltung von Alpin Power, regionaler Bauern- und Schmankerlecke und Kinderprogramm (Hüpfburg, Kinderbetreuung …). Das...

  • 06.09.16
Sport

5. Lauf der Tiroler Autoslalommeisterschaft

Der Motor-Sport-Club Imst, veranstaltet am Sonntag, dem 26. Juni, den 5. Lauf der Tiroler ARBÖ Autoslalommeisterschaft (ATMAS) in Imst, Agrarzentrum West (Brennbichl 53). Start ist um 9 Uhr (Ende 18 Uhr). Der Eintritt ist frei. Mehr Infos zur ARBÖ Tiroler Meisterschaft im Autoslalom: www.atmas.at. Wann: 26.06.2016 09:00:00 bis 26.06.2016, 18:00:00 Wo: Agrarzentrum West, ...

  • 20.06.16
Freizeit

Frühjahrskonzert der Musikkapelle Karrösten

Die Musikkapelle Karrösten unter Kapellmeister Florian Schöpf und Obmann Peter Schöpf lädt am Samstag, dem 7. Mai, zum diesjährigen Frühjahrskonzert in das Agrarzentrum West, in Brennbichl ein. Beginn ist um 20.15 Uhr. Eintritt: Freiwillige Spenden. Es besteht ein kostenloser Shuttle-Bus vom Dorfplatz Karrösten zum Agrarzentrum West, ab 19.15 Uhr. Auf dem Programm stehen anspruchsvolle Werke von traditionell bis modern. Alle Infos unter www.musikkapelle-karroesten.at. Wann: ...

  • 27.04.16