Hans-Peter Doskozil

Beiträge zum Thema Hans-Peter Doskozil

Landeshauptmann Hans Peter Doskozil, Mattersburgs Bürgermeisterin Ingrid Salamon, Landtagsabgeordnete Claudia Schlager und Infrastrukturlandesrat Heinrich Dorner mit Architekt Michael Ogertschnig vor dem Kulturzentrum Mattersburg.
3

KUZ Mattersburg
Probebetrieb startet im Februar 2022

Die Bauarbeiten am neuen Kulturzentrum (KUZ) Mattersburg laufen trotz Corona-Pandemie weitgehend planmäßig. Die Fertigstellung ist für den Jahreswechsel geplant und im Februar 2022 soll der Probebetrieb starten. MATTERSBURG. Das neue Kulturzentrum (KUZ) Mattersburg soll zu einem einzigartigen Zentrum der Kommunikation, Weiterbildung, Forschung und Literatur werden. Es ist eines der großen Bauprojekte der Landesimmobilien Burgenland (LIB) in diesem Jahr. Gewinn für Kultur, Stadt und...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die Kooperation zwischen Land Burgenland und dem Regionalmanagement Burgenland zu den Naturparken geht weiter.
2

Bad Tatzmannsdorf
Vereinbarung der ARGE Naturparke bis 2025 verlängert

Die Kooperation zwischen dem Land Burgenland und dem RMB über die ARGE Naturparke wurde für den Zeitraum 2021-2025 unterzeichnet. BAD TATZMANNSDORF. Die 2009 ins Leben gerufene Kooperation zwischen dem Land Burgenland und dem Regionalmanagement Burgenland (RMB) wurde bis Jahresende 2025 verlängert. LH Hans Peter Doskozil, LH-Stv. Astrid Eisenkopf, LR Daniela Winkler, RMB-Geschäftsführer Harald Horvath und die Obmänner der sechs burgenländischen Naturparke unterzeichneten am Donnerstag, 17....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Geburtstagstorte für die OSG zum 70er: Aufsichtsratsvorsitzender HR Johann Schmidt, Bgm. Kurt Maczek, Bgm. Georg Rosner, OSG-Obm. KommR Alfred Kollar, LH Hans Peter Doskozil und LR Heinrich Dorner
33

Oberwarter Siedlungsgenossenschaft
OSG feierte 70 Jahre Jubiläum

OSG feiert 70-Jahr-Jubiläum mit Präsentation einer neuer Festschrift und Geburtstagstorte. Die offizielle Jubiläumsfeier ist für 24. September in der Informhalle geplant. OBERWART. Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) wurde am 10. Juni 1951 gegründet und entwickelte sich in den 70 Jahren zum wesentlichen Partner des Landes und der Gemeinden, sowie Bevölkerung, wenn es um leistbares Wohnen geht. Gleichzeitig errichtet die OSG aber auch seit Jahren kommunale Bauten wie Kindergärten,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
LH Hans Peter Doskozil mit der neuen Österreichischen Erdbeerkönigin Nathalie I. (li.) und Erdbeerprinzessin Antonia.
2

Ananas-Erdbeeren für den Landeshauptmann
Süße Grüße aus Wiesen

Die neue Österreichische Erdbeerkönigin Nathalie I. überbrachte Landeshauptmann Hans Peter Doskozil frische "Wiesener Ananas-Erdbeeren". WIESEN. Eine Delegation aus Wiesen mit der frisch gekürten Österreichischen Erdbeerkönigin Nathalie I. und Bürgermeister Matthias Weghofer an der Spitze, überbrachten Landeshauptmann Hans Peter Doskozil Erdbeeren. "Wiesener Ananas-Erdbeeren sind längst zu einem erstklassigen kulinarischen Markenbotschafter der Region geworden und stehen zurecht über die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits
 LH-Stv. Astrid Eisenkopf, Infrastrukturlandesrat Heinrich Dorner, EB-Vorstand Stephan Sharma und Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (von links) gaben den Startschuss für die Bürgerbeteiligungsinitiative von Land und Energie Burgenland.

Sonnenstrom
Energie Burgenland bietet Photovoltaik zum Mieten an

Um dem Klimaschutz zu dienen, forciert das Land Burgenland nach der Windenergie nun auch die Photovoltaik zur Ökostromerzeugung. Genutzt werden soll geeignete Freiflächen sowie die Dächern von Gemeinde-, Privat- und Firmengebäuden. Die Energie Burgenland hat sich dazu für Private und Unternehmen Mietmodelle von Photovoltaikanlagen, für Unternehmen auch Speicherlösungen und den Ausbau als Energiegemeinschaft überlegt. "Wir wollen, dass Klimaschutz so einfach wie Fernsehereinschalten und so...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Landeshauptmann Hans Peter Doskozil und Bad Sauerbrunns Bürgermeister Gerhard Hutter (r.) mit Franz, Juliane und Franz-Peter Bogner vor der großen Bühne des Festivalgeländes Wiesen.
2

45 Jahre Festivalgelände Wiesen
Neustart mit Sanierung und Modernisierung

Das Festivalgelände Wiesen galt lange Jahre als Konzert-Hotspot in Österreich. Seit 1976 organisiert die Bogner Veranstaltungs Ges.m.b.H. Festivals auf dem Gelände in der Schöllingstraße. Pünktlich zum 45-Jahr-Jubiläum wird das in die Jahre gekommene Festivalgelände nun in mehreren Phasen saniert und modernisiert. WIESEN. Juliane und Franz-Peter Bogner, die zweite Generation der „Festival-Familie“, hat dafür eine Neukonzeptionierung erarbeitet, die sowohl das Jazz-Pub als auch die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Landeshauptmann Hans Peter Doskozil und Sportlandesrat Heinrich Dorner bei der Übergabe des Landessportehrenzeichens in Silber an Emil Zadina.
5

Sportlerehrung des Landes Burgenland
Sportler und Funktionäre aus dem Bezirk ausgezeichnet

Letzten Sonntag bekamen im Lisztzentrum Raiding zwölf Sportler, sieben Mannschaften und sieben Funktionäre von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil und Sportreferent Heinrich Dorner Auszeichnungen für ihre Leistungen überreicht. BEZIRK MATTERSBURG. Das Land Burgenland verleiht jedes Jahr Ehrenzeichen in Gold, Silber und Bronze an Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften, die auf Landesebene, national und international besondere Leistungen im Sport erbracht haben sowie an Funktionärinnen und...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Man traf sich anlässlich des Internationalen Tags der Peacekepper (v.l.n.r.): Stabswachtmeister a.D. Bernhard Lechenbauer, Landesleiter Burgenland, Generalleutnant i. R. Bernhard Bair, 1. Vize-Präsident der Vereinigung Österreichischer Peacekeeper, General i. R. Günter Höfler, Präsident der Vereinigung Österreichischer Peacekeeper, LH Hans Peter Doskozil und Zugsführer a.D. Alfred Simon.

„Internationaler Tag der UN-Peacekeeper“
Zu Besuch bei Landeshauptmann Hans Peter Doskozil

Landeshauptmann Hans Peter Doskozil empfing eine Delegation der Peacekeeper im Landhaus in Eisenstadt. Mit dabei war auch der Landesleiter der Peacekeeper Burgenland, Bernhard Lechenbauer aus Mattersburg. MATTERSBURG/EISENSTADT. Anlässlich des Internationalen Tags der Peacekeeper am 29.Mai empfing Landeshauptmann Hans Peter Doskozil General i.R. Günter Höfler (Präsident der Vereinigung Österreichischer Peacekeeper), Generalleutnant i. R. Bernhard Bair (1. Vize-Präsident der Vereinigung...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Vor dem Ende des harten Lockdowns im Burgenland spürt Landeshauptmann Doskozil Gegenwind aus Wien.
2

Lockdown-Ende im Burgenland
Doskozil erntet Kritik aus der eigenen Partei

Pamela Rendi-Wagner und Michael Ludwig äußerten am Wochenende Kritik an der morgigen Öffnung im Burgenland. Die Grünen sehen sich dadurch bestätigt. Roland Fürst verteidigt die Entscheidung der SPÖ Burgenland BURGENLAND. Bevor am morgigen Montag der harte Lockdown im Burgenland zu Ende geht, bekommt Landeshauptmann Hans Peter Doskozil am Wochenende Gegenwind aus der eigenen Partei zu spüren: SPÖ-Bundeschefin Pamela Rendi-Wagner bezeichnete Doskozils Entscheidung für eine Öffnung in einem ZIB...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
LH Hans Peter Doskozil will Maßnahmen wie das Bonusticket für den Tourismus oder den gut angenommenen Handwerkerbonus auch 2021 weiterführen.
2

LH Doskozil
„Der Mindestlohn wäre gerade jetzt die richtige Antwort“

Interview mit LH Hans Peter Doskozil über das – auch für ihn persönlich – herausfordernde Jahr 2020, die Corona-Hilfsmaßnahmen des Landes, die Ausweitung des Mindestlohns von 1.700 Euro netto und die von Parteichefin Rendi-Wagner geforderte Vier-Tage-Woche. BEZIRKSBLÄTTER: Sie sind im November positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Wie haben Sie die Zeit danach erlebt? HANS PETER DOSKOZIL: In der ersten der drei Wochen ging es mir relativ gut – ohne gröbere Symptome. Dann hat es begonnen...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Unterzeichnung des Vertrags: LH Hans Peter Doskozil und Sportlandesrat Heinrich Dorner, flankiert von Oliver Snurer, Geschäftsführer Fußballakademie Burgenland (1.v.l.), und Landesholding-GF Hans Peter Rucker (ganz rechts)
2

Nach SVM-Insolvenz
Land übernimmt Anteile an der Fußball-Akademie

Mit der Übernahme der Anteile  an der Fußball-Akademie ist nun auch formal die Unsicherheit nach der Insolvenz des SV Mattersburg beendet. MATTERSBURG. Nach der Pleite der Commerzialbank Mattersburg hatte im August dieses Jahres der SV Mattersburg (SVM) seine Bundesliga-Lizenz zurückgelegt und einen Insolvenzantrag gestellt. Das Land Burgenland hatte damals angekündigt, die Geschäftsanteile des SVM an den beiden „Akademie-Kapitalgesellschaften“ zu übernehmen. Dieses Vorhaben wurde nun auch...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Zur Eindämmung der Corona-Pandemie setzt das Land zusätzliche Schutzmaßnahmen.
2

Corona-Maßnahmen im Burgenland
Sportveranstaltungen mit Körperkontakt untersagt

Zur Eindämmung der Verbreitung von Covid-19 ordnet das Land daher landesweit zusätzliche, speziell an die aktuelle epidemiologische Situation angepasste Maßnahmen an. BURGENLAND. Aufgrund eines starken Anstiegs der COVID-19-Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen, hat die Corona-Ampel-Kommission entschieden, den Bezirk Neusiedl am See auf die Ampelphase „Rot“ und den Bezirk Oberpullendorf auf die Ampelphase „Orange“ zu setzen. Die Bezirke Oberwart und Güssing behalten die Ampelfarbe...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Antrag auf einen Sonderlandtag zur Causa „Commerzialbank Mattersburg“: Wolfgang Spitzmüller (Grüne), Markus Ulram (ÖVP) und Alexander Petschnig (FPÖ)
4

Sonderlandtag zur „Commerzialbank“
„Wer hat vom Netzwerk Pucher profitiert"?

ÖVP, FPÖ und Grüne beantragen eine Sondersitzung des Landtages zum Bilanzskandal der Commerzialbank Mattersburg. Es soll vor allem die Rolle des Landes behandelt werden. Im Fokus der Oppositionsparteien stehen dabei LH Hans Peter Doskozil und LR Christian Illedits. BURGENLAND. „Wir werden unseren Job als Opposition machen und unangenehme Fragen stellen“ bringt es Grünen-Landtagsabgeordneter Wolfgang Spitzmüller auf den Punkt. „Wohin ist das Geld verschwunden?“ÖVP-Klubobobmann nannte die zwei...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
LH Hans Peter Doskozil kündigte eine Amtshaftungsklage an.
2

Commerzialbank Mattersburg
Waren Politiker in Geldwäsche-Geschäfte involviert?

LH Hans Doskozil präsentierte „ihm zugespielte Unterlagen“, die den Verdacht der Geldwäsche im Zusammenhang mit der Commerzialbank Mattersburg erhärten. Für Doskozil stellen sich vor allem zwei Fragen: Warum hat die Staatsanwaltschaft nicht weiter ermittelt und welche Personen des „gesellschaftspolitischen Lebens“ waren in diesem Fall involviert? BURGENLAND. „Uns wurden Unterlagen zugespielt, die öffentliche gemacht werden müssen, damit die Bevölkerung sieht, welche – zum Teil –...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
LH Hans Peter Doskozil fragt sich, warum die Verantwortlichen der Bankenpleite noch immer in der Bank „spazieren gehen.“

LH Doskozil zur Commerzialbank-Pleite
„Ich frage mich, warum nicht Untersuchungshaft verhängt wird?“

LH Hans Peter Doskozil wünscht sich in der Causa Commerzialbank Mattersburg, dass strafrechtlich „konsequenter eingegriffen“ wird. Der Landeshauptmann gab außerdem eine zweite Geschäftsbeziehung des Landes mit der Bank bekannt. BURGENLAND. „Ich verstehe überhaupt nicht, wie es sein kann, dass bei einer solchen Dimension einer Bankenpleite die Verantwortlichen – nicht nur Martin Pucher, sondern auch eine zweite Person – teilweise noch in der Bank spazieren gehen?“, so LH Hans Peter Doskozil im...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Dem SV Mattersburg könnte nun der Zwangsabstieg drohen.
2

Commerzialbank-Pleite
SVM und Fußballakademie vor ungewisser Zukunft

Der Bilanzskandal bei der Commerzialbank Mattersburg hat auch Auswirkungen auf den SV Mattersburg und die Fußballakademie Burgenland. MATTERSBURG. Rund um den Skandal der Commerzialbank Mattersburg überschlagen sich die Ereignisse. Nachdem Martin Pucher bereits seine Funktion als Vorstandsdirektor in der Bank zurückgelegt hat, „wird er auch aus seinen übrigen Organfunktionen umgehend ausscheiden. Auch bezüglich seiner Funktionen im SV Mattersburg wird Herr Martin Pucher umgehend eine geordnete...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Christian Uchann
Das Land wird die Betroffenen bestmöglich durch diese Krise begleiten versprechend Landesholding-Geschäftsführer Hans-Peter Rucker und LH Hans Peter Doskozil.

Commerzialbank-Skandal
„Das ist eine Sauerei einer Einzelperson“

LH Hans Peter Doskozil und Hans-Peter Rucker, Geschäftsführer der Landesholding Burgenland, informierten über die weiteren Schritte des Landes, um den Betroffenen des Commerzialbank-Skandals zu helfen.  BURGENLAND. „Es ist dramatisch“, das war die Aussage eines Mitarbeites der Finanzmarktaufsicht im Gespräch mit LH Hans Peter Doskozil, für den nun eines klar ist: „An einen Fortbestand ist in keinster Weise zu denken. Die Bank ist zu liquidieren.“ „Von Martin Pucher zutiefst enttäuscht“Doskozil...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Präsentierten die neue Landesgesellschaft: Infrastrukturlandesrat Heinrich Dorner, LH Hans Peter Doskozil und Gerald Goger, Geschäftsführer BELIG

Serviceangebot für Gemeinden
Neue Landesgesellschaft unterstützt bei Bauprojekten

Die „Projektentwicklung Burgenland GmbH“ soll Gemeinden künftig bei ihren Bauprojekten organisatorisch, planerisch sowie bei der Finanzierung unterstützen. BURGENLAND. Der Neubau des Kindergartes, die Errichtung einer Mehrzweckhalle oder ein neues Sportzentrum – die burgenländischen Gemeinden stehen bei großen Infrastrukturprojekten oft vor enormen Herausforderungen. Das Land hat sich deshalb entschlossen, mit der „Projektentwicklung Burgenland GmbH“ – einer Tochtergesellschaft der BELIG – eine...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Präsentierten das alternative Kulturprogramm für diesen Sommer: Kulturbetriebe Burgenland-Geschäftsführerin Barbara Weißeisen-Halwax und LH Hans Peter Doskozil
1

Burgenländischer Kultursommer 2020
Von Strizziliedern bis zum Freiluft-Kino

Nach den coronabedingten Absagen der großen Festivals erstellten die Kulturbetriebe Burgenland ein alternatives Programm für den Kultursommer 2020. BURGENLAND. „Wir werden das Burgenland nicht ohne Kultur da stehen lassen. Das Burgenland lebt Kultur wie kein anderes Bundesland“, sagte LH Hans Peter Doskozil bei der Präsentation der neuen Kulturformate für diesen Sommer. Westside Story für 2021 gesichertDie Topmeldung betraf jedoch eine Produktion, die erst im nächsten Jahr stattfinden wird. „Es...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
LH Hans Peter Doskozil will gegen die Umsetzung des „1-2-3-Tickets“ in der aktuellen Variante vor Gericht ziehen.
2 2

Doskozil-Kritik am „1-2-3-Ticket“
„Burgenländer krass benachteiligt“

LH Hans Peter Doskozil übt scharfe Kritik am „1-2-3-Ticket“ und droht mit einer Beschwerde beim Verfassungsgerichtshof. Die Grünen sprechen von einer Neiddebatte. BURGENLAND. Das von Verkehrsministerin Leonore Gewessler angekündigte „1-2-3-Ticket“ soll soll für alle öffentlichen Verkehrsmittel gelten und für ein Bundesland 365 Euro kosten, für zwei Bundesländer 730 Euro und für ganz Österreich 1.095 Euro. Niederösterreicher fahren günstiger nach WienLH Hans Peter Doskozil sieht darin eine...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Präsentation der neuen Förderaktion im Martinsschlössl in Donnerskirchen: Weinbaupräsident Andreas Liegenfeld, Starkoch Wolfgang Ban und LH Hans Peter Doskozil
2

Neue Förderaktion
Land Burgenland unterstützt Wein- und Genussfeste

Winzer, Gastronomen, Heurige oder auch Buschenschankbetriebe werden für die Abhaltung eines Wein- und Genussfestes mit 300 Euro unterstützt, für die Abhaltung unter der Woche (Montag bis Mittwoch) sogar mit 350 Euro. DONNERSKIRCHEN. „Im Mittelpunkt dieser kleinen Festivals sollen regionale Produkte, insbesondere der burgenländische Wein stehen, hierzu werden wir – getreu dem Motto ‚das Burgenland öffnet die Tore‘ – burgenlandweit die Abhaltung von kleinen Wein- und Genussfesten unterstützen. So...

  • Burgenland
  • Christian Uchann

RH-Bericht zur Aberkennung der Gemeinnützigkeit von Bauvereinigungen
„Das Land Burgenland wickelte die Entziehungsverfahren nicht ordnungsgemäß ab“

Das Landesrechnungshof überprüfte die Verfahren zur Entziehung der Gemeinnützigkeit von drei Bauvereinigungen und stellte eine Vielzahl von Fehlern und Versäumnissen der Landesverwaltung fest. BURGENLAND. Die Geschichte rund um drei – ehemals gemeinnützigen – Bauvereinigungen ist mit diesem kritischen Rechnungshofberichtes um ein Kapitel reicher. 23 Millionen Euro für das LandWas bisher geschah: Das Land Burgenland entzog im Jahr 2012 der Pannonia Wohnbau GmbH (Pannonia) und im Jahr 2015 der...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Marek Zeliska, SOS-Kinderdorfleiter Burgenland, interviewte die burgenländischen Spitzenpolitiker.
Video

Tag der Familie
Was bedeutet Familie für die burgenländischen Politiker?

Anlässlich der „Woche der Familie“ und des „Internationalen Tags der Familie“ am 15. Mai hat Marek Zeliska, SOS-Kinderdorfleiter Burgenland, burgenländische Politiker befragt, was für Sie Familie bedeutet. BURGENLAND.  Die „Allianz für Familien“ wurde 2001 gegründet und ist ein Zusammenschluss von 15 Organisationen im Burgenland, die sich mit dem Thema Familie auseinandersetzt. Sie soll die Bedeutung der Familien und das Bewusstsein für die Familienförderung bekräftigen und dafür Sorge tragen,...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Für den ehemaligen Landeshauptmann-Stellvertreter ein Bild aus besseren Tagen: Johann Tschürtz und Sicherheitspartner vor dem Landhaus

Aus für Sicherheitspartner
Für FPÖ eine „unverständliche“ Entscheidung

Die FPÖ Burgenland übt heftige Kritik am Aus für die Sicherheitspartner. Erfreut über das Ende dieses Projekts zeigen sich hingegen die Grünen. BURGENLAND. Seit Oktober 2016 sind die Sicherheitspartner auf Initiative des ehemaligen Landeshauptmann-Stellvertreter Johann Tschürtz im Einsatz – am Beginn noch als Pilotprojekt in drei Bezirken und neun Gemeinden, schrittweise dann flächendeckend im gesamten Land.  Bereits einen Tag nach der Landtagswahl im Jänner verkündete LH Hans Peter Doskozil...

  • Burgenland
  • Christian Uchann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.