Andrea Außerweger

Beiträge zum Thema Andrea Außerweger

Ein Teil des ärztlichen Impfteams (von links): Christian Steininger, Carina Hofer, Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger und Claudia Perwanger.
4

Corona OÖ
Messehalle ist Impfhotspot im Bezirk Freistadt

FREISTADT. „Am 21. Jänner haben wir im Gebäude der Bezirkshauptmannschaft zu impfen begonnen", sagt Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger. "Dort ist es aber bald zu eng geworden und daher sind wir am 25. Februar in die Messehalle übersiedelt." Seitdem ist von der BH und dem Roten Kreuz dort eine permanente Impfstraße eingerichtet. Zum Teil sogar zwei, denn auch die Pädagogen erhielten bereits eine Impfung. Inzwischen konnten 2.790 impfwillige Menschen über 75 Jahre mit dem Impfstoff versorgt...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Corona
Bezirkshauptfrau Außerweger ist in großer Sorge

BEZIRK FREISTADT. Gestern, Sonntag, 21. März, wurden im Bezirk Freistadt 268 aktive Corona-Fälle verzeichnet. Das ist ein enormer Anstieg, denn in den vergangenen Wochen hatten sich die aktiven Fälle pro Tag auf 50 bis 70 eingependelt. Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger ist aufgrund der aktuellen Entwicklung in großer Sorge: "Es ist unbedingt erforderlich, dass sich die Bürger unserer Gemeinden in der nächsten Zeit besonders konsequent an die allgemeinen Covid-19-Schutzmaßnahmen – Abstand...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Andrea Außerweger ist Bezirkshauptfrau von Freistadt.
1

1 Jahr Pandemie
Schon 87 Corona-Tote im Bezirk Freistadt

BEZIRK FREISTADT. Seit rund einem Jahr, exakt seit dem 13. März 2020, tagt der in der Bezirkshauptmannschaft Freistadt eingerichtete Krisenstab fast permanent. Er wird gebildet aus Mitarbeitern der BH, des Bundesheeres, des Roten Kreuzes sowie Personen, die extra für diesen Zweck angestellt wurden. Vielfältige Aufgaben Die Aufgaben des Krisenstabes sind vielfältig. Sie reichen vom Beobachten und Erfassen der Infektionszahlen bis hin zum exakten Contact-Tracing und Entgegennehmen von...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die Bürgermeister freuen sich über die neue Teststraße in Unterweißenbach (von links): Franz Xaver Hölzl (Weitersfelden), Johannes Hinterreither-Kern (Unterweißenbach), Alois Reithmayr (Kaltenberg), Andreas Derntl (St. Leonhard), Herbert Haunschmied (Schönau, sitzend), Richard Freinschlag (Pierbach) und Johann Holzmann (Königswiesen). Es fehlt auf dem Bild: Erich Punz (Liebenau).
2

Neuer Standort
Ab Mittwoch Covid-19-Tests in Unterweißenbach

UNTERWEISSENBACH. Erfreuliche Nachrichten für die Bewohner des ehemaligen Gerichtsbezirkes Unterweißenbach. Ab Mittwoch, 24. Februar, gibt es im Turnsaal Unterweißenbach einen weiteren Antigen-Teststandort im Bezirk Freistadt. Er wird von den Mitarbeitern der Gemeinden Unterweißenbach, Kaltenberg, Weitersfelden, St. Leonhard, Königswiesen, Pierbach, Liebenau und Schönau in Zusammenarbeit mit den freiwilligen Mitarbeitern der Ortsstellen des Roten Kreuzes Unterweißenbach, Liebenau und...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Peter Kastler (Befundung), Bezirksrettungskommandant Gerald Roth, Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger, Bürgermeisterin Elisabeth Teufer und Elena Freudenthaler (Auswertung).

Covid-19-Teststation
Salzhof Freistadt ist sehr gut ausgelastet

FREISTADT. Seit 25. Jänner ist es möglich, an drei Standorten im Bezirk Freistadt kostenlose Antigen-Schnelltest machen zu lassen. Eine private Firma ist im Gemeindeamt Bad Zell tätig, das Klinikum Freistadt hat eine Teststation in der Krankenpflegeschule eingerichtet und das Rote Kreuz betreibt den Standort im Salzhof Freistadt. "Bisher wird das Angebot sehr gut angenommen", sagt Bezirksrettungskommandant Gerald Roth vom Roten Kreuz. Täglich können im Salzhof bis zu 240 Personen getestet...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Johanna Holzhaider (Bezirksärztevertreterin und Gemeindeärztin in Sandl), Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger und Adolf Hanusch aus Wartberg ob der Aist.

Corona-Impfungen
Jetzt sind die über 80-Jährigen an der Reihe

FREISTADT. Zuallererst kamen die Bewohner und Mitarbeiter der Bezirksaltenheime sowie deren Systempartner – unter anderem Ärzte, Physiotherapeuten und Seelsorger – in den Genuss der Covid-19-Schutzimpfung. Jetzt sind die über 80-Jährigen an der Reihe, die nicht in Heimen wohnen. Am Donnerstag, 21. Jänner, wurde in der Bezirkshauptmannschaft Freistadt mit den Covid-19-Schutzimpfungen begonnen. Es gibt insgesamt sechs Termine, an denen im Durchschnitt hundert Personen ihre Dosis erhalten. "Die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Karl Hüttmannsberger (Kommandant der FF Königswiesen), Hannes Wiesinger (Dienstführender des Roten Kreuzes),  Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger, Königswiesens Bürgermeister Hans Holzmann, Johannes Aigner (Rotes Kreuz, Einsatzleiter am Teststandort Königswiesen) und Bezirksrettungskommandant Gerald Roth.

Covid-19-Massentest
Einsatzkräfte sorgen für reibungslosen Ablauf

UPDATE (15. Dezember, 7.45 Uhr): BEZIRK FREISTADT. Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger hat soeben das Ergebnis der Covid-19-Massentests mitgeteilt. Im Bezirk Freistadt ließen sich insgesamt 16.803 Personen auf Corona testen. 16.681 Tests (99,27 Prozent) waren negativ und 50 (0,30 Prozent) positiv. Bei 72 Personen (0,43 Prozent) ließ sich das Ergebnis nicht bestimmen. KÖNIGSWIESEN. Großer Ansturm gestern, Samstag, 12. Dezember, im Turnsaal der Mittelschule Königswiesen. Gegen 14 Uhr unterzog sich...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Martin Speta, Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger, Alfons Maderthaner und Landesrat Stefan Kaineder.

Krisenbewältigung
Landesrat Kaineder bedankt sich bei BH Freistadt

FREISTADT. Die Krisenstäbe in den Bezirksverwaltungsbehörden arbeiten seit dem Frühjahr tagtäglich daran, die Ausbreitung des Coronavirus in der Bevölkerung möglichst einzudämmen. Mit großem Engagement, Verantwortungsbewusstsein und persönlichem Einsatz werden die Fälle abgearbeitet und mögliche Kontakte mit positiv getesteten Personen nachverfolgt. „Dass diese Tätigkeit an die Belastungsgrenze gehen kann, ist klar", sagt Landesrat Stefan Kaineder (Die Grünen). "Es gibt unzählige Mitarbeiter,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: FPÖ-Landtagsabgeordneter Peter Handlos aus Tragwein, FPÖ-Stadtrat Harald Schuh aus Freistadt.
2

SENIORENHEIM FREISTADT
Wohngruppe startet im Oktober wieder

FREISTADT. "In Oberösterreich stehen insgesamt 422 Pflegebetten leer, weil zu wenig Personal vorhanden ist", sagt der Freistädter FPÖ-Stadtrat Harald Schuh. Auch das Bezirksseniorenheim Freistadt sei davon betroffen. "Eine ganze Abteilung steht leer. Das ist ein untragbarer Zustand." Tatsächlich werde es immer schwieriger, Pflegepersonal zu bekommen, sagt Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger, die als Obfrau des Sozialhilfeverbandes für die Bezirksseniorenheime zuständig ist. "Aber es stimmt...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von dieser Stelle hat man die Raserstrecke zwischen Königswiesen und Unterweißenbach bestens im Blick.
2

RASERSTRECKEN IM BEZIRK
Motorradfahrer mit 195 km/h geblitzt

KÖNIGSWIESEN, BEZIRK FREISTADT. "Man hört sie schon von Weitem", sagt Johannes Jungmann, Beamter bei der Polizeiinspektion Königswiesen. Der Gruppeninspektor spricht von Motorradrasern, die öffentliche Straßen mit Rennstrecken verwechseln. Auf der Nordkamm-Landesstraße zwischen Königswiesen und Unterweißenbach zeigen sie dann, was in ihren heißen Gefährten steckt. Vor wenigen Tagen hat Jungmann einen Motorradlenker mit 195 Kilometern pro Stunde geblitzt. Für ihn und Bezirkspolizeikommandant...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Bezirkshauptfrau und Obfrau des Sozialhilfeverbandes Freistadt: Andrea Außerweger.

CORONA
"Situation in den Heimen ist sehr stabil"

BEZIRK FREISTADT. Ein großes Dankeschön spricht Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger allen Mitarbeitern in den Bezirksseniorenheimen Freistadt, Lasberg, Pregarten und Unterweißenbach aus, für die sie als Obfrau des Sozialhilfeverbandes zuständig ist. "Dass wir derzeit so gute Zahlen haben, was Corona-Infizierte in den Seniorenheimen betrifft, liegt vor allem an ihnen. Sie arbeiten sehr sorgfältig und halten alle Hygienevorschriften penibel genau ein." Nachdem vereinzelt Corona-Fälle aufgetreten...

  • Freistadt
  • Bezirksrundschau Freistadt
Andrea Außerweger

CORONA
Bezirkshauptfrau rechnet mit vielen Genesungen

BEZIRK FREISTADT. "Recht zufrieden" zeigt sich Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger mit der aktuellen Corona-Situation im Bezirk Freistadt. Derzeit gibt es 84 positiv getestete Personen und 252 Absonderungen (Stand: Mittwoch, 1. April). "Die Zahlen steigen langsam an", sagt Außerweger. "Es gibt keine enormen Sprünge." Für April rechnet sie mit vielen Genesungen. 55 Mitarbeiter stellen den Krisenstab der Bezirkshauptmannschaft Freistadt. "Alle sind wahnsinnig engagiert und das gibt mir auch viel...

  • Freistadt
  • Bezirksrundschau Freistadt

CORONA
Bereits 19 positive Fälle im Bezirk Freistadt

BEZIRK FREISTADT. Im Bezirk Freistadt gibt es mit Stand Donnerstag, 19. März, bereits 19 Personen, die mit dem Corona-Virus infiziert sind, 460 Personen befinden sich in Quarantäne. Angesichts der stetig steigenden Zahlen verblüfft eine offizielle Mitteilung, hinter der sowohl das Landwirtschaftsministerium als auch das Gesundheitsministerium stehen. "Ich habe am späten Nachmittag alle Gemeinden davon in Kenntnis gesetzt, dass die Abhaltung von Wochen- und Bauernmärkten entgegen der bisherigen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger overruled die Freistädter Bürgermeisterin.

CORONA
Bezirkshauptfrau stellt klar: keine Wochenmärkte!

FREISTADT. Heute, Donnerstag, 19. März, informierte Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger – nachdem sie mit dem Krisenstab des Landes Oberösterreich Rücksprache gehalten hatte – ihre 27 Bürgermeister über die aktuelle Corona-Lage im Bezirk Freistadt. Unter anderem schreibt sie klipp und klar: "Wochen- und Grünmärkte dürfen nicht abgehalten werden und sind daher abzusagen." Die Begründung: "Bei einmal wöchentlich abgehaltenen Märkten handelt es sich nicht um systemrelevante Einrichtungen." Das...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger
1

CORONA-VIRUS
BH Freistadt bestätigt neun Fälle

BEZIRK FREISTADT. Am Montagnachmittag (16. März) waren im Bezirk Freistadt neun Personen mit dem Corona-Virus infiziert, 175 befinden sich in Quarantäne. "Wir haben relativ viele Urlaubsheimkehrer aus Ischgl", sagt Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger. "Diese haben die Zahl in die Höhe schnellen lassen." In der Bezirkshauptmannschaft Freistadt tagt praktisch permanent ein Einsatzstab, bestehend aus 15 BH-Mitarbeitern und dem Roten Kreuz. Außerdem stehen Außerweger und ihre Kollegen in enger...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

BSH Pregarten
Franziska Lasinger feiert 105. Geburtstag

PREGARTEN. Am 10. Februar feierte Franziska Lasinger ihren 105. Geburtstag. Unter die Gratulanten mischten sich Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger, die Bürgermeister Anton Scheuwimmer und Josef Naderer, Pfarrer Willibald Eichinger und Vertreterinnen des Sozial-Caritativen Kreises Tragwein. Eine Tochter, sechs Enkerl, zwölf UrenkerlLasinger lernte in ihrer Jugend Schneiderin und übte dieses Handwerk bis zum 85. Lebensjahr aus. Sie hat eine Tochter, sechs Enkerl und zwölf Urenkerl. Im März 2013...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
Die Projektgruppen des SHV Freistadt bei der Verleihung des Gütesiegels "Betriebliche Gesundheitsförderung".

BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖDERUNG
Vier Seniorenheime im Bezirk Freistadt ausgezeichnet

FREISTADT, LASBERG, PREGARTEN, UNTERWEISSENBACH. 43 Betriebe wurden in der Spinnerei in Traun kürzlich mit dem Gütesiegel für "Betriebliche Gesundheitsförderung" (BGF) ausgezeichnet. Darunter befanden sich auch jene vier Bezirksseniorenheime in Freistadt, Lasberg, Pregarten und Unterweißenbach, die vom Sozialhilfeverband (SHV) Freistadt betrieben werden. Alle vier Seniorenheime arbeiteten von September 2017 bis September 2019 intensiv an der Umsetzung des Projektes. In jedem Haus wurde eine...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Eingang zur Diskothek Evers
3

DISKOTHEK EVERS
Bezirkshauptfrau: "Konstruktives Gespräch"

UNTERWEITERSDORF. Am Donnerstagvormittag (30. Jänner) bat Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger Vertreter der Diskothek Evers sowie den Unterweitersdorfer Bürgermeister Wilhelm Wurm (SPÖ) zu einem Runden Tisch. Auslöser waren 69 von der Polizei dokumentierte Vorfälle innerhalb von elf Monaten, bei denen es hauptsächlich um Körperverletzung und Sachbeschädigung ging. Außerweger bezeichnet das Gespräch als konstruktiv. "Wir werden genau schauen, wie sich die Situation bis Ende Mai entwickelt", sagt...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Monika Roselstorfer und Andreas Vierhauser mit Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger (vorne).

VERWALTUNG
Personelle Veränderungen in der BH Freistadt

FREISTADT. Durch die Pensionierung des Pregartners Josef Ehrenmüller als Amtsleiter kam es innerhalb der Bezirkshauptmannschaft Freistadt zu personellen Veränderungen: Nachfolger von Ehrenmüller ist der 55-jährige Freistädter Andreas Vierhauser, der bislang als Erster Gemeindeprüfer tätig war. Neue Erste Gemeindeprüferin ist die 57-jährige Lasbergerin Monika Roselstorfer. Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger ist mit der Neubesetzung überaus glücklich: "Mit den beiden haben wir wirklich zwei sehr...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Bürgermeister Herbert Brandstötter: "Sollten wieder Schäden durch Hochwässer am Eigentum von Bürgern entstehen, tragen die Verantwortung eindeutig die Bezirkshauptmannschaft und der Naturschutzsachverständige."
2

FELDAIST
Kefermarkt auf Konfrontationskurs mit der BH Freistadt

KEFERMARKT. "Bezirkshauptmannschaft Freistadt lehnt Instandsetzungsmaßnahmen entlang des Feldaistufers ab" – so betitelt Bürgermeister Herbert Brandstötter (ÖVP) seine jüngste Presseaussendung. Die Gemeinde Kefermarkt wollte auf einem etwa einen Kilometer langen Teilstück der Feldaist auf beiden Seiten das Ufergehölz roden. "Abgelehnt wurde dies seitens der Naturschutzbehörde aus dem Grund, dass im 50-Meter-Landschaftsschutzbereich der Feldaist das Landschaftsbild beziehungsweise der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger und Bürgermeister Josef Brandstätter mit dem Jubilar.

JUBILÄUM
Johann Irndorfer ist 100 Jahre alt

LASBERG. Bürgermeister Josef Brandstätter und Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger, die auch Vorsitzende des Sozialhilfeverbandes ist, gratulierten Johann Irndorfer kürzlich zu seinem 100sten Geburtstag. Irndorfer verbringt seinen Lebensabend im Bezirksseniorenheim Lasberg. Auf die Frage von Bezirkshauptfrau Außerweger, was er sich zu seinem Ehrentag wünsche, sagte er: "Gemütlichkeit!". Der Jubilar trug seinen Gratulanten sogar zwei Lieder vor.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Andrea Außerweger, Alfred Tiefenbacher

EZA-WOCHE
BH Freistadt setzte Zeichen für fairen Handel

FREISTADT. Im Rahmen der EZA-Woche des Landes Oberösterreich veranstaltete auch die Bezirkshauptmannschaft Freistadt einen Aktionstag. "Ich freue mich, dass wir durch den Verkauf von Fairtrade-Produkten ein klares Zeichen für fairen Handel setzen konnten", sagt Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger. Die BH-Mitarbeiter waren eingeladen, hochwertige Lebensmittel zu einem fairen Preis zu erwerben und damit zu helfen, das Leben der Menschen in den Anbauregionen zu verbessern. Als fachkundiger...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Erich Traxler, Martin Kapeller.
3

WAHL
Martin Kapeller ist neuer Bürgermeister von Windhaag

WINDHAAG. Jetzt ist es offiziell: Die Gemeinde Windhaag hat einen neuen Bürgermeister. Der Gemeinderat wählte Martin Kapeller am Donnerstagabend (31. Oktober) einstimmig zum Nachfolger von Erich Traxler, der dieses verantwortungsvolle Amt seit Juli 2008 innehatte. Die Angelobung erfolgte durch Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger. Zur neuen Vizebürgermeisterin wurde Gemeindevorstandsmitglied Susanne Pilgerstorfer bestellt. Martin Kapeller ist 46 Jahre alt, verheiratet und Vater von drei Kindern...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
95 Heimbewohner wurden innerhalb kürzester Zeit ohne Probleme übersiedelt.
2

BEZIRKSSENIORENHEIM
Bezirkshauptfrau bedankt sich bei allen Übersiedlungs-Helfern

FREISTADT. Das Rote Kreuz, die Feuerwehr, die Krankenpflegeschule Freistadt, die Altenbetreuungsschule Linz, dutzende Ehrenamtliche und Angehörige haben bei der großen Übersiedlungsaktion des Bezirksseniorenheimes Freistadt mitgewirkt. "Mir ist es ein großes Anliegen, ihnen allen meinen Dank auszusprechen", sagt Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger. Sie ist gleichzeitig Obfrau des Sozialhilfeverbandes, der das Bezirksseniorenheim betreibt. Bestens vorbereitet und professionell umgesetzt wurde...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.