Alpen Adria

Beiträge zum Thema Alpen Adria

Leute
Andreas Petrasko, Marlene Haller, Elisabeth Köstinger und Hannes Mak
34 Bilder

Bildergalerie
Das Wildensteiner Wasserfallfest

Leute aus der ganzen Alpen-Adria Region kamen in Gallizien zusammen, um das Wildensteiner Wasserfallfest zu feiern. GALLIZIEN (cp). Heute fanden sich am Wildensteiner Wasserfall zahlreiche Besucher zusammen, um ein Teil des Wildensteiner Wasserfallfestes zu sein. Bereits zum 7. Mal wird das Fest rund um Veranstalter Andreas Petrasko ausgetragen und erfreut sich über eine immer größere anzahl an Besuchern. Eingeläutet wurde das Fest mit einer Feldmesse, die von Pfarrer Luka Kesedzic...

  • 25.08.19
Politik
Drittes Kärntner Badehaus soll am Klopeiner See entstehen

Tourismus
Neues Kärntner Badehaus am Klopeiner See

Um die Badesaison zu verlängern und den Tourismus in Kärnten weiter zu stärken wurde nun die Errichtung des dritten Kärntner Badehauses beschlossen. ST. KANZIAN. Bereits 2011 wurde das Konzept "Kärntner Badehaus" ins Leben gerufen. Ziel ist es den Tourismus zusätzlich durch die Verlängerung der Badezeit und ein schlechtwettertaugliches Angebot zu stärken. Badehaus im Strandbad Krainz Kärntner Badehäuser sollen durch ihre Lage direkt am See eine ganzjährige Seennutzung ermöglichen und so...

  • 18.12.18
Lokales
Projekte für den Ideenwettbewerb können bis 30. November eingereicht werden

Ideenwettbewerb
Gesucht: Ideen für ein besseres Miteinander im Alpen-Adria-Raum

Die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, das "build!"-Gründerzentrum und die Fachhochschule Kärnten suchen Ideen, um die Alpen-Adria-Region zu einem besseren Ort zu machen. KÄRNTEN. Bis 30. November hat jeder die Möglichkeit, sein individuelles Projekt oder seine Ideen beim "Social Business Ideenwettbewerb 2018" einzureichen. Die ThemenDie Zielgruppe des Projekts sind Schüler ab 18 Jahren, Studierende, Privatpersonen, Firmen, NGOs, Vereine, die öffentliche Verwaltung und jeder, der eine...

  • 13.11.18
Wirtschaft
Produzenten machen Käse und die Herstellung für die Wanderer in der Alpen-Adria-Region erlebbar
3 Bilder

Regionalitätspreis 2018: Mehr Zusammenrücken und Kärnten stärken

Alpen-Adria, Europa & Kooperationen versprechen Mehrwert durch regionale Zusammenarbeit. Wenn alle gemeinsam an einem Strang ziehen und ihr Knowhow für ein gemeinsames Projekt einsetzen, sichert das langfristig die Zukunft der Regionen. Kooperationen zwischen Unternehmen, Institutionen, politischen Entscheidungsträgern und der Bevölkerung sind wesentlich, um neue Inputs zu schaffen, die die Attraktivität der einzelnen Regionen steigern und so nicht zuletzt auch Abwanderung verhindern. Wenn...

  • 12.09.18
Wirtschaft
Geschäftsführer Josef Rutar lebt den Alpen-Adria-Gedanken in seinem Unternehmen – Expansion in den Süden

Rutar zieht es in den Süden

Der Kärntner Möbelriese schließt die Expansion in Slowenien heuer ab. In Italien steht man erst am Anfang. KÄRNTEN. Josef Rutar, Chef des Kärntner Möbelriesen, lebt den Alpen-Adria-Gedanken in seinem Unternehmen vor. "Unsere Unternehmenskultur kann eine Anregung für andere sein", sagt er. Eben dieser folgend geht die Expansion in den südlichen Nachbarländern weiter. Slowenien ist abgeschlossen Noch heuer wird Rutar elf Standorte in Slowenien betreiben. Haus Nummer zehn wurde vor Kurzem in...

  • 16.04.18
Sport
Andrea Kolar siegte gegen ihren italienischen Kontrahenten
3 Bilder

2. Alpen-Adria Newaza Vergleichsturnier

Am Samstag lud Judo Wörthersee zum zweiten Mal zum Alpen-Adria Newaza Vergleichsturnier. Auch dieses Mal galt es für die Kämpfer von Judokay Gemona (ITA), ASVÖ Judo Feldkirchen, Judoteam Unteres Lavanttal und Judo Wörthersee ihre kämpferischen Qualitäten im Kampf am Boden unter Beweis zu stellen. Ziel ist es bei dieser Variante des Judo den Gegner mit einer Festhalte-, Würge-, oder Hebeltechnik zu fixieren. Nach vielen spannenden Kämpfen endet der Turniertag mit folgendem...

  • 14.02.18
Freizeit
Georg Lux und Helmuth Weichselbraun entführen in ihre 'lost places'.
2 Bilder

Buchvorstellung: Verfallen & Vergessen – Lost Places in der Alpen-Adria-Region

Dem Verfall preisgegeben – der morbide Charme verlassener Orte Einst bewohnt oder bewirtschaftet, genutzt, gebraucht und vielleicht sogar geliebt. Mittlerweile sind einige Bauten unauffindbar geworden, andere einsturzgefährdet und alle gemeinsam vor allem sich selbst überlassen: Die so genannten 'lost places'. Noch immer bin ich kein Freund von Anglizismen und kann auch hier nicht recht den Sinn erkennen, warum es nicht 'verlassene Orte' sein dürfen. Dennoch ist den beiden Autoren eine...

  • 13.02.18
  •  3
  •  3
Sport
5 Bilder

9. Alpen-Adria Vergleichsturnier

Website Der Pokal bleibt zu Hause! Nach dem spannenden neunten Alpen-Adria Vergleichsturnier steht fest, dass der begehrte goldene Kelch in seiner Heimat, der veldener Judoschmiede bleibt. Dass auch dieses Jahr die Trophäe heiß umkämpft war, erkannte man daran, dass sich 73 Gladiatoren aus fünf Vereinen und drei Nationen auf der Matte behaupten wollten. Unter tobendem Applaus der Schlachtenbummler in der Volksschule Schiefling verließen 28 Fighter des Judo-Verein Velden die Matte als...

  • 14.04.17
Sport
5 Bilder

1. Alpen-Adria Newaza Vergleichsturnier

Website Unter dem Motto "Pflegen alter Traditionen" ging am Samstag, 10.12.16, das 1. Alpen-Adria Newaza Vergleichsturnier von der Bühne. Ziel des Newaza-Kampfes, der rein am Boden stattfindet, ist es, den Gegner mit einer Festhalte-, Würge-, oder Hebeltechnik zu besiegen. Mit Teilnehmern aus Slowenien so wie drei kärntner Vereinen kann sich auch diese Veranstaltung durchaus, in alter Veldner Manier, als international bezeichnen lassen. Von den Wettkämpfern des Judo-Verein Velden...

  • 11.12.16
Lokales
Diözese legt neue Broschüre auf: Bischof Alois Schwarz präsentiert sie gemeinsam mit Erich Obertautsch, Matthias Kapeller und Georg Messner

Martinskirchen in der Broschüre

Die neue Broschüre der Diözese stellt 27 Martinskirchen in Kärnten, Friaul und Slowenien vor. KÄRNTEN. Der heilige Martin habe eine Vorbildrolle für Europa, verweist Bischof Alois Schwarz in seinem Vorwort in der 13. Broschüre der Diözese auf das Wirken des Heiligen. "Seine Solidarität und Barmherzigkeit kennt keine Barrieren oder Grenzen, sondern ist völkerverbindend", so Schwarz anlässlich der Präsentation des Werkes in der Residenz in Klagenfurt. Die Broschüre – sie ist kostenlos erhältlich...

  • 12.07.16
Sport
7 Bilder

8. Alpen-Adria Vergleichsturnier

8. Alpen-Adria Vergleichsturnier Der Wanderpokal hat wieder in seine Heimat gefunden, theoretisch zumindest, denn der siegessichere Judoclub Partizan Jesenice ließ die Trophäe wohl aus Optimismus gleich zu Hause. Nichts desto trotz konnten sich die Fighter des Judo-Verein Velden unter 86 Startern behaupten. In der zum Platzen gefüllten Turnhalle der Volksschule Schiefling zeigten Kämpfer aus drei Nationen und sechs Vereinen ihre Qualitäten im Judosport. In den spannenden Wettkämpfen...

  • 13.03.16
Lokales
Peter Weidinger (Mitte) und sein Team erreichten mit dem Projekt "International Summer University Carinthia" Platz eins

Villach: Platz eins für Sommer-Universität

WOCHE-Regionalitätspreis: Was ist aus den Projektsiegern und den Teilnehmern geworden? Teil drei. VILLACH (schön). Drei Jahre hat die WOCHE den Regionalitätspreis vergeben – mit rund 300 eingereichten Projekten. In den nächsten Wochen zeigen wir, was aus den Preisträgern und ihren Projekten geworden ist. Summer University 2014 reichte Peter Weidinger sein Projekt "International Summer University Carinthia" ein - und zwar mit Erfolg: In der Kategorie "Alpen-Adria, Europa &...

  • 12.10.15
Sport
International besetzt, gut organisiert: Das Alpen-Adria-Reitturnier in Köstenberg

Erfolgreiche Alpen-Adria-Reitveranstaltung in Velden

VELDEN. Zum 5. Mal fand der Alpe Adria Eventing Trophy Cup 2015 beim Reitstall Jäger in Köstenberg statt. Zahlreiche Pferdesportbegeisterte und Pferdeliebhaber aus Österreich, Italien und Slowenien nahmen an diesem anspruchsvollen Vielseitigkeits-Reitturnier teil, das vom Martin Jäger organisiert wurde. Den Sieg bei den Kärntner Landesmeisterschaften in der allgemeinen Klasse der Vielseitigkeit (Warmblüter) holte sich Kristina Wrodnigg und die Veldnerin Irina Kandutsch mit „Sir Bounty“...

  • 12.08.15
Sport
4 Bilder

Internationale Premiere der ASKÖ Kunstturnerinnen

Alpen Adria Cup im Kunstturnen am 29. und 30. November 2014 KLAGENFURT/MATTERSBURG. Turnerinnen aus sieben europäischen Ländern trafen sich am 29. und 30. November 2014 in Klagenfurt um beim Internationalen Alpen Adria Cup, einer der wichtigsten Nachwuchs-Veranstaltungen ihrer Art, ihre Besten zu bestimmen. Vom ASKÖ Kunstturnen Mattersburg waren sieben Mädchen in vier verschiedenen Altersstufen am Start. Obwohl es für die meisten von ihnen der erste Wettkampf war, bei dem sie ihre...

  • 15.12.14
Sport
4 Bilder

27. Alpen Adria Jugendschachgala

Als ein Schülerturnier der besonderen Art präsentierte sich wieder die Alpen Adria Jugendschachgala vom 14.-16. Oktober. Organisiert vom Kärntner Schachlandesverband und mit Unterstützung des Bildungsministeriums traten 24 Mannschaften in den Bewerben U14 bzw. U20 an. Gespielt wurde heuer erstmals in St. Veit an der Glan, wobei das imposante Ernst Fuchs Hotel beste Spielbedingungen bot. Der eigentliche Charme des Turnieres liegt aber in der Internationalität. So fanden sich Mannschaften aus...

  • 21.10.14
Lokales
36 Bilder

In den Alpen und an der Adria: Spargel aus dem Lavanttal

ORF-Redakteurin Waltraud Jäger präsentierte in der Buchhandlung Heyn in Klagenfurt ihr Buch "Spargel zwischen Alpen und Adria", ein Koch- und Geschichtsbuch über das majestätische Gemüse mit Fotos von Norbert Janesch, einem Vorwort von Veit Heinichen und Rezepten von Ami Scabar (Triest) und Sissy Sonnleitner (Kötschach Mauthen). Jägers ORF-Kollege Josef Nadrag moderierte die Präsentation und begrüßte neben allen genannten Protagonisten des Buches auch die Verleger Achim Zechner und Susanne...

  • 24.04.14
Sport
6 Bilder

14. 6. 2014 Kärntner Landesmeisterschaft und Alpen-Adria-Meisterschaft im mittelalterlichen Schwertfechten in Velden am Wörthersee

4. Kärntner Landesmeisterschaft sowie 1. Alpen-Adria-Meisterschaft im mittelalterlichen Schwertfechten 2014 am 14. Juni 2014 In diesem Jahr wird zum vierten Mal die Kärntner Landesmeisterschaft im mittelalterlichen Schwertfechten ausgetragen. Gleichzeitig findet die erste Alpen-Adria-Meisterschaft im mittelalterlichen Schwertfechten als offener Bewerb statt, der die Teilnahme für jeden Interessenten ermöglicht. Organisiert wird die Landesmeisterschaft von ferrum frisacum/anno dazumal und dem...

  • 07.04.14
Sport
Am Cap Wörth
6 Bilder

Jugendschachgala

Neukirchner Hauptschüler starteten bei internationalem Jugendbewerb in Velden am Wörthersee. Rund 100 Jugendliche samt deren Betreuern fanden sich bei der diesjährigen Alpen-Adria-Jugend-Schachgala ein. Die Veranstaltung wurde vom Kärntner Schachlandesverband mit Unterstützung durch das Unterrichtsministerium hervorragend organisiert. Viele interessante Partien und das internationale Flair, es beteiligten sich auch Teams aus Slowenien und Kroatien, formten diesen Jugendwettbewerb zu einem...

  • 01.11.13
Leute
2 Bilder

Wein, Genuss und Gesang in Ferlach

Beim ersten Alpen-Adria Weinfest schenkten Winzer aus drei Nationen ihre edlen Tropfen aus. Furmint aus Slowenien, Merlot aus Italien, Schilcher aus der Steiermark – für jeden Gaumen den passenden Tropfen reichten die 16 Winzer beim ersten Alpen-Adria Weinfest in Ferlach. Bürgermeister Ingo Appè achtete persönlich darauf, dass es Besuchern und Ausstellern an nichts mangelte. Bei der Musik vom Rosentaler Express und dem steirischen Shooting-Star Franky Leitner genossen die Gäste Spanferkel,...

  • 12.08.13
PolitikBezahlte Anzeige
LH Peter Kaiser, Paul Schmidt (OGfE) und LR Wolfgang Waldner

Gelebte länderübergreifende Nachbarschaft bringt viele Vorteile

LH Kaiser, LR Waldner: Grenzüberschreitende Beziehungen werden in Umfrage positiv beurteilt und sollen verstärkt werden Im Rahmen einer Pressekonferenz im Spiegelsaal des Amtes der Kärntner Landesregierung heute, Dienstag, präsentierte der Generalsekretär der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik (OGfE), Paul Schmidt gemeinsam mit Landeshauptmann Peter Kaiser und Landesrat Wolfgang Waldner die Ergebnisse zweier vom Land Kärnten in Auftrag gegebenen Umfragen in der Kärntner...

  • 23.07.13
Leute
88 Bilder

Hafenfest für die ganze Familie

Bei herrlichem Wetter lockte das Hafenfest unzählige Besucher zur Ostbucht in Klagenfurt. Musik und gute Stimmung prägte den Auftackt zum Fest für die Familie. Bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen zeigte sich der Wörthersee beim zweiten Alpe Adria Hafenfest in Klagenfurt. Bei Kulinarischen Genüssen und Guter Musik verwandelte sich die Ostbucht in ein Urlaubsparadies. Der betörende Duft verschiedenster Gerichte aus Österreich, Italien, Slowenien und Kroatien lud zum Schlemmen und...

  • 10.05.13
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.