Alfred Kollar

Beiträge zum Thema Alfred Kollar

Bei der Projektpräsentation in der Genussquelle waren Jürgen Kunz (Architekturteam Freistil), GV Gerhard Keiblinger, Teresa Köhler (Architekturteam Freistil), Bgm. Gerhard Hutter, OSG-Geschäftsführer Alfred Kollar und OSG-Obmannstellvertreter Rainer Wallner vor Ort.
3

Wohnen am Weinberg
Neues Bauprojekt für Bad Sauerbrunn

Bürgermeister Gerhard Hutter präsentiert gemeinsam mit OSG-Geschäftsführer Alfred Kollar das neueste Bauprojekt für Bad Sauerbrunn in der Genussquelle. 33 Einheiten für Wohnungen und Gewerbe sollen bei der Ortseinfahrt entstehen. BAD SAUERBRUNN. Das vorgestellte Bauprojekt "Wohnen am Weinberg" soll ein neuer Blickfang für den Kurort werden. Wer von Richtung Neudörfl aus kommend in den Ort einfährt wird den neuen Bau später nicht übersehen können. Im Moment befindet sich im Bereich der...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Vizebürgermeister Josef Habeler, Bürgermeister Matthias Weghofer und OSG-Obmann KommR Alfred KOLLAR besichtigten die Baustelle in Wiesen.

Wiesen
"Wohnen für Generationen" schreitet voran

Auf ein ganz spezielles Wohnambiente dürfen sich die zukünftigen Mieter des generationsübergreifenden Wohnprojektes in Wiesen freuen. Der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) und der Marktgemeinde Wiesen war der Erhalt des vorhandenen Baumbestandes besonders wichtig. WIESEN. "Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern und unserem Bau am Kastanienweg in Wiesen kann man beim Wachsen zuschauen. 

Wir haben die herrlichen Sonnenstunden genutzt und uns auf dem Weg dahin gemacht, um den...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
OSG-Obmann Alfred Kollar und Baumeister Peter Adelmann vor der neuen Polizeiinspektion am Hauptplatz Rechnitz.
3

Oberwarter Siedlungsgenossenschaft
350 Millionen Euro für neue Bauimpulse

Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) setzt weitere Bauimpulse und investiert 350 Millionen Euro in heimische Wirtschaft. OBERWART. Die letzten Wochen waren - mit den durch die Corona Krise veranlassten Einschränkungen im gesellschaftlichen wie auch im wirtschaftlichen Leben - auch für die Bauwirtschaft herausfordernd und alles andere als leicht. So hat die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) aus Gründen des Gesundheitsschutzes ihre Baustellen auf die Dauer von vier Wochen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Wohnbaulandesrat Heinrich Dorner hat sich mit den Geschäftsführern der Wohnbaugenossenschaften auf Initiativen aufgrund der Corona-Krise verständigt.

Wohnbaulandesrat Heinrich Dorner
„Wir lassen niemanden im Stich“

Wohnbaulandesrat Heinrich Dorner hat sich mit den Geschäftsführern der vier burgenländischen Wohnbaugenossenschaften auf weitere gemeinsame Initiativen im Wohnbereich aufgrund der Coronakrise verständigt. Als Sofortmaßnahme zur Abfederung von Härtefällen bieten alle Genossenschaften die Möglichkeit der Stundung an. BURGENLAND. „Unser oberstes Ziel ist, dass keine Burgenländerin und kein Burgenländer in Existenznöte kommt, und die klare Botschaft ist: Wir lassen niemanden im Stich“, betonte...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Mit dem „ASKÖ-OSG Hopsi Hopper Cup“ präsentierten LR Christian Illedits, LR(Daniela Winkler, ASKÖ-Präsident Alfred Kollar, sowie dem Landesreferenten für Volksschulfußball OSR VDir. Karl Knor und Spielerinnen der heimischen Mädchenmannschaft des ASV Draßburg eine neue Initiative im Mädchenfußball.
2 3

Draßburg
Kick-Off für „ASKÖ-OSG Hopsi Hopper Cup“

Sportlandesrat Christian Illedits und Bildungslandesrätin Daniela Winkler tragen mit neuer Initiative der Begeisterung für Mädchenfußball im Burgenland Rechnung. BURGENLAND. Mit dem „ASKÖ-OSG Hopsi Hopper Cup“ präsentierten Sportlandesrat Christian Illedits und Bildungslandesrätin Daniela Winkler gemeinsam mit ASKÖ-Präsident KommR Alfred Kollar, dem Landesreferenten des Landesschulrates für Volksschulfußball OSR VDir. Karl Knor und Spielerinnen der Mädchenmannschaft in Draßburg eine neue...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Positive Bilanz: Aufsichtsratsvorsitzender HR Johann Schmidt, Obm. KommR Alfred Kollar und ObmStv Rainer Wallner
13

Oberwart
15.500 Wohnungen von der OSG betreut

OBERWART.  Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) kann auch für 2018 wieder positiv bilanzieren. Zum Jahresende hatte die größte burgenländische Wohnbaugenossenschaft 23.792 Einheiten unter ihrer Verwaltung (um 4,6 Prozent mehr als 2017). Die OSG verwaltet 15.500 Wohnungen und Reihenhäuser. "Jeder achte Burgenländer wohnt in einer Wohnung der OSG", betonte OSG-Obm. KommR Alfred Kollar. Die stetige Zunahme der Aufträge und Erhöhung des Mitarbeiterstandes - derzeit 103 - machte auch die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Baubeginn für die neue Firmenzentrale der OSG in der Dornburggasse wird im August 2019 sein.
3

Oberwarter Siedlungsgenossenschaft
Jahresabschluss 2018 und neuer Standort in Oberwart

OBERWART. Vor 30 Jahren bilanzierte die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) noch überschaubar mit 20 Mitarbeitern, 15 Gemeinden sowie 1.600 Wohnungen und Reihenhäuser. Ab Beginn der 1990er Jahre ging es dann so richtig los. Angefangen von der Geschäftsfelderweiterung - der Hausverwaltung für Gemeinden, über den Wohnbau in Dörfern bis hin zum Bau von Kommunalprojekten wie Gemeindeämter, Feuerwehrhäuser, Kindergärten und Polizeiinspektionen oder die Errichtung von Wohnheimen und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Sieger des Burgenländischen Regionalitätspreises mit Ehrengästen.
85

Regionalitätspreis 2018
Die Bezirksblätter Burgenland ehrten in Oberwart sechs Preisträger

OBERWART (ms/uch). Bereits zum neunten Mal wurde der von den Bezirksblättern Burgenland ins Leben gerufene „Regionalitätspreis“ verliehen. Wie in den vergangenen Jahren fand die Preisübergabe im Rahmen der Eröffnung der „Genuss Burgenland“ in der Messehalle Oberwart statt. Moderator Christian Uchann, Chefredakteur der Bezirksblätter Burgenland, wies einleitend auf die Zielsetzung des Preises hin: „Wir wollen jene Unternehmen, Vereine und Initiativen vor den Vorhang holen, die maßgeblich zur...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Vertreter der Gemeinde, des Planungsbüros und der OSG führten den Spatenstich durch.

Bauprojekt
OSG errichtet sechs Wohnungen in Schattendorf

SCHATTENDORF. Erst vor Kurzem wurde in Schattendorf auch der neue Polizeiposten eröffnet – erbaut von der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG). Zweigeschossige WohnhausanlageNur zwei Wochen danach erfolgte der Spatenstich für das nächste OSG-Projekt: eine zweigeschossige Wohnhausanlage – geplant durch das ortsansässige Planungsbüro von Gerald und Kerstin Schwentenwein – mit sechs Wohnungen in der Größe von rund 57 m² bis zu 76 m². Im Beisein des Ehrengastes Landtagspräsident Christian...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Christian Uchann
Das Mattersburger Einkaufszentrum soll neu belebt werden.
5

OSG
Wohnbau und MEZ in Mattersburg

Die OSG setzen derzeit in Mattersburg sehr viele Wohnprojekte um und haben noch einige in Planung. MATTERSBURG (ms). Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) und die Stadtgemeinde Mattersburg verbindet eine fast 40-jährige Partnerschaft. In dieser Zeit entstanden 833 Wohnungen und 80 Reihenhäuser. "Über 2.000 Menschen wohnen in einer Wohnung bzw. einem Reihenhaus der OSG. Das sind mehr als ein Viertel der Mattersburger Bevölkerung! Neben Kleinwohnungen für junge Menschen als Startwohnungen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Michael Strini
Erfolgreiche Bilanz: HR Johann Schmidt (Aufsichtsratsvorsitzender), Bgm. Georg Rosner, OSG-Obm KommR Alfred Kollar, LR Verena Dunst und ObmStv. Rainer Hans Wallner
33

OSG: fast 100 Millionen Euro Umsatz im Jahr 2017

Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft zog bei der Generalversammlung in Oberwart eine erfolgreiche Bilanz. OBERWART. Gegründet wurde die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) bereits 1951 und hat sich bis heute als größte Wohnbaugenossenschaft im Burgenland in mittlerweile 147 Gemeinden etabliert. Neben Wohnungen und Reihenhäusern entstanden auch zahlreiche soziale und kommunale Bauten von Gemeindezentren bis Feuerwehrhäusern. Im Geschäftsjahr 2017 setzte die OSG ihren Expansionskurs...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
KommR Dr. Alfred Kollar beantwortete die Fragen der Bezirksblätter Oberwart
3

Alfred Kollar: "Ich brauche im Leben Herausforderungen!"

KommR Alfred Kollar, Obmann der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft, im exklusiven Bezirksblätter-Interview. OBERWART. Wie alles begann, welche Meilensteine und Menschen seinen Weg prägten und wie es weitergehen soll, erzählte Kommerzialrat Alfred Kollar den Bezirksblättern. Der 19. April ist für Sie persönlich ein wichtiges Datum in Ihrer Lebens- und Erfolgsgeschichte. Warum? An diesem Tag im Jahr 1988 begann meine Arbeit für die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG). Ich hatte damals...

  • Bgld
  • Güssing
  • Sonja Radakovits-Gruber
"Ansichtssache" nennt sich die Ausstellung von Petra Neulinger, die gestern eröffnet wurde: OSG-Aufsichtsratsvorsitzender HR Johann Schmidt, Obm. KommR Alfred Kollar, Künstlerin Petra Neulinger, Laudator LA Peter Rezar und ObmStv. Rainer Wallner
26

Ausstellung "Ansichtssache" von Petra Neulinger wurde bei der OSG eröffnet

Petra Neulinger stellt ihre Werke in der Zentrale der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft aus. OBERWART. Donnerstagabend wurde die Ausstellung "Ansichtssache" der Künstlerin Petra Neulinger in der Zentrale der OSG in Oberwart eröffnet. Die Laudatio und Eröffnungsrede hielt LA Peter Rezar der Künstlerin, die einige Jahre im Team des ehemaligen Landesrates stand. Die 1969 geborene Petra Neulinger wuchs in Marz auf, absolvierte die Matura am Gymnasium Mattersburg und studierte an der Akademie der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Hier werden die Startwohnungen errichtet: Alfred Kollar (OSG) und Bgm. Ingrid Salamon in der Siedlung Wiener Straße

Wohnen soll kein Luxus sein

Startwohnungen für die Jugend in Mattersburg MATTERSBURG. Mattersburg ist eine moderat wachsende Stadt, die vor allem bei Jungfamilien sehr beliebt ist. Deshalb werden in Kooperation mit der Oberwarter Siedungsgesnossenschaft (OSG) in der Wienerstraße 28 Startwohnungen errichtet. „Bei dieser Initiative steht ganz konkret der junge Mensch im Mittelpunkt. Wir wollen dadurch dem Phänomen ,Wohnen wird Luxus‘ bewusst entgegensteuern und jungen Menschen das erste selbstständige Wohnen ermöglichen“,...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Christian Uchann
Anzeige
Aus der ehemaligen Autowerkstatt entstehen Wohnungen der Extraklasse.
4

Die OSG verwandelt eine Autowerkstatt in einen Wohntraum

Ist es in der letzten Zeit, was den Bau von Wohnungen angeht, in der Gemeinde Bruckneudorf etwas ruhiger geworden, so wird nun wieder eifrig an neuen Wohnprojekten gearbeitet. In enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde und Bürgermeister Gerhard Dreiszker wird auf dem Areal der ehemaligen Autowerkstatt Bogoly eine Wohnhausanlage für Generationen entstehen. Für jeden etwas dabei Leistbare Startwohnungen für junge Leute sind ebenso geplant wie barrierefreie Seniorenwohnungen und ausreichend große...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
Dekretverleihung: Wirtschaftskammer-Regionalstellenobmann Gerald Guttmann, LH Hans Niessl, KommR Alfred Kollar, Doris Kollar-Lackner und Wirtschaftskammer-Vizepräsident Klaus Sagmeister
37

Alfred Kollar ist Kommerzialrat

Im Rahmen eines Festaktes in den Räumlichkeiten der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft erhielt Geschäftsführer Alfred Kollar im Beisein zahlreicher Ehrengäste - darunter seine Eltern, Gattin Doris, LH Hans Niessl, OSG-Obm. Johann Schmidt und Aufsichtratsvorsitzender Josef Orovits, sowie Johann Bugnits, der 2014 Kommerzialrat wurde - den Titel Kommerzialrat verliehen. "Es ist eine Auszeichnung, die mich ehrt und freut und die ich sehr gerne entgegennehme, die mich aber auch demütig macht und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Dr. Alfred Kollar blickt dem Baujahr 2015 optimistisch entgegen.
4

Bauen und Wohnen: Die Gemeinnützigen Bauvereinigungen blicken positiv ins Baujahr 2015

EISENSTADT. Aufgrund der großen und gleichzeitig steigenden Nachfrage an Wohnungen in den Bezirken Mattersburg, Eisenstadt und Neusiedl blicken die Gemeinnützigen Bauvereinigungen (GBV) sehr optimistisch in das Jahr 2015. Die GBV, bestehend aus den vier Gemeinnützigen EBSG (Pöttsching), OSG (Oberwart) B-Süd und NE (beide Eisenstadt), wollen dabei vor allem Wohnungen für junge Menschen sowie für Senioren verstärkt fördern. 5,- Euro pro Quadratmeter Seit zwei Jahren forciert die GBV die Schaffung...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Partner aus der Privatwirtschaft haben sich der Bauinitiative angeschlossen.

Initiative: „Wir bauen burgenländisch!“

Bauaufträge sollen vorzugsweise regional vergeben werden. EISENSTADT. Lohn- und Sozialdumping und unfairem Wettbewerb den Kampf anzusagen sowie die regionale Wirtschaft zu stärken und damit Arbeitsplätze zu sichern – das sind die Ziele der Bauinitiative „Wir bauen burgenländisch“, die von LH Hans Niessl ins Leben gerufen wurde. Moralische Verpflichtung „Wertschöpfung, Arbeit und Geld sollen im eigenen Land bleiben“, nannte Niessl die Prämisse für die Bauinitiative, der sich nun erste Partner...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
208

60 Jahre OSG

Oberwarter Siedlungsgenossenschaft feierte in der Messehalle Oberwart Zu einem großen Fest unter dem Motto "90-60-90" lud die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) am Freitag, 24. Juni, in die Burgenlandhalle ein. Anlass war das 60-jährige Bestandsjubiläum der Genossenschaft, die in 141 Gemeinden des Burgenlandes und in 31 Gemeinden des Bezirkes Oberwart tätig ist. Die Bandbreite der Bauten, die von der OSG errichtet wurden reicht von Wohnbau über soziale Einrichtungen bis hin zu...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Michael Strini

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.