Alpenverein Klagenfurt

Beiträge zum Thema Alpenverein Klagenfurt

Die Klagenfurter Hütte bleibt über Ostern zu

Feistritz im Rosental
Klagenfurter Hütte zu Ostern zu

Beliebtes Ausflugs- und Einkehrziel ist zu Ostern geschlossen. Grund ist ein unerwarteter Todesfall. FEISTRITZ. Der Klagenfurter Alpenverein teilt heute u. a. auf seiner Facebook-Seite mit, dass die beliebte Klagenfurter Hütte zu Ostern geschlossen bleibt. Es heißt: "Mit großem Bedauern müssen wir in Übereinstimmung mit unserem Pächter Roland Ertl mitteilen, dass aufgrund eines völlig unerwarteten, tragischen Todesfalles die Küche nicht in Betrieb gehen kann und damit eine Schließung über...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Zu viel Schnee: Die Klagenfurter Hütte wird wahrscheinlich erst in der zweiten Mai-Hälfte wieder öffnen
2

Klagenfurter Hütte wird erst später eröffnet

Die Schneemassen im heurigen Winter führen zu einer Verzögerung der Eröffnung der Klagenfurter Hütte. FEISTRITZ. Mit Anfang Mai wollte der neue Gastronom auf der Klagenfurter Hütte, Jörg Legat, starten. Der Alpenverein Klagenfurt teilte jedoch heute mit, dass sich die Eröffnung verzögern wird. Grund: die enormen Schneemassen in diesem Jahr. "Voraussetzung für eine seriöse und kulinarisch vollwertige Gastlichkeit ist die Erreichbarkeit mit Transportfahrzeugen", heißt es. Doch Schnee von bis...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler

Helmut Pichler erzählt von Neuguinea

KLAGENFURT. Der Alpenverein Klagenfurt lädt am Mittwoch, dem 7. Februar um 19.30 Uhr zum Vortrag "Steinzeit - Expedition Neuguinea" von Helmut Pichler in die WKO ein. Begleitet durch beeindruckende Fotos und Filmszenen erzählt der Abenteurer von seiner dreimonatigen Reise in die entlegensten Regionen Neuguineas, von Naturvölkern, ihrem Überleben im Dschungel und urzeitlichen Tieren. Wann: 07.02.2018 19:30:00 Wo: ...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher
Die Multimediashow zeigt atemberaubende Bilder

Eine Reise zum Himalaya und Mont Blanc

KLAGENFURT. Der Alpenverein Klagenfurt lädt am Mittwoch, dem 10. Jänner um 19.30 Uhr zur nächsten Ausgabe der Vortragsreihe "Länder.Menschen.Abenteuer." in den Karl-Baurecht-Saal der WKO ein. Unter dem Titel "Grat-Wanderungen" unternehmen die Zuhörer gemeinsam mit Marlies Czerny und Andreas Lattner eine Reise auf den Himalaya und den Mont Blanc. Wann: 10.01.2018 19:30:00 Wo: WKO, Bahnhofstraße, ...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher

Vortrag über die Berge des Landes

KLAGENFURT. Der Alpenverein Klagenfurt lädt am Mittwoch, dem 18. Oktober, um 19.30 Uhr zum Vortrag "Austria Alpin" in den Karl-Baurecht-Saal der WKO ein. Der Vortrag von Herbert Raffalt ist eine fotografische Hymne an das Land der Berge. Die Besucher lernen dabei die höchsten und schönsten Gipfel Österreichs in ihrer atemberaubenden Größe und Schönheit kennen. Wann: 18.10.2017 19:30:00 Wo: WKO, ...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher
Hohe Kosten treffen den Alpenverein, denn in der Klagenfurter Hütte muss man Bettwanzen den Kampf ansagen
2 4

Bettwanzen-Befall in Klagenfurter Hütte

Die Schädlinge sind in alpinen Hütten im Vormarsch. Bekämpfung kann für den Alpenverein sehr teuer werden. Im Frühjahr wieder Nächtigungen möglich. FEISTRITZ. Schon im April bzw. Mai dieses Jahres gab es erste Anzeichen für einen Bettwanzen-Befall in der Klagenfurter Hütte, ein Spezial-Unternehmen wurde mit der Bekämpfung beauftragt. Der Erfolg war aber nur kurzfristiger Natur, so der Vorsitzende des Alpenvereins Karl Selden. Wanzenbefall sei österreichweit ein großes Thema - nicht nur in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler

Das elfte Fest der Berge

KLAGENFURT. Der Alpenverein Klagenfurt veranstaltet am Samstag, dem 8. April, um 18.30 Uhr in der Messehalle 5 bereits zum elften Mal das beliebte Fest der Berge. Mit den Extrem-Alpinisten Ines Papert und Robert Jasper konnten wieder zwei hochkarätige Vortragende für die Veranstaltung gewonnen werden. Robert Jasper Um 19 Uhr präsentiert Robert Jasper seine neueste Multivisionsshow "Feuerland – Bergsteigen am Ende der Welt". Der Extrembergsteiger und Eiskletterer segelte mit seinem Team bei...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher
Neuverpachtung der Klagenfurter Hütte: Karl Michael Walluschnig und seine Familie wollen für Gastlichkeit sorgen
3 3 3

Neuer Pächter für beliebte Klagenfurter Hütte

Der Villacher Karl Michael Walluschnig wird der neue Pächter der Klagenfurter Hütte - ein "Lebenstraum" für ihn. FEISTRITZ. Vergangenen Mittwoch übergab Sigi Payrer das "Hüttenwirt-Zepter" auf der Klagenfurter Hütte an Karl Michael Walluschnig. Der 47-Jährige, in der Alpenvereins-Sektion Villach wurde er zum Hüttenreferenten ausgebildet, führt den Betrieb ab Freitag, 20. Jänner, fort. Durchgehende Öffnung Erfahrungen machte Walluschnig schon bei der Aufsicht verschiedenster Hütten wie...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler

Philipp Schaudy ist im Arktisfieber

KLAGENFURT. Der Alpenverein Klagenfurt lädt am Mittwoch, dem 18. Jänner, um 19.30 Uhr zur nächsten Veranstaltung der Vortragsreihe "Länder.Menschen.Abenteuer." in die WKO ein. Unter dem Titel "Arktisfieber - Nordpol, Grönland, Spitzbergen, Franz Josef Land" präsentiert Philipp Schaudy in seiner Multivision die besten Bilder aus 67 Reisen in 18 Jahren. Wann: 18.01.2017 19:30:00 Wo: WKO Klagenfurt, ...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher

Zu Fuß von Wien bis nach Nizza

KLAGENFURT. Am Mittwoch, dem 9. November, um 19.30 Uhr findet im Karl-Baurecht-Saal der WKO der nächste Vortrag der "Länder.Menschen.Abenteuer"-Reihe des Alpenvereins Klagenfurt statt. In der Multivision "2000km Freiheit - zu Fuß über die Alpen von Wien nach Nizza" erzählt Hans Thurner über die spannende Reise der Alpenüberquerung. Wann: 09.11.2016 19:30:00 Wo: WKO, Bahnhofstraße, 9020 ...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher

Vortragsreihe des Alpenvereins Klagenfurt

INNENSTADT. Der Alpenverein Klagenfurt lädt am Mittwoch, dem 5. Oktober, um 19.30 Uhr, in den Karl-Baurecht-Saal der WKO zum Auftakt der Vortragsreihe "Länder, Menschen, Abenteuer". Werner Schoitsch entführt das Publikum dabei gemeinsam mit seiner Frau Anni durch das „Land der RAI und Sherpa“. Die nächsten Termine der Vortragsreihe Länder, Menschen, Abenteuer: Mittwoch, 19. Oktober 2016 | 19.30 Uhr Werner Simi | Südamerika: Kolumbien-Ecuador-Galapagos Mittwoch, 9. November 2016 |...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher
Generalsaniert präsentiert sich die Klagenfurter Hütte des Alpenvereins Klagenfurt. Am Eröffnungs-Wochenende ist auf der Matschacher Alm einiges los

Klagenfurter Hütte eröffnet nach Generalsanierung

Das ganze Wochenende gibt es für die Besucher des beliebten Ausflugsziels ein abwechslungsreiches Programm. FEISTRITZ. 1906 - also vor genau 110 Jahren - wurde die erste Version der Klagenfurter Hütte gebaut. Nach einem Brand (1943) musste die Hütte 1950 wiederaufgebaut werden, 2014 startete der Alpenverein Klagenfurt eine neuerliche Generalsanierung. Diese ist nun abgeschlossen. Wesentlich verbessert wurde die Technik, der Gastraum ist nun größer, es gibt neue WC-Anlagen und eine große...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler

Ein Fest für alle Bergsportfans

Der Alpenverein Klagenfurt lädt am Samstag, dem 2. April, ab 14 Uhr zum Fest der Berge unter dem Motto „Kärntner am Limit“ in die Alpen-Adria-Universität ein. Von 14 bis 17 Uhr gibt es im Hörsaal B das Vorprogramm mit den Präsentationen "AV Jugend: In Sachen Sommercamps der Champ!", "Erfolgreiche USI-Absolventen vor den Vorhang", "Touren-Hochgefühle" und "Mach die Bergrettung arbeitslos". In den Pausen gibt es musikalische Unterhaltung mit den Talltones. Das Hauptprogramm begeistert ab...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher
Genossen das "Pre-Opening": Dietrich Kropfberger, Gabriele Semmelrock-Werzer, Karl Selden und Siegfried Huber (v. l.)
5

Moderne Hütte mit 110 Jahren Tradition

Klagenfurter Hütte: Innenausbau ist fertig, Außenbereich folgt im Frühjahr. FEISTRITZ. Im Herbst 2016 feiert die Klagenfurter Hütte, das beliebteste Ausflugsziel in den Karawanken, ihr 110-jähriges Bestehen. Da wird dann auch die Revitalisierung mit einem finalen Kostenrahmen von 850.000 Euro abgeschlossen sein. Möglich ist so ein Projekt nur mit Unterstützung durch Firmen, öffentliche Fördergelder und Privatspender, so Alpenvereins-Obmann Karl Selden. Erster Eindruck Er lud die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Tipp 1: Vom Magdalensberg zum Christofberg: Wenn im Klagenfurter Becken schon der Herbstnebel liegt, verwöhnt die Sonne auf dieser Wanderung mit warmen Strahlen
5

Die besten Wandertipps für den Herbst

Karl Selden, Vorsitzender des Alpenverein Klagenfurt, verrät die schönsten Routen. KLAGENFURT STADT & LAND (emp). Mit ausklingendem Sommer und dem bevorstehenden Herbstbeginn zieht es wieder viele Wanderer hinaus in die Natur. Für die WOCHE hat Karl Selden, Vorsitzender des Alpenverein Klagenfurt, ein paar Geheimtipps parat. Viele Routen sind für das ganze Jahr geeignet. Wander-Tipp 1: Nebelfrei schweben Vom Magdalensberg zum Christofberg: Auffahrt zum Magdalensberg bis zur Abzweigung...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Eva-Maria Peham
Wandern, Spielen, Spaß: Die Gemeinschaft steht bei den Sommercamps im Vordergrund

Beim Sommercamp die Bergwelt entdecken

Der Alpenverein Klagenfurt veranstaltet heuer acht Sommercamps für die Jugend von sechs bis 18 Jahre. KLAGENFURT STADT & LAND (vp). Was mit drei Jugendcamps anfing, ist mittlerweile sehr abwechslungsreich geworden. Der Alpenverein Klagenfurt bietet auch heuer im Sommer wieder verschiedenste Jugend-Themencamps an. Die Schwerpunkte reichen vom Überlebenstraining übers Abenteuercamp bis hin zum Goldgräber-Camp (siehe unten). Gute Grundkondition nötig Bei allen Camps gleich ist die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Ehrenamtlich im Einsatz: Eberhard Robitsch ist einer von 25 Wegebetreuern des Alpenvereins Klagenfurt
1 4

Alpenverein: Förderung blieb bis dato aus

Auch beim Alpenverein sind die Mittel begrenzt. Trotzdem arbeitet man fleißig. Ob im Rahmen der Wegebetreuung oder auf der Klagenfurter Hütte. (vp). Die schwierige finanzielle Situation Kärntens trifft auch den Alpenverein. Bisher förderte das Land Hütten und Wege mit rund 200.000 Euro im Jahr, was etwa 20 Prozent des Aufwandes deckt. Doch heuer, nach sechs Verhandlungsrunden, blieb die Förderung bis dato aus. "Es ist alles offen. Wir rechnen schon noch mit einer Förderzusage, wenn auch...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler

David Lama kommt zum Fest der Berge

Am Sonntag, dem 19. April, lädt der Alpenverein Klagenfurt zum 9. Fest der Berge an der Uni Klagenfurt. Als Highlight der Veranstaltung präsentiert der Weltklasse-Alpinist David Lama um 18.30 Uhr seinen Film „Cerro Torre“ und spricht über seine ultimativen Abenteuer in den Wänden dieser Welt. Als Vorprogramm werden von 14 bis 15 Uhr die besten Einsendungen des Outdoor-Videocontests gezeigt. Von 15.15 bis 16 Uhr findet eine Präsentation des Alpe-Adria-Trail statt. Von 16.15 bis 17 Uhr werden...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher
Schlüsselübergabe an Alpenvereinsobmann Karl Selden durch Marc Sauerbier (v.li.)

Denzel Klagenfurt hilft Alpenverein

FESCHNIG. Um einen Beitrag zur Revitalisierung der Klagenfurter Hütte zu leisten, erklärte sich der Geschäftsleiter von Denzel Klagenfurt Marc Sauerbier bereit, dem Klagenfurter Alpenverein einen neuen BMW 2er Active Tourer zur Verfügung zu stellen. Als Leihauto steht der Wagen im Zuge des Neubaus der Klagenfurter Hütte allen Vereinsmitgliedern für einen Zeitraum von zwei Jahren zur Verfügung.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Eva-Maria Peham

Alpenverein Klagenfurt veranstaltet Familienwoche

Von 26. Juli bis 2. August 2014 lädt der Alpenverein Klagenfurt zur Familien-Woche FAMCAM 1. 
 KLAGENFURT. Erstmalig bietet der AV-Alpenverein Klagenfurt für Familien mit 
kleinen Kindern eine gemeinsame Woche in der Fraganter Jugendherberge an. Jugendleiter des AV-Teams gestalten „Familienwoche“ im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern. Die 1932 erbaute Jugendherberge steht für Einfachheit und Natürlichkeit – ein Schlafsaal für Kinder und ein Schlafsaal für die Eltern betonen das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Eva-Maria Peham
Ein gut gepackter Rucksack ist das A und O jeder erfolgreichen Wanderung. Gerade im Herbst ist er wichtig
2

Den Herbst richtig erwandern

Wandern im Herbst ist eine eigene Faszination. Wichtig ist dabei aber der Inhalt des Rucksacks. KLAGENFURT. (mrl.) Die Sonne steigt auf und erhebt sich über die Berge. Im Tal liegt der Nebel und umhüllt eine Welt, die auf der Höhe so gänzlich fern scheint. "Man sieht Stimmungen und Sonnenspiele, die man im Sommer nur ganz in der Früh erlebt", erzählt Karl Selden, erster Vorsitzender im Alpenverein Klagenfurt. Wetter entscheidet Wandern im Herbst bietet viele Vorzüge, muss aber aufgrund des...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus R. Leitgeb

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.